Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 


XXX   Bandspecial Joining Forces II   XXX
Adventskalender - Runde 22



Discographie:
1999 - As bitterness reigns... - Demo 1999 (band-internes Demo)
2000 - As bitterness reigns... - Erde ruft (Demo, CD-R mit vollem Booklet)
2001 - Räudig Records - Pure hate - the true diabolic underground (Sampler, A.b.r.-Lied: Azazel)
2002 - Zeroed - Death notes (Eigenproduktion)
2002 - Legacy-Sampler in Heft #21 (Zeroed-Lied: Final reckoning)
2003 - Zeroed - War of liberation (Eigenproduktion)


Line-Up:
FF - Throat
JZ - Drums
OM - Guitars, additional vocals
SR - Bass

Kontakt:
Zeroed
Postfach 102 111
D - 44721 Bochum
www.zeroed.net
info@zeroed.net




Bandhistorie:
Im Herbst 1997 wurde die Band als "As bitterness reigns..." gegründet. Angefangen mit melodischem Death Metal inklusive Keyboards. Seit Anfang 1998 sind die heutigen vier Mitglieder in der Band, 2000 trennte man sich vom damals noch dazugehörenden Keyboarder.
Die musikalische Entwicklung ging fortlaufend in Richtung härterer und kompakterer Death/Thrash-Songs, ohne die Vielfalt der musikalischen Nebeneinflüsse zu kurz kommen zu lassen. Konsequent benannten wir uns vor der Veröffentlichung der ersten kompletten CD "Death notes" 2002 in "Zeroed" um. Darauf folgten zwei sehr produktive Jahre des Aufnehmens, Eigenproduzierens und mit einigen Konzerten. Für 2005 ist die nächste Full-Length-CD geplant, Arbeitstitel ist "Hategate". Die Hälfte der Songs steht, an weiteren wird zur Zeit fieberhaft gearbeitet. Ende des Jahres haben wir auch wieder ein paar Konzerte, zwei stehen schon fest, an weiteren wird noch gearbeitet.

Welche 3 Wörter beschreiben eure Musik am besten?
Thrash Death Metal

Was ist der Anreiz für Euch gerade diese Musik zu machen?
Die Tatsache, dass wir alle im Death (und Thrash) Metal unseren gemeinsamen Nenner im Musikgeschmack haben, und es bei allem Streben nach technisch anspruchsvollen und originellen Ideen immer noch am wichtigsten für uns alle ist, dass es Spass macht und rockt bis zum Totmoshen...

Wer hat wesentlichen Einfluss auf den Sound der Band gehabt?
Zu viele, um sie alle zu nennen, aber ein paar wichtige sind wohl Death, Sepultura, Bolt Thrower, Gorefest und englischer und schwedischer Death Metal im allgemeinen.

Wieviele Konzerte habt Ihr bereits gespielt?
Gerade mal 10 Stück von 1999 bis 2003, da wir leider sehr faul beim Organisieren sind. Wir spielen sie allerdings mit größtmöglicher Intensität und Leidenschaft! Die Konzerte waren aus bandtechnischer/spielerischer Sicht Erfahrungen, die niemand von uns missen möchte und es waren auch mehrere stimmungsmäßige Highlights dabei. Allerdings durften wir auch schon mehrfach feststellen, dass man auf Undergroundlevel EXTREM schwer (zumindest in größeren Mengen) Menschen, die einen vorher gar nicht kennen, zum Abrocken bringen kann. Nichtsdestotrotz (oder gerade deshalb) können wir die nächsten Konzerte schon gar nicht mehr abwarten...

Wie überzeugt Ihr einen Skeptiker von Euerer Musik?
Wir hatten bisher noch keinen persönlichen Kontakt zu Skeptikern, aber im Zweifel immer mit einer Live-Performance bzw. der hoffentlich jedem unvoreingenommenen Zuhörer ersichtlichen qualitativen Steigerung unseres Schaffens. Eine unserer größten Stärken ist das völlig unbeengte Einbeziehen jeglicher Einflüsse der einzelnen Musiker, ohne dass die Musik jemals in die Gefahr gerät, kein Death Metal mehr zu sein. Doch das dürfte auch genau das Hauptproblem für die meisten "Skeptiker" sein!

Warum macht Ihr bei Joining Forces II mit?
Weil das ne extrem geile Idee ist und wir natürlich als nicht gerade mit grossen Promotionmitteln ausgestattete kleine Death Metal Band jedes bisschen "Propaganda" gebrauchen können. Support the underground!

Was erwartet ihr euch von der Zukunft?
Wir möchten das ganze einfach anspruchsvoll aber auch mit der nötigen Gelassenheit weiter betreiben. Was sich ergibt ist gut und was nicht, dem wird nicht hinterhergetrauert. Musikalisch dürfte in der Konsequenz unserer bisherigen Veröffentlichungen klar sein, dass wir recht genau wissen, was wir möchten und was nicht, und so gesehen sollen einfach weiter qualitativ immer so gut wie zum jeweiligen Zeitpunkt mögliche Death Metal-Lieder mit diversesten Einflüssen entstehen.

Wo seht Ihr die Band in 10 Jahren?
Hoffentlich noch in dieser Konstellation zusammen, und dann auf jeden Fall auf den Bühnen und CDs des extremen Metals!!! Death Metal Victory!
geschrieben am 22.12.2004   von Nameless
(NEU!!!!) Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.12.04 wurde der Artikel 9386 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8