Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Liveberichte () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lacrimas Profundere in Bremen, Aladin am 28.12.2004
Galerie Lacrimas Profundere in Bremen Aladin 28.12.04 zum Livereview anschauen!

Nachdem ich die 2002 Tour der Rock´n´Sad Musiker von Lacrimas Profundere verpasst habe, hatte ich am 28.12. endlich das Vergnügen eine Livevorstellung nachzuholen. Die sogenannte Weihnachtstour haben die Süddeutschen als Support für Subway to Sally bestritten, wobei meine Wenigkeit aus privaten Gründen nur für den Gig von Lacrimas zugegen war.

Kaum drin gewesen, so ging es pünktlich um 20.15 Uhr los, nachdem Herr Eric Fish (S. t. S.) sie freundlich angekündigt hatte. Die Jungs schienen sofort zu wissen was sie wollen. Es passte alles von der ersten bis zur letzten Minute. Sowohl Coolness, Sicherheit und Perfektion, als auch eine Menge Spaß strahlte die Band aus.
Meine einzige Sorge, wenn ich das so bezeichnen darf, war, ob Christopher seine gothic-tief-dunkle Stimme, die er vor allen Dingen seit „burning: a wish“ so cool beherrscht, auch live bringen kann. Und siehe da, der Christopher hat es wirklich drauf. Einfühlsam, depressiv, charismatisch und „bedrohlich“ zugleich und das ganze im typisch gothischen Stil á la Pete Steele meets Ville Vallo und Jurki. Genial!
Die Songauswahl konnte sich trotz der Kürze des Sets auch hören lassen. Natürlich stand das neuste Werk „ave end“ im Vordergrund („One hope´s evening“, „To bleed or not to be“, „Sarah Lou“, „Amber girl“), aber trotzdem gab es auch hier und da einige ältere Stücke, in denen vor allem die „gothischen“ Growls von Oliver nicht fehlen durften (u.a.
„Melantroduction“ und “Last dance”).

Sowohl ganz vorn im Getümmel als auch im hinteren Bereich des Aladin konnte ich mich vom guten Sound überzeugen. Von daher war das Einzige was nicht so toll war, fast das gesamte Publikum selbst. Aber na ja, wie im Voraus schon gedacht, waren die meisten wohl nur wegen Subway to Sally angereist. So hatte es Christopher & Co. nicht einfach die Menge mehrmals zum Klatschen und Schreien zu bewegen. Auch wenn es bei einigen Tracks gut geklappt hat, so musste das Publikum immer wieder aufs Neue „aufgerufen“ werden mitzubangen. Zumindest in den ersten Reihen wurden einige glückliche Leutchen gesichtet. Doch auch am Merchandise-Stand tat sich wenig, aber vielleicht lag es auch daran, dass es kaum Merchandise "mehr" gab. Nach Rückfrage war der gesamte Backkatalog bereits nach 3 Auftritten der Tour ausverkauft und die Girlie-Shirts gingen auch wie warme Semmel über den Ladentisch. Somit gab es in Bremen lediglich die "ave end" CD und einige wenige T-shirts. Schade aber, es hat den Leuten wohl gefallen. Besser kann es ja nicht starten. Doch beim nächsten Mal bitte mehr einplanen.....:-)

Fazit: Auch live zählen die Gothic Rocker bzw. Rock´n´Sad Musiker mit zu den wertvollsten Bands aus Deutschland. Eigentlich ist es schon längst überfällig, dass Lacrimas Profundere auch in good old Germany neben Größen wie HIM oder Type-O-Negative auf den Brettern und in den Medien vertreten sind. Potential und Können ist ja schon lange bekannt, nicht zuletzt durch die vielen Fans im Ausland (u.a. sehr viele in Mexiko!!!).
Mich haben die Jungs voll und ganz überzeugt, aber mit einer 45-minütigen Show lasse ich mich nicht abspeisen und hoffe nur, dass sie bei einer solchen Qualität bald als Headliner die Hallen unsicher machen.

Mein Dank geht diesmal speziell an Oliver Nikolas Schmid (guit.)!
Vielleicht trifft man sich ja mal wieder......... und dann auch auf ein Bierchen.

(die restlichen Fotos gibt es in der Galerie!)





geschrieben am 06.01.2005   von Arturek
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 06.01.05 wurde der Artikel 7124 mal gelesen ]
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8