Besucher Online
 
Statistik für Mai 2014
Visits: 426269
PageImpressions: 1462095
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
 
News nach Eintragsdatum

15539: Gov't Mule 'Dark Side Of The Mule'/ seit 05.12.
Seite dem 05.12.2014 steht mit 'Dark Side Of The Mule' das erste Album aus einer Reihe von Gov't Mule Live-Archive Aufnahmen die es wahrlich in sich haben in den Läden. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen der Band, die dafür bekannt ist, ihre Fans speziell bei ihren Live Shows immer wieder auf's Neue zu überraschen. 'Dark Side Of The Mule' bietet neben einigen Mule Songs ca. 90 Minuten Pink Floyd Cover Versionen, die Halloween 2008 im Orpheum Theatre in Boston mitgeschnitten wurden. Am 05.12. erscheinen zwei Versionen dieser Show und zwar als Standard Einzel CD und eine 3 CD + DVD Deluxe Edition (inkl. dem kopletten 3 Stunden Konzert auf DVD). 'Dark Side' wird im Januar 2015 dann noch als 2er Vinyl Version erhältlich gemacht. Video ‘Fearless‘ http://www.muzu.tv/govt-mule/fearless-video/2332524/ Video ‘Money‘: http://www.muzu.tv/netinfect/money-music-video/2332483/ ----> Quelle und mehr: http://mule.net/ netinfect.de
[Arturek am 19.12.2014]
15538: Judas Priest "Defenders Of The Faith" Special 30th Anniversay Deluxe Edition
Am 6. März 2015 wird eine erweiterte 3CD-Version des Albums via Columbia/Legacy von der Kette gelassen, die das Original-Album mit zehn Tracks, remastert von Produzent Tom Allom, sowie einen neuen Livemitschnitt von der „Defenders“-Tour, aufgenommen am 5. Mai 1984 in der Long Beach Arena in Kalifornien, umfasst. Nach einer Ära, in der die Alben von Judas Priest sich als einige der Größten der Heavy-Metal-Geschichte manifestiert hatten (z.B. das 1980er „British Steel“ und „Screaming for Vengeance“ von 1982), war der Band aus Birmingham bewusst, dass ihre nächste Veröffentlichung die ‚goods delivern’ müsse, um ihren Ruf als ‚Leaders of Metal’ zu untermauern. Und genau das taten sie mit dem Platin-dekorierten 1984er Release „Defenders of the Faith“, das Headbanger-Klassiker wie „Freewheel Burning“, „Jawbreaker“, „The Sentinel“, „Some Heads Are Gonna Roll“ und „Love Bites“ hervorbrachte. Das Konzert, bestehend aus 21 Songs (aufgeteilt auf zwei CDs), balanciert das damals neue Material des insgesamt neunten Studio-Albums der Band perfekt aus und präsentiert Klassiker wie „Metal Gods“, „Breaking the Law“, „Sinner“, „Electric Eye“, „The Green Manalishi (With the Two-Pronged Crown)“, „Victim of Changes“, „You’ve Got Another Thing Coming“ und viele mehr. In den Liner Notes zur Neuauflage schreibt die Band: „Es ist jetzt dreißig Jahre her, dass wir ‚Defenders of the Faith’ veröffentlicht haben – wir sind stolz, sagen zu können, dass es ein Klassiker geworden ist, der von Priest-Fans auf der ganzen Welt geliebt wird.“ Quelle: oktoberpromotion.com
[Arturek am 19.12.2014]
15537: ULI JON ROTH "SCORPIONS REVISITED" am 06.2.
UDR – The Home Of Legends – veröffentlicht ULI JON ROTH „SCORPIONS REVISITED“ am 06. Februar 2015! >>>>>>>>>Seit über vier Jahrzehnten erfindet Uli Jon Roth die Grenzen und Möglichkeiten in der Welt der Gitarre neu, findet immer innovative Ansätze und Stile. Er entwickelte zu diesem Zweck sogar seine einzigartige Sky-Gitarre, ein sechs Oktaven umfassendes Instrument, das seinesgleichen sucht. Bevor er jedoch begann, die kreativen Welten von Musik, Philosophie und Kunst zu erforschen, war er ein Mitglied bei den deuschen Rockgiganten Scorpions, eine Band, mit der er eine neue Ära des Hard Rock einläutete. Heute noch wird er für seine Originalität und Dynamik in dieser Zeit verehrt. Im Jahr 2013 schwelgte Roth in Erinnerungen an diese, nun vierzig Jahre zurückliegenden Zeiten, besonders an die Alben, die er mitkomponiert, -eingespielt und -eingesungen hatte: Fly To The Rainbow, In Trance, Virgin Killer und Taken By Force. Dies brachte Roth zu dem Entschluss, seine Lieblingssongs der Scorpions neu zu interpretieren und neu aufzunehmen. >>>> Die ersten Ergebnisse dieser magischen und mystischen Reise in seine eigene Vergangenheit sind nun auf ULI JON ROTH – SCORPIONS REVISITED hören. Diese Doppel-CD wurde in Hannover/Deutschland aufgenommen. Sie dokumentiert, wie der Maestro die geballte Kraft und Selbstsicherheit der originalen Scorpions-Songs gekonnt wiederbelebt und sie aus seiner heutigen Sichtweise mit viel Gefühl neu interpretiert. Diese CDs sind weit mehr als nur simple Neuaufnahmen; Uli Jon Roth ist weit darüber hinausgegangen und hat diese Klassiker der Rock-Geschichte wieder auf geniale Weise neu zum Leben erweckt. Die Band, die mit Roth diese historischen Konzerte gespielt hat, besteht aus Nathan James (Gesang), Jamie Little (Schlagzeug), Ule W. Ritgen (Bass), Niklas Turmann (Gitarre, Gesang), Corvin Bahn (Keyboards, Gesang) und David Klosinski (Gitarre). >>> Live Dates in Germany 2015: 24.04.2015 – Germany – Lauda-Königshofen – Keep it True Festival 22.05.2015 – Germany – Bocholt – Alte Molkerei 23.05.2015 – Germany – Bocholt – Alte Molkerei 22.08.2015 – Germany – Balve - Balver Höhle 27.08.2015 - Full Metal Cruise III – to North Sea - 31.08.2015 Kiel/Copenhaven/Gothenburg/Hamburg More Infos: http://www.ulijonroth.com Quelle: netinfect.de/UDR
[Arturek am 19.12.2014]
15536: KING 810 als Support für Slipknot bestätigt
Wenn das mal keine perfekte Kombination ist: KING 810 sind bestätigt als Support-Act für die Deutschland-Tour von Slipknot im Februar! >>> In den vergangenen Monaten wurde die Newcomer-Band aus Flint, Michigan von zahlreichen Kritikern als "die neuen Slipknot" bezeichnet und wurde den Vorschusslorbeeren mit ihrem Debütalbum "Memoirs of a Murderer" auf eindrucksvolle Weise gerecht. Auch Slipknot lieferten mit ".5: The Gray Chapter", ihrem ersten Album seit sechs Jahren, herausragend ab. Auf die Kombination Slipknot / KING 810 darf man also mehr als gespannt sein. Hier sind die Deutschland-Termine der "Prepare For Hell"-Tour von Slipknot mit Support KING 810 in der Übersicht: 07.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle, 08.02. Hamburg, O2 World mehr unter: http://www.king810.com Quelle: oktoberpromotion.com
[Arturek am 19.12.2014]
15535: La Confianza - Album "Trotzdem"/ VÖ 16.01.2015
La Confianza. Zutrauen. Vertrauen. Zuversicht. „Trotzdem“. Gegen Missstände geht man mit gutem Willen an. Und Widerstände auf dem eigenen Weg sind dazu da, überwunden zu werden. „Trotzdem“ in Rock. Der Blick nach vorne. Es geht los. Mit gereiftem Ausdruck und neuem künstlerischem Umfeld geraten die Dinge in „Bewegung“, so der Titelsong ihrer im April veröffentlichte EP. Die Single springt in die deutschen Rock-Metal-Charts, von dort in den Kopf, in die Beine, ins Gesicht. Danach geht es Schlag auf Schlag: umjubelte Auftritte unter anderem beim Deichbrand und Open Flair Festival, eine gemeinsame Tour mit den kalifornischen Crossover-Helden Boyhitscar, eine weitere Tour als Support für die Emil Bulls und eine eigene Headliner-Tour im Zuge der Veröffentlichung ihres neues Albums „Trotzdem“ am 16. Januar 2015. La Confianza gewinnen eindrucksvoll an Fahrt. Sie haben den Mut zur Eindeutigkeit. Auch musikalisch, stellte Oliver Uschmann (Visions) schon 2013 fest: „Ihre Songs beginnen wie die besten Adrenalinspritzen von Linkin Park: Knisternde Elektronik und die glimmende Glut verhallter Gitarrenlicks als Ruhe vor dem Sturm, der sich in Form einer wuchtigen Woge auftürmt, die einen nicht unter sich begräbt, sondern oben auf dem Wellenkamm mitreiten lässt.“ Was sich in „Bewegung“ bereits abzeichnete, setzt sich auf „Trotzdem“ beeindruckend fort. Das von Dennis Poschwatta (Guano Apes) und Fabian Schulz produzierte Album strotzt vor Energie und die Band präsentiert einen in den 90er Jahren wurzelnden Crossover, wie er moderner und mitreißender kaum sein könnte. Griffige Melodien treffen druckvolle Rhythmen und intelligenten Rap-Gesang. So untermauert das Gesamtbild, wie Crossover im Jahr 2014 klingen kann. Oder besser: klingen muss. Oliver Uschmann beschreibt, was diesen Sound ausmacht. „Die Energie, welche Crossover und seinen Nachfolger Nu Metal in dessen Frühling auszeichnete. Nicht die Fusion aus Rap und Rock selbst, einmal neu und dann berechenbar, sondern die erhebende Direktheit. Den Kick aus Groove, griffiger Aggression und handwerklich perfektem Punch. Die entwaffnende Offenheit. Die klaren Worte.“ Einen beeindruckenden Vorgeschmack bieten La Confianza mit ihrem neuen Video “Stillstand“: Mit „Trotzdem“ machen La Confianza den Begriff Crossover wieder salonfähig. Straßentauglich. Und vor allem: clubfähig. Oder wie Oliver Uschmann feststellt: „Sie bekämpfen nicht nur den Stillstand der letzten Jahre, sondern auch die Stilpolizei der Gegenwart... so mitreißend, vital, wach und virtuos, dass ihnen ein Siegeszug bevorsteht.“ K.O.K.S. Booking und MONSTER ARTISTS präsentieren: La Confianza – „Trotzdem Tour 2015“ 15.01.2015 - Oberhausen, Druckluft 16.01.2015 - Köln, Underground (Release) 17.01.2015 - Bayreuth, Glashaus 21.01.2015 - Bremen, MS Treue 22.01.2015 - Göttingen, Exil 23.01.2015 - Hamburg, Logo 24.01.2015 - Berlin, Comet 29.01.2015 - Bamberg, Liveclub 30.01.2015 - München, Backstage 31.01.2015 - Pforzheim, Kupferdächle 06.02.2015 - Erfurt, Museumskeller 13.02.2015 - Würzburg, B. Hof Mehr Infos unter: http://la-confianza.com/ Quelle: netinfect.de
[Arturek am 16.12.2014]
15534: Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen mit 3 besonderen Live Veröffentlichungen
Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen mit 3 besonderen Live Veröffentlichungen! Am 05.12.2014 erscheint mit 'Dark Side Of The Mule' das erste Album aus einer Reihe von Gov't Mule Live-Archive Aufnahmen die es wahrlich in sich haben. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen der Band, die dafür bekannt ist, ihre Fans speziell bei ihren Live Shows immer wieder auf's Neue zu überraschen. 'Dark Side Of The Mule' bietet neben einigen Mule Songs ca. 90 Minuten Pink Floyd Cover Versionen, die Halloween 2008 im Orpheum Theatre in Boston mitgeschnitten wurden. Am 05.12. erscheinen zwei Versionen dieser Show und zwar als Standard Einzel CD und eine 3 CD + DVD Deluxe Edition (inkl. dem kopletten 3 Stunden Konzert auf DVD). 'Dark Side' wird im Januar 2015 dann noch als 2er Vinyl Version erhältlich gemacht. Die Serie wird dann Ende Januar fortgesetzt mit dem Release eines Doppeldeckers mit dem Titel 'Sco-Mule' der aus zwei Shows besteht, die Mule gemeinsam mit John Scofield 1999 gaben. Im März 2015 folgt dann mit 'Dub Side Of The Mule' ein weiterer Release. Das komplette Material wurde neu abgemischt und remastered und zeigt eindrucksvoll welche Bandbreite Gov't Mule haben. Mehr Infos unter: http://mule.net/
[Arturek am 16.12.2014]
15533: FIDDLER'S GREEN feiern 25-jähriges Jubiläum mit "25 Blarney Roses" am 23.01.15
...seit 25 Jahren sind Fiddler's Green auf Deutschlands und Europas Bühnen zu Hause. Insgesamt 17 Alben sind akustische Zeugen einer ereignisreichen Bandgeschichte. Für eine Band, die das Feiern auch in ihren Songs gerne thematisiert, ist es natürlich Ehrensache, das eigene Jubiläum gebührend zu begehen: Am 23. Januar 2015 erscheint erstmalig in der Historie von Fiddler's Green ein Compilation-Album mit den beliebtesten und erfolgreichsten Songs aus dem mittlerweile riesigen Repertoire: 25 BLARNEY ROSES. >>> Ende Februar 2015 starten die sechs Musiker unter dem Motto 25 BLARNEY ROSES ihre große Jubiläumstour durch Deutschland: In 12 Städten machen sie Station - mit der aufwändigsten Show der bisherigen Bandgeschichte. >>> Mehr dazu an der Quelle vollkontakt.com wie auch http://www.fiddlers.de
[Arturek am 16.12.2014]
15532: M'era Luna 2015: Das Line-Up ist komplett!
Zitat: "Liebe M'era Luna-Freunde, heute haben wir ein ganz besonderes Geschenk für Euch, denn so früh wie noch nie zuvor in der Geschichte des M’era Luna Festivals können wir Euch bereits vor Weihnachten das vollständige Line-Up für das kommende Jahr bekanntgeben! Somit präsentieren wir Euch sozusagen das komplette musikalische Programm auf dem Gabentisch. Liebe Freunde, es ist angerichtet, denn unter den heutigen Bestätigungen befinden sich wieder außergewöhnliche Gäste, souveräne Urgesteine und gern gesehene Wiederholungstäter, aber seht selbst: Phillip Boa And The Voodooclub | Apoptygma Berzerk | Deathstars | Rotersand | Aesthetic Perfection | Absolute Body Control | Tyske Ludder | The Other | Schwarzer Engel | Spielbann | Nachtgeschrei - Quelle und mehr unter: http://www.meraluna.de/
[Arturek am 16.12.2014]
15531: Kinks-CD "Phobia" Vö. am 02.01.2015
Im Jahr 1993 erschien das letzte Studioalbum „Phobia“ der Kinks. Seinerzeit weitgehend überhört, wird „Phobia“ nun wiederveröffentlicht – und offenbart einige der schönsten Songs aus der Spätphase der Erfinder von „You Really Got Me“ und „Lola“... . Als „Phobia“ am 29. März 1993 endlich in den Läden stand, ahnten weder Ray Davies & Co. noch die treuesten Fans der legendären Kinks, dass dieses Album nach drei Jahrzehnten den Abschied der Band markieren sollte. Zwar vollzog sich dieser Abschied in Raten, aber das Ende war zu diesem Zeitpunkt kaum noch aufzuhalten. Tatsächlich folgte mit „To The Bone“ (1994/96) noch ein Livealbum, das sogar zwei neue Songs enthielt, und ebenso gaben die Kinks noch bis zum Sommer 1996 Konzerte. All dies aber geschah fast schon unter Ausschluss der Öffentlichkeit, vom Radar des aktuellen Popbetriebs war die Band da längst verschwunden. >>>„Phobia“ wurde nach der Veröffentlichung 1993 in der Öffentlichkeit weitestgehend übersehen. Dabei bot das Album mit der bewährten Kinks-Mischung aus Hardrock, Popballaden und Davies’ sarkastischen Texten jede Menge lohnende Songs, allen voran das nachdenkliche „Still Searching“, den mitreißenden Titeltrack, das augenzwinkernde Brüder-Duett „Hatred (A Duet)“ und das wehmütige „The Informer“. Ausgerechnet zu einer Zeit, als die Protagonisten des aufkommenden Britpop-Revivals, allen voran Damon Albarn (Blur) und Noel Gallagher (Oasis), Ray Davies öffentlich und unisono zum Gottvater des englischen Popsongs erklärten und den Klassikern der Kinks auf diese Weise neue Aufmerksamkeit verschafften, interessierte sich für die aktuelle Band kaum noch jemand. Ihre Zeit war abgelaufen. Zwischen dem Grunge-Lärm, R&B-Balladenkitsch und Techno-Hedonismus jener Tage wirkte die feine Songkunst der Kinks in der Tat ein wenig verloren. >>> Kinks-CD "Phobia" Vö. am 02.01.2015 - Quelle: Columbia/Sony Music promo-team.de
[Arturek am 16.12.2014]
15530: EUROPE veröffentlichen ihr neues Studio Album „War Of Kings“ weltweit im März 2015.
Pünktlich zum Release geht die schwedische Rock Legende zusammen mit den Black Star Riders auf UK Tour. Im März 2015 veröffentlichen EUROPE ihr 10. Studio Album weltweit. War Of Kings wurde im brandneuen PanGaia Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen. Als Produzenten haben sich die schwedischen Classic Rocker die Dienste von Dave Cobb (Rival Sons) sichern können und als Engineer saß John Netti an den Reglern. Die 11 Songs beweisen einmal mehr EUROPE’s ausgezeichnetes Gespür: knallharte, von monströsen Melodien getragene Classic Rock Songs zu erschaffen. Das Album wird in verschiedenen Formaten, wie CD Digipak, CD im Jewel Case, Vinyl LP und Digital Download am 06. März veröffentlicht. Quelle: udr-music.com
[Christoph am 10.12.2014]
15529: Das Warten hat ein Ende: Trailer zu TERMINATOR: GENISYS (Kinostart 09.07.15)
Die ersten überwältigenden Ausschnitte aus dem größten Actionspektakel des Sommers 2015 seht ihr hier: TERMINATOR: GENISYS ab 9.7.15 im Kino ! Quelle: Paramount Pictures/Vollkontakt.com
[Arturek am 05.12.2014]
15528: HERFST to work with DAN SWANÖ again for upcoming release
Belgian necromantic metallers Herfst are entering the studio to record the successor to their self-released 'The Deathcult Pt. I: An Oath in Darkness'. For the second time in a row, the band will join forces with UNISOUND Studios where none other than renowned producer DAN SWANÖ will be responsible for mixing and mastering. >>>>>> The band aim for an early 2015 release and have already released a snippet from an early preproduction, which can be listened via the link below: > > > > Quelle: herfst.org
[Arturek am 05.12.2014]
15527: Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen mit 3 besonderen Live Veröffentlichungen
Am 05.12.2014 erscheint mit 'Dark Side Of The Mule' das erste Album aus einer Reihe von Gov't Mule Live-Archive Aufnahmen die es wahrlich in sich haben. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen der Band, die dafür bekannt ist, ihre Fans speziell bei ihren Live Shows immer wieder auf's Neue zu überraschen. 'Dark Side Of The Mule' bietet neben einigen Mule Songs ca. 90 Minuten Pink Floyd Cover Versionen, die Halloween 2008 im Orpheum Theatre in Boston mitgeschnitten wurden. Am 05.12. erscheinen zwei Versionen dieser Show und zwar als Standard Einzel CD und eine 3 CD + DVD Deluxe Edition (inkl. dem kopletten 3 Stunden Konzert auf DVD). 'Dark Side' wird im Januar 2015 dann noch als 2er Vinyl Version erhältlich gemacht. Vorab gibt es hier schon mal das Video zu ‘Money‘: http://www.muzu.tv/netinfect/money-music-video/2332483/ ---->>> Quelle: netinfect.de
[Arturek am 04.12.2014]
15526: Supertramp: "Crime Of The Century - 40th Anniversary Edition" -Vö. 05.12.
„Crime Of The Century“ war der erste von vielen Höhepunkten in der glanzvollen Karriere der Band Supertramp. Das Album demonstrierte bereits Rick Davies und Roger Hodgsons außergewöhnliche Songschreiberqualitäten, die mühelos Pop und Progressive Rock miteinander verbanden. Die LP erreichte schließlich Platz 4 der britischen Albumcharts und brachte die Band – bestehend aus Rick Davies, Roger Hodgson, John Helliwell, Bob Siebenberg und Dougie Thomson – erstmals in die US-amerikanischen Top-40. Mit ihrer Musik und der exzellenten Soundqualität setzten Supertramp neue Maßstäbe. Zum Jubiläum erscheint am 5. Dezember „Crime Of The Century“ als 40th Anniversary Edition in verschiedenen Formaten. ---> Die neue 40th-Anniversary-Edition enthält das Original-Album, das vom Tontechniker-Ass Ray Staff (Led Zeppelin, The Rolling Stones, Muse) in den Londoner AIR-Studios digital überarbeitet wurde. Eine zweite Disc des Albums bietet zudem die Konzertaufzeichnung vom März 1975 im Londoner „Hammersmith Odeon“, das Ken Scott, der Soundingenieur jener Nacht, von den Originalbändern neu abmischte. Neben dem gesamten „Crime Of The Century“-Album liefert der Mitschnitt frühe Live-Versionen ihres damals noch unveröffentlichten Nachfolgers „Crisis? What Crisis?“. Das 2-CD-Set erscheint mit einem 24-seitigen Booklet inklusive vieler interessanter Fotos und einem neuen Essay von Phil Alexander, dem Chefredakteur des britischen Mojo-Magazins. Interviews mit Dougie Thomson, John Helliwell, Ken Scott, Bob Siebenberg, Roger Hodgson und Supertramps damaligen Manager, Dave Margereson, ergänzen dieses Essay. >>>> Supertramp "Crime Of The Century - 40th Anniversary Edition" erscheint als 2 CD, CD, LP, 3-LP-Box, Pure Audio Blue-ray oder digitale Formate am 05.12.2014 via Universal Music (Quelle: Universal Music/promo-team.de )
[Arturek am 30.11.2014]
15525: Navel Tour Beginnn und neues Video
Das neue NAVEL Album „Songs Of Woe“ ist gerade erschienen und nun startet die Tour! Damit es noch einfacher und etwas für Ohr und Auge ist, gibt´s hier das aktuelle Video. Gerade fertig geworden. Produziert von den Trash-Königen http://decoycollective.com/ aus der Schweiz, die wirklich tolle und abgedrehte Sachen machen. Hier der Youtube Link zum Video. „TALE OF WOE“, einer der ganz besonderen Songs auf dem neuen Album. https://www.youtube.com/watch?v=Cb78aljIs_c NAVEL On Tour 26.11.2014 – D Oberhausen – Druckluft 27.11.2014 – D Hannover – Mephisto 28.11.2014 – D Hamburg – Kleiner Donner 29.11.2014 – D Berlin – Schokoladen 01.12.2014 – D Mittweida -Studentenclub 02.12.2014 – D Oldenburg – Polyester 03.12.2014 – D Lüneburg – AStA Wohnzimmer 04.12.2014 – D Köln – Underground 05.12.2014 – LU-Luxemburg – De Gudde Wellen 06.12.2014 – D München – Milla 07.12.2014 – D Freiburg – White Rabbit 19.12.2014 – CH – Cully – THBBC 20.12.2014 – CH – Olten – Coq d’Or 22.01.2015 – CH – Geneve, CH – L’Usine 30.01.2015 – CH – Zürich – Rote Fabrik / Ziegel Au Lac(Rec.Rel.Party) 31.01.2015 – CH – Basel – Kaserne (Rec. Rel. Party) Quelle: www.noisolution.de
[Arturek am 26.11.2014]
15524: Erik Cohen live!
Nach dem erfolgreichen Metal Hammer Paradise Auftritt und der Beginn der Headline-Tour zum im Januar veröffentlichten Debüt "Nostalgie Für Die Zukunft" (RYL NKR Recordings / Rough Trade) erweitert ERIK COHEN seine Rundreise um zwei Shows im März 2015.

Angesteuert werden Wiesbaden und München ! Karten kosten EUR 14,- (zzgl. der gängigen Gebühren) und sind an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich, sowie unter www.eventim.de/erik-cohen

ERIK COHEN - NOSTALGIE FÜR DIE ZUKUNFT LIVE

28.11.2014: Bremen - Tower
29.11.2014: Köln - MTC
05.12.2014: Berlin - Comet Club
06.12.2014: Hannover - Lux
13.12.2014: Kiel - Orange Club
06.02.2015: Dortmund - FZW (+ Danko Jones)
12.03.2015: Wiesbaden - Schlachthof - Neu!
13.03.2015: München - Backstage - Neu!

Booking: www.kingstar-music.com

"Chrom" Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=puXL_3u1DL8

Weitere Infos: https://www.facebook.com/erikcohenofficial

[Gorlokk am 25.11.2014]
15523: DEF LEPPARD nach 12 Jahren erstmals wieder auf Deutschland-Tournee in 2015
DEF LEPPARD ERSTE DEUTSCHLAND-TOURNEE DER BRITISCHEN ROCKBAND SEIT 2003 ---> Def Leppard sind ohne Zweifel eine der erfolgreichsten britischen Bands der Gegenwart. Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern gehören die UK-Rocker seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Live-Attraktionen der Welt. Zum ersten Mal seit 12 Jahren führt eine Def Leppard-Tournee endlich wieder nach Deutschland. Neben Offenbach gastieren sie in Stuttgart und Köln! DEF LEPPARD: „TOUR 2015“ >>> Offenbach, Stadthalle, 27.05.2015, 20.00 Uhr >>> Tickets ab sofort bei allen bekannten VVK-Stellen oder unter www.tourneen.com und Tickethotline: 01806 – 999 000 200 (20 Ct./Verbindung aus dem Festnetz; 60 Ct./Verbindung aus dem Mobilnetz) --->Preise: 54,95 – 60,70 Euro -Quelle: promo-team.de
[Arturek am 25.11.2014]
15522: Leonard Cohen: "Live In Dublin" -3CD/DVD-Set/ 3CD/Blu-ray-Set am 28.11.
Columbia Records und Legacy Recordings, die Katalogabteilung von Sony Music Entertainment, veröffentlichen am 28.November 2014 den außergewöhnlichen Konzertmitschnitt „Live In Dublin“ von Leonard Cohen. Die unterschiedlichen Konfigurationen bieten eine komplette Leonard Cohen-Show vom 12. September 2013 in der irischen Hauptstadt. „Live In Dublin“ erscheint als 3 CD-, 3CD/DVD- und 3CD/Blu-ray-Version und als Download. Es ist der erste und einzige Auftritt des kanadischen Sängers, der in HD aufgezeichnet wurde. >>> Durch die hochmoderne audiovisuelle Präsentationsform als HD-DVD werden Intimität, Poesie und Eindringlichkeit, die Leonard Cohens Auftritte unvergleichbar machen, auch am Bildschirm erlebbar. >>> "Live in Dublin“ ist bereits die zweite Neuveröffentlichung Leonard Cohens in diesem Jahr. Am 23. September 2014, zwei Tage nach Cohens 80. Geburtstag, veröffentlichte Columbia Records mit „Popular Problems“ das 13. Studioalbum in der Karriere des Kanadiers, die 1967 mit dem Debütalbum „Songs Of Leonard Cohen“ begonnen hatte. Leonard Cohen: "Live In Dublin" erscheint als digitaler Download, 3 CD, 3CD/DVD-Set/ 3CD/Blu-ray-Set am 28.11. >>>Quelle: (Columbia/Legacy/Sony Music promo-team.de)
[Arturek am 20.11.2014]
15521: BandAid30 Germany: Die dt Version "Do They Know It's Christmas" am 21.11.
#BandAid30 Germany: Die deutsche Version der Benefiz Single >>>"Do They Know It's Christmas" erscheint am 21.11.2014>>>> BAND AID 30 GERMANY ---- 2014 jährt sich die Veröffentlichung von „Do They Know It’s Christmas“, dem legendären Hit, den Sir Bob Geldof und Midge Ure 1984 geschrieben haben, um Geld für die Opfer der Hungersnot in Äthiopien zu sammeln, zum dreißigsten Mal. >>#BandAid30 Germany „Do They Know It’s Christmas“ wurde am vergangenen Montag in Berlin aufgenommen. Für die deutsche Version haben Campino, Marteria, Thees Uhlmann und der Textdichter Sebastian Wehlings einen neuen Text geschrieben. Als Sänger und Rapper wirken die folgenden Künstler daran mit: 2raumwohnung, Adel Tawil, Andreas Bourani, Anna Loos, CRO, Clueso, Die Toten Hosen, Donots, Gentleman, Ina Müller, Jan Delay, Jan-Josef Liefers, Jennifer Rostock, Joy Denalane, Marteria, Max Herre, Max Raabe, Michi Beck (Die Fantastische Vier), Milky Chance, Patrice, Peter Maffay, Philipp Poisel, Sammy Amara (Broilers), SEEED, Silbermond, Sportfreunde Stiller, Thees Uhlmann, Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken.....Mehr an der Quelle: Universal Music / add-on-music.de
[Arturek am 20.11.2014]
15520: The Smashing Pumpkins spielen am 30. November in Berlin
Mit mehr als 30 Millionen verkaufter und mit unzähligen Grammys ausgezeichneter Alben haben The Smashing Pumpkins Musikgeschichte geschrieben. Sie definierten nicht nur die alternative Musikszene neu, sondern beeinflussten mit ihren Werken eine komplette Generation des modernen Radio-Rocks. >>>> Wer also ganz sicher gehen will und die Smashing Pumpkins auf jeden Fall noch einmal live sehen will, sollte sich um Tickets für die exklusive Show am 30. November im Berliner Kesselhaus bemühen. >>>> 30.11.2014 Berlin - Kesselhaus Tickets gibt es ab sofort für 55 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www.fkpscorpio.com und www.eventim.de . The Smashing Pumpkins „Being Beige“ Single: https://itunes.apple.com/de/album/monuments-to-an-elegy/id930918480 Soundcloud: Smashing Pumpkins „Being Beige“: https://soundcloud.com/mmmusic/the-smashing-pumpkins-being-beige >>>> Web: http://www.smashingpumpkinsnexus.com >>>>>>>>>>>> Quelle: ADD ON MUSIC
[Arturek am 18.11.2014]
15519: Black Moth / Antlered Man auf Tour
Tour 2014 von Black Moth / Antlered Man -----> 28.11.14 Kiel Schaubude 30.11.14 Köln - Underground 01.12.14 Hamburg - Rock Cafe 02.12.14 Aachen - Musikbunker 03.12.14 Wiesbaden - Schlachthof 04.12.14 NL - Haarlem - PATRONAAT 05.12.14 Berlin - Cassiopeia 06.12.14 Erfurt - Museumskeller 08.12.14 CH - Zürich - Kinski 09.12.14 A- Wien - Arena 10.12.14 München - Backstage 11.12.14 I - Bologna - Freak Out 12.12.14 I - Mailand - LoFi 13.12.14 CH - Laufen - Biomill 14.12.14 Saarbrücken - Garage 16.12.14 B - Brüssel - DNA >>> Quelle: http://www.noisolution.de
[Arturek am 18.11.2014]
15518: FOREIGNER - 'The Best of 4 And More' am 05.12.14
With ten multi-platinum albums and sixteen Top 30 US hits, Foreigner is universally hailed as one of the most popular rock acts in the world with a formidable musical arsenal that continues to propel sold-out tours and album sales, now exceeding 75 million. Responsible for some of rock and roll’s most enduring anthems including “Juke Box Hero,” “Feels Like The First Time,” “Urgent,” “Head Games,” “Hot Blooded,” “Cold As Ice,” “Dirty White Boy,” “Waiting For A Girl Like You,” and the worldwide #1 hit, “I Want To Know What Love Is,” Foreigner continues to rock the charts more than thirty years into the game. FOREIGNER "The Best of 4 And More" erscheint am 05.12.14 via Frontiers Records/Soulfood >>> Quelle & mehr dazu: http://cmm-online.de
[Arturek am 15.11.2014]
15517: An der Nase eines Mannes erkennt man … sein Schauspieltalent
Männer, die behaupten, „Es“ noch nie getan zu haben, lügen. Die Frauen, die „Es“ noch nicht live miterleben durften, haben im Freundinnenkreis bestimmt schon einmal davon gehört. „Es“ trägt so seltsam anmutende Namen wie z. B. „Helikopter“, „Klatschkonzert“ oder auch „Glockenspiel“. Alle wissen „Es“, aber kaum jemand spricht „Es“ laut aus: Der Mann spielt gern mit seinem Genital! Das Buch „Penis-Theater“ bedient nicht nur diesen ureigenen Spieltrieb des Mannes, sondern bietet dem kleinen Jonny sogar eine richtige Bühne für seinen nächsten großen Auftritt. Das Prinzip: Alle 12 unterschiedlichen Motivseiten sind mit einem Loch versehen, sodass Willie jedes Mal anders in Szene gesetzt werden kann. Das etwas andere Kasperle-Theater erscheint am 05.12.2014 (natürlich) im riva Verlag und ist ein wahrlich unvergessliches Geschenk! Quelle: riva Verlag/ presse.m-vg.de
[Arturek am 15.11.2014]
15516: EMIGRATE Album „Silent So Long“ ist erschienen +++ Albumplayer +++ Msuikvideo
Seit 14.11. ist die erste EMIGRATE Album „Silent So Long“ erhältlich. Video: EMIGRATE - Eat You Alive : http://www.youtube.com/watch?v=npwM8-j8_T0&feature=youtu.be ++++ Albumplayer: EMIGRATE – Silent So Long ---> --->>> Quelle: ADD ON MUSIC
[Arturek am 15.11.2014]
15515: Opulente "Swedish Death Metal"-Vinylbox erscheint im Dezember beim Index Verlag!
Am 19. Dezember erscheint diese Zusammenstellung nun erstmals auf Vinyl: Die Box beinhaltet 5 LPs (schwarzes 180g-Vinyl) in Kastentaschen und mit Linernotes bedruckten Innenhüllen, ein Poster mit Swedish-Death-Metal-"Landkarte" sowie einen doppelseitig bedruckten A4-Einleger mit exklusivem Einleitungstext von "Swedish Death Metal"-Buchautor Daniel Ekeroth. Die Box erscheint in einer Auflage von 500 Stück. >>>> Bezugsmöglichkeit: de.prophecy.de/swedish-death-metal >>>> Quelle: prophecy.de
[Arturek am 14.11.2014]
15514: The Jam "Setting Sons" ab 14.11.
The Jam waren in ihrer kurzen Karriere zwischen Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre eine der beliebtesten Bands der englischen Rock- und Punkszene. Ihre Songs wurden durch Einflüsse des frühen Punks, der Mods der 60er Jahre und R & B des Mowtown Sounds geprägt. Mit ihrer Musik, ihrem Stil, ihren politischen Engagement und ihrer Inspiration beeinflussten sie selbst eine ganze Generation. Am 14.11. veröffentlicht Universal Music das 1979 erschienene Album „Setting Sons“ von The Jam als „Super Deluxe Boxset“ mit 3 CDs+DVD und als 2-CD „Deluxe Edition“. >>> Das neue "Super-Deluxe" Box-Set präsentiert auf CD 1 das Originalalbum mit den beiden Hits „Strange Town“ und „When You’re Young“ oder zum Beispiel ihre Interpretation des Motown-Klassikers „Heat Wave“ und das Anti-Kriegslied „Little Boy Soldiers“, dazu als Bonus Singles und B-Seiten. Darunter auch der erste Nummer 1-Hit „Going Underground“. CD 2 bietet neben Demos und alternativen Aufnahmen auch noch eine „John Peel Session“ der BBC mit drei Songs. Auf der dritten CD gibt es das unveröffentlichte Konzert “Live At The Brighton Centre” vom Dezember 1979 mit 20 Songs. Videos und „Top Of The Pops“-Auftritte sind auf der DVD zu finden. <<< Die Doppel-CD „Deluxe Edition“ enthält das Originalalbum mit den Singles A- und B-Seiten sowie das Live-Konzert aus dem Brighton Center. >>>> The Jam "Setting Sons" 14.11.2014 | Universal Music | 3 CDs + DVD oder 2 CDs oder digitale Formate>>> Quelle:promo-team.de
[Arturek am 14.11.2014]
15513: “Kasabian”, „Empire“, „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ und „Velociraptor!“ - Wieder-VÖ als Vinyl a
Die Band Kasabian entzieht sich den klassischen Genregrenzen und zählt gerade deshalb zu den wichtigsten Protagonisten der jüngeren britischen Musikgeschichte. Am 14. November veröffentlicht Sony Music Entertainment zum 10jährigen Jubiläum des Debütalbums und der erfolgreichen Bandkarriere die ersten vier Alben: „Kasabian“, „Empire“, „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ und „Velociraptor!“ im 10“ Double Vinyl-Format. >>>> Kasabian “Kasabian”, „Empire“, „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ und „Velociraptor!“ Vö. 14.11.2014 | 10“ Double Vinyl | Sony Music ---Quelle: promo-team.de
[Arturek am 14.11.2014]
15512: Kinks "The Anthology 1964-1971" am 14.11.
Vor 50 Jahren, am 10.September 1964, gelang den Kinks mit „You Really Got Me“ ihr erster Nummer 1 Hit – der Rest ist Geschichte. Um dieses Jubiläum zu zelebrieren, erscheint von der legendären englischen Band am 14. November das ultimative 5CD Box Set: „The Anthology 1964-1971“. >> Die umfangreiche Box beinhaltet fünf CDs mit mehr als 100 neu remasterten Songs. Dies ist der bisher umfassendste Querschnitt der Pye Recordings. Natürlich bietet “The Anthology 1964-1971” die größten Hits und zahlreiche Klassiker der Band wie zum Beispiel “You Really Got Me”, “Stop Your Sobbing”, “All Day And All Of The Night”, “Till The End of The Day”, “A Well Respected Man”, “Sunny Afternoon”, “Dead End Street”, “Waterloo Sunset’, “Autumn Almanac”, “Lola” oder ‘’Days”’. Besonders spannend sind aber auch rare Demo-Tracks, alternative Mixe, Outtakes sowie 25 bisher nicht erhältliche Aufnahmen. Dazu gibt es auch noch Interviewausschnitte. Eine exklusive 7‘‘ Vinyl Single und ein umfangreiches Booklet mit neuen Liner Notes runden „The Anthology 1964-1971“ ab.>>>>>>>>>>>> Kinks "The Anthology 1964-1971" 5 CDs + 7” Vinyl-Single | Vö. 14.11.2014 | Sony Music - Quelle: promo-team.de
[Arturek am 14.11.2014]
15511: "The Album Collection Vol. 1 - 1973-1984" von Bruce Springsteen am 14.11.
Am 14. November erscheint bei Columbia Records / Legacy von Bruce Springsteen das Box-Set „The Album Collection Vol. 1 - 1973-1984“. Die neue Sammler-Edition beinhaltet Springsteens erste sieben Studio-Alben aus den Jahren 1973-1984 in neu remasterten Versionen. Im Einzelnen handelt es sich um folgende CDs: „Greetings From Asbury Park, N.J.“, „The Wild, The Innocent And The E Street Shuffle“, „Born To Run“, „Darkness On The Edge of Town“, „The River” (Doppel-CD), „Nebraska” und „Born In The U.S.A.”. Fünf Alben der Box werden erstmals digital optimiert angeboten. Der renommierte Tontechniker Bob Ludwig sowie Springsteens langjähriger Tontechniker Toby Scott haben die Alben gemeinsam von den originalen analogen Masterbändern überarbeitet. >>> Die sieben Alben erscheinen als Nachbildungen der Originalcover, dazu bietet die Box noch ein 60-seitiges Buch mit seltenen Fotos, Erinnerungsstücken und Original-Presseclippings. "The Album Collection Vol. 1 - 1973-1984" - - 8 CDs oder 8 LPs | Vö. 14.11.2014 | Columbia/Legacy/Sony Music -Quelle: promo-team.de
[Arturek am 14.11.2014]
15509: Elvis Presley: "Elvis 80" ( neues 3-CD-Set zum 80. Geburtstag) am 5.12.
Am 8.Januar 2015 wäre der King 80 Jahre alt geworden. Ein denkwürdiges Datum, denn Elvis Presley ist nicht nur der erfolgreichste Künstler aller Zeiten, Elvis ist der unbestrittene Wegbereiter aller Pop- und Rock-Künstler, die nach ihm kamen. Mit seinem damals revolutionären Look, Gesang und Tanz sprengte er die Traditionen und ermöglichte so erst den Stil der 1960er Jahre. Sony Music/RCA Records möchte mit der Veröffentlichung des 3-CD-Sets „Elvis 80“ alle Medienpartner einladen, diesen Geburtstag gemeinsam zu feiern und einen großen Künstler zu würdigen. Sei es mit Dokus im TV, mit Titel-Stories in Print-Magazinen und natürlich mit seinen Songs im Radio und Online. Das Album „Elvis 80“ erscheint am 05.12.2014 und würdigt den King mit seinen größten Hits, seinen stärksten Balladen sowie einer Bonus-CD voller Duette, „rare tracks“ und aktueller Songs des King - neugefasst von DJs, die Elvis damit auch im 21. Jahrhundert ihre Ehre erweisen. - Quelle und mehr unter: RCA/Legacy/Sony Music - promo-team.de
[Arturek am 13.11.2014]


Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264] [265] [266] [267] [268] [269] [270] [271] [272] [273] [274] [275] [276] [277] [278] [279] [280] [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] [309] [310] [311] [312] [313] [314] [315] [316] [317] [318] [319] [320] [321] [322] [323] [324] [325] [326] [327] [328] [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] [336] [337] [338] [339] [340] [341] [342] [343] [344] [345] [346] [347] [348] [349] [350] [351] [352] [353] [354] [355] [356] [357] [358] [359] [360] [361] [362] [363] [364] [365] [366] [367] [368] [369] [370] [371] [372] [373] [374] [375] [376] [377] [378] [379] [380] [381] [382] [383] [384] [385] [386] [387] [388] [389] [390] [391] [392] [393] [394] [395] [396] [397] [398] [399] [400] [401] [402] [403] [404] [405] [406] [407] [408] [409] [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] [417] [418] [419] [420] [421] [422] [423] [424] [425] [426] [427] [428] [429] [430] [431] [432] [433] [434] [435] [436] [437] [438] [439] [440] [441] [442] [443] [444] [445] [446] [447] [448] [449] [450] [451] [452] [453] [454] [455] [456] [457] [458] [459] [460] [461] [462] [463] [464] [465] [466] [467] [468] [469] [470] [471] [472] [473] [474] [475] [476] [477] [478] [479] [480] [481] [482] [483] [484] [485] [486] [487] [488] [489] [490] [491] [492] [493] [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] [501] [502] [503] [504] [505] [506] [507] [508] [509] [510] [511] [512] [513] [514] [515] [516] [517]  
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Various Artists 25 Years of Wacken
Wacken 3D Der Film - DVD - Blu-ray
Bailey Long way down
Distorted Harmony Chain Reaction
Triosphere The Heart Of The Matter
Corners Of Sanctuary Axe to grind
Freedom & Pain Freedom & Pain
Jacobs Moor All That Starts
Rainbow The Polydor Years
Scott Ian Swearing Words
Die neuesten Interviews:
Mono - 01.12.2014
Overkill - 26.11.2014
Opeth - 19.11.2014
The Styx Shipping Society - 12.11.2014
ASP - 26.10.2014
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Kreator, Arch Enemy, Sodom, Vader 2014 - 16.12.2014
Overkill, Prong - Tour 2014 - 11.11.2014
OPETH - Pale Communion Tour 2014 - 10.11.2014
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: ASP - Per Aspera Ad Aspera. Die 15-Jahre-Jubiläumstour - 19.09.2014
Vorbericht: Opeth -Live- 2014 - 03.09.2014
Vorbericht: Kreator, Sodom, Arch Enemy, Vader 2014 - 02.09.2014
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8