Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Liveberichte () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

J. B. O. & Drescher in Frankfurt / Main, Batschkapp am 03.11.2016

Nach dem sehr unterhaltsamen Interview mit Hannes „Gelaber“ Holzmann und dem (nicht mehr ganz) „neuen“ Ralph Bach, war ich noch neugieriger, was sich die Herren dieses Mal alles ausgedacht haben und wie die gut gefüllte Frankfurter Batschkapp auf das neue Songmaterial reagiert. Zuvor wärmten DRESCHER die Halle auf, deren Mundart-gesungener Mix aus purem Metal und Thrash bei den Metalheads im Publikum gut ankam. Die Österreicher haben derzeit ein neues Album, „Steinfeld“ am Start. Übrigens, eine Band die zeigt und hören lässt, daß eine Zieharmonika sehr wohl auch „Metal“ sein kann! Die „härteste Volksmusik die du je gehört hast“, kann ich Metalfans ohne Berührungsängste mit Dialekten wärmstens empfehlen, musikalisch ist das ein ordentlicher Abriß! Am lautesten war es zu dem Zeitpunkt in der Batschkapp als DRESCHER „Ass in Pik“ (Motörhead: Ace Of Spades) intonierten. Während einer kurzen Umbaupause wurde sichtbar, was die Franken alles für Material auffuhren. Von fetten schwarz-rosa Marshalls bis zum leuchtenden Drumkit, sowie den Bierflaschenhaltern am Mikroständer...alles dabei was für Krach und Party mit J.B.O. gebraucht wird. Die „Messe“ startete mit Weihrauch (?), Messdienern und natürlich dem „Glaubensbekenntnis“, gefolgt von „Bolle“, für den Pfingsten immer noch kein Glückstag ist... 70er Diskofreunde wurden mit der damaligen Tanztempelhymne „Rock Muzik“ (hieß damals etwas anders!) glücklich gemacht, und die Band wurden von wunderschönen Backgroundtänzern unterstützt... „Arschloch und Spaß dabei“ ist hörbar nicht nur eine Einstellung sondern der folgende Song, bevor nochmal ausdrücklich vor fiesen Krankheiten „im Verkehr“ gewarnt wird. Thematisch voll passend gibt es dann die Ode an die Holde „Ich liebe Dir“... Natürlich gibt es in beinahe jedem Song diverse Faxen, Showelemente, Einsätze der schönsten Tänzer und Kondome, Ansagen,...aber alles aufzuzählen, macht an der Stelle einfach keinen Sinn. Es folgte ein kunterbunter Streifzug durch das musikalische Schaffen der Band und die Zuschauer dankten für jede Note und machten natürlich auch jeden Mitsing-, Mitklatsch- und Polonäse-Blödsinn mit. Es passiert einfach sehr viel bei J.B.O. und wer es noch nicht sah: Geht endlich hin! Viel gute Musik, lustige Unterhaltung,...was will man denn mehr? Ich freue mich auf das nächste Mal und werde meine Nachbarschaft jetzt auch mit DRESCHER terrorisieren!


Setlist:
-Glaubensbekenntnis
-Bolle
-Rock Muzik
-Arschloch und Spaß dabei
-Im Verkehr
-Ich liebe Dir
-1001 Nacht
-Ich hätt gern mehr
-Gänseblümchen
-Wir ham ´ne Party
-Die Waldfee
-Panzer Dance
-Rammstein Reggae
-Bimber Bumber
-Könige
-Gimme Dope Joanna
-Hose runter
-Vier Finger
-ein guter Tag zum sterben
-Wacken
-Kuschelmetal
-Dr. Met
-Geh mer halt zu Slayer
-Verteidiger
-Ein Fest


Line-Up:
Hannes „Gelaber“ Holzmann – Guitar, Vocals
Vito C. - Guitar, Vocals
Der „neue“ Ralph Bach – Bass
Der „neue“ Wolfram Kellner - Drums

Verfasser des Berichts: Thorsten Jünemann
geschrieben am 13.12.2016   von Christoph
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 13.12.16 wurde der Artikel 389 mal gelesen ]
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8