Besucher Online
 
Statistik für Mai 2014
Visits: 426269
PageImpressions: 1462095
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
 
News nach Eintragsdatum

15382: Okkultokrati auf Tour in Deutschland und Österreich
"NIGHT JERKS" von OKKULTOKRATI ist gerade erst am 25.07. über Fysisk Format erschienen.

Jetzt kommen die Norweger auch bei uns auf Tour. Zusammen mit Converge und Martyrdöd wollen sie folgende Städte unsicher machen:

07.08.2014 (DE) Köln @ Underground 11.08.2014 (AT) Salzburg @ Rockhouse 14.08.2014 (DE) Stuttgart @ Universum 15.08.2014 (DE) Saarbrücken @ Kleine (ohne Converge und Martyrdöd)

Die Jungs suchen auch noch nach Auftrittsmöglichkeiten für zwei Daten. Wer etwas für sie hat, kann sich gerne melden:
"Please share and get in touch if you can help. Both headlining shows and support/co-spots are cool. And as always: We wanna play your party. Friday August 8th: East-Germany (Sachsen), or Prague. Saturday August 16th: Berlin/Hamburg/Hannover/en route to Sweden from the south west."

@Gordeon Music
[Gelal am 29.07.2014]
15381: THE PROPHECY²³ enthüllen Albumtitel, posten Promo Video und kündigen Tourdaten an
In den letzten Monaten waren unsere Mosh-Thrash-Action-Heroes THE PROPHECY²³ mächtig fleißig!

Zusammen mit Kristian "Kohle" Kohlmannslehner haben sie nämlich im Kohlekeller Studio ihr kommendes Album "Untrue Like A Boss" aufgenommen.

Ein Promo-Video, in dem Hannes über die Band spricht und Kohle, Hannes sowie Phil sich zu den Aufnahmen äußern, ist seit kurzem verfügbar! Diejenigen von euch, die die Band schon mal live gesehen haben, werden auch ein weiteres, bekanntes Gesicht zu sehen bekommen!



Der Song, den man im Hintergrund hören kann, trägt den Titel "Untrue To The Bone".

Ein paar Schnappschüsse aus dem Studio kann man sich hier ansehen.

Natürlich werden THE PROPHECY²³ das Album auch live präsentieren. Folgende Termine sind bereits bestätigt:

THE PROPHECY²³ - Untrue Like A Boss Tour 2014

26.07.2014 DE Heilbronn - Viel & Draußen Open Air 13.09.2014 DE Pforzheim - Kupferdächle 02.10.2014 DE Heilbronn - Bürgerhauskeller Böckingen 03.10.2014 DE Schweinfurt - Stattbahnhof 04.10.2014 CH Davos - Box 09.10.2014 DE Hamburg - Klubsen 10.10.2014 DE Flensburg - Roxy 11.10.2014 DE Karlsruhe - AKK 17.10.2014 AT Wien - Replugged 25.10.2014 DE Mönchzell - Lobbachhalle 07.11.2014 DE Heidelberg - Schwimmbad Club 08.11.2014 DE Nackarsulm - Gleis 3 (Blast Of Eternity) 15.11.2014 DE Leipzig - Halle 5 22.11.2014 DE Bad Rappenau - Mühltalhalle (Geschrubb & Geschepper Festival) 28.11.2014 DE Mannheim - Jugendkulturzentrum Forum

Weitere Termine werden folgen.

THE PROPHECY²³s neues Album "Untrue Like A Boss" erscheint am 26. September 2014 bei Massacre Records!

The Prophecy²³@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 29.07.2014]
15380: HALCYON WAY posten Videoclip
HALCYON WAY haben den offiziellen Videoclip zum neuen Song "Web of Lies" veröffentlicht! Regie führte Chance White von den White Flame Studios.



Der Song stammt vom kommenden Album der Band "Conquer", welches am 19. September 2014 bei Massacre Records erscheinen wird!

Halcyonway@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 29.07.2014]
15379: GLORYFUL veröffentlichen Drum Recordings-Video
Erst vor zwei Wochen haben GLORYFUL ein Album-Teaser-Video veröffentlicht. Nun ist ein weiterer Videoclip verfügbar, in dem Eindrücke von den Schlagzeug-Aufnahmen zu "Ocean Blade" zu sehen sind!



Gloryful@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 29.07.2014]
15378: CRYSTAL TEARS posten Lyric-Video
CRYSTAL TEARS neues Album "Hellmade" ist vor gut 4 Monaten erschienen! Die Band hat nun ein Lyric-Video veröffentlicht, das anders ist, als die Lyric-Videos, die ihr vielleicht schon von anderen Bands gesehen habt.



CRYSTAL TEARS gehen im Herbst zusammen mit Mystic Prophecy, FireForce und Gästen auf "KillHammer Tour 2014". Alle Termine werden nochmal am Ende des Lyric-Videos genannt.

Crystal Tears@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 29.07.2014]
15377: Northern Oak Unveil New Album Track Listing & Artwork
Northern Oak, the South Yorkshire progressive folk metallers, unveil new album details, including the track listing and artwork, for ‘Of Roots And Flesh’.

Ranging from existential rage on 'The Gallows Tree', relentless doom and sorrow on 'Taken' to a desire to see the best of humanity in the title track, 'Of Roots And Flesh' rewards with a seamless blending of vocal styles and a fusion of electric and acoustic guitars, flutes, violins and even melodeons as the band take you on a musical journey through the nature of struggle.

See the full track listing for ‘Of Roots And Flesh’ below, which is set for release on 4th October 2014.

1) The Dark Of Midsummer 2) Marston Moor 3) Gaia 4) Nerthus 5) Isle Of Mists 6) Taken 7) Requiescant In Pace 8) The Gallows Tree 9) Bloom 10) Of Roots And Flesh 11) Only Our Names Will Remain 12) Outro

The album art, completed by Lithuanian born artist Augustinas Našl?nas

Northern Oak are renowned for their ability to weave vicious black metal riffs with haunting flute folk melodies. Since the release of their 2010 album 'Monuments' the band has toured the length and breadth of the UK with their energetic live show, furthering their reputation and earning the band show time at prestigious festivals such as Bloodstock Open Air and Warhorns.

The recording of the new album was entirely funded through a Kickstarter campaign run by the band. The incredible show of support from their loyal and ever growing fan base allowed Northern Oak to record the album at Skyhammer Studios with renowned producer Chris Fielding (Primordial, Electric Wizard, Conan).

Northern Oak@Home | @Facebook

@Future PR
[Gelal am 29.07.2014]
15376: KÄRTSY (ex Waltari) veröffentlicht seine zweites Soloalbum "aWay"
KÄRTSY ist einer der vielseitigsten finnischen Rockmusiker, der vor allem als Sänger der Band Waltari bekannt geworden ist. Nun veröffentlicht Kärtsy sein zweites Soloalbum „aWay“. Auf dem neuen Pop-, Rockgitarren- Album verbindet er vorurteilslos schwere und leichte Elemente und kombiniert außerhalb der gängigen Genregrenzen eine Vielzahl von Melodien zu einem modernen Rock Album. Textlich hat er sich dabei dieses Mal sehr von seinen eigenen Erfahrungen und Erlebnissen dieser Zeit inspirieren lassen und zeigt somit seine Sicht auf die Welt, die das gesamte Album prägt.

Bewusst hat Kärtsy mit „aWay“ einen anderen Ansatz als bei Waltari gesucht. So macht er sich auf diesem Album mit dem Schreiben von Post-Rock Sounds vertraut, um sich klar als Solokünstler von seinen Waltari-Songs abzugrenzen.

„Mit Waltari habe ich eher so etwas wie Missionsarbeit geleistet, in meiner Solokarriere bin ich näher an den Menschen dran, es ist als stehen sie selber im Fokus und auch im Brennpunkt der Verhältnisse. Ich würde es so deuten, dass ich und die Leute quasi auf einer Augenhöhe sind", sagt Kärtsy.

KÄRTSY
aWay
G-Records/ Rough Trade
VÖ: 19.09.2014
Kärtsy@Home
@Facebook

@Gordeon Music
[Gelal am 29.07.2014]
15375: True Detective – die komplette 1. Staffel - DVD und Blu-ray sind ab 04. September2014 im Handel erhä
Im Jahr 1995 hatten die State Police Detectives Rust Cohle (Matthew McConaughey) und Martin Hart (Woody Harrelson) den mysteriösen Ritualmord an der jungen Prostituierten Dora Lange untersucht. Erst nach zähen und nervenaufreibenden Ermittlungen konnten sie den Mord schließlich klären - scheinbar. Denn 17 Jahre später sollen die Cops den Fall erneut aufrollen. Ein aktueller Mord weist verstörende Parallelen auf und legt nahe, dass damals etwas gründlich schief gelaufen ist. Die erneuten Ermittlungen führen die beiden so unterschiedlichen Männer zurück in den Süden Louisianas, wo Frömmigkeit und Voodoo-Kult zu einem allgegenwärtigen Mysterium verschmelzen, und zugleich in die dunkelsten Winkel ihrer eigenen Vergangenheit. Eine Killerjagd, die zwei völlig unterschiedliche Cops an ihre Grenzen führt: Virtuos entspinnt "The Killing"-Autor Nic Pizzolatto die kühne Handlung von "True Detective" über verschiedene Zeitebenen, Blickwinkel und Rückblenden. Eine ebenso spannende wie unaufhaltsame Reise in die Finsternis vor der beklemmenden Kulisse des sumpfigen Louisiana.



True Detective – Die komplette 1. Staffel
VÖ: 04.09.2014
Label: Warner Bros.
Land: USA 2013
Genres: Crime, Drama

Cast & Crew:
Cary Fukunaga (Director), Woody Harrelson (Detective Marty Hart), Matthew McConaughey (Detective Rust Cohle)

@VOLL:KONTAKT
[Gelal am 28.07.2014]
15374: Das zweite Album von The Cold View wurde veröffentlicht
Das Drone / Funeral Doom Album “Wires of Woe, Ways of Waste” von The Cold View ist ab sofort erhältlich. Das auf 200 Stück limitierte CD-Digipack mit 8-seitigem Booklet kann über den Label Shop von Endless Winter bestellt werden. Als MP3 und andere digitale Formate gibt es das Album bei Bandcamp.

Das Konzeptalbum behandelt die existenzielle Sackgasse der modernen Welt. Der Mensch verliert seine Identität, seinen Geist und seine Seele im Austausch mit Materialismus, Technologie und sozialer Ausgrenzung.

Das erste Album “Weeping Winter” wird bald als CD mit 6-seitigem Digipack von GS Productions wiederveröffentlicht. Das Re-Release wird als Bonus den neuen Song “Severe Season” enthalten.

The Cold View@Home | @Facebook

@The Cold View
[Gelal am 28.07.2014]
15373: WWE - "Extreme Rules 2014" auf Blu-ray und DVD, VÖ: HEUTE
WWE (Word Wrestling Entertainment) DVD & Blu-ray
DVD/Blu-ray Release: "Extreme Rules 2014"
VÖ: 25.07.2014
Label: WVG Medien / Freemantle

Daniel Bryan erreicht auf seiner wilden Reise eine extrem scharfe Kurve. Nachdem er bei WrestleMania die Unternehmens-Maschinerie bezwingen konnte, muss sich der „Yes!“ Man jetzt gegen eine dämonische Macht durchsetzen. Zieht der Dämon Kane die Titel-Regentschaft des Champions mit sich in die Hölle, oder kann Bryan der Chancenlosigkeit wieder einmal trotzen? Außerdem: Die dominanteste Fraktion der Gegenwart – der Shield – muss sich anpassen oder gegen die wiedervereinigte Evolution untergehen – gegen eine Gruppierung also,deren Mitglieder insgesamt 31 Welt-Champion-Titel-Regentschaften angetreten haben. Eingesperrt in einen Stahlkäfig, muss sich John Cena Bray Wyatt, dem neuen Gesicht der Angst,stellen. Wyatt behauptet steif und fest, hinter der Maske von Kampf, Loyalität und Respekt befinde sich ein Monster. Findet heraus, wer tatsächlich „die Welt in Händen hält“, wenn WWE ihre härteste Veranstaltung präsentiert: Extreme Rules!

DVD Club Deutschland@Facebook

@Promotion Werft
[Gelal am 25.07.2014]
15372: CRIMSON SHADOWS VERÖFFENTLICHEN ALBUM PREVIEW CLIP!
Die Epic Metaller CRIMSON SHADOWS veröffentlichen am 29.08.2014 ihr brandneues Album „Kings Among Men“ via Napalm Records. Um sich schon jetzt von den kanadischen Ausnahmetalenten überzeugen zu können, präsentieren die Gewinner des Wacken-Metal-Battle 2013 nun einen Album Preview Clip



Nicht nur das kommende Sensationsalbum steht ganz im Zeichen von atemberaubenden Gitarrensoli, vielseitigen Vocals und aufwändigen Inszenierungen, auch die kommenden Tour Dates versprechen jede Menge modernen Power Metal, der auf melodischen Death Metal trifft! Checkt die CRIMSON SHADOWS Tour Dates in eurer Nähe!

CRIMSON SHADOWS:
/w BRAINSTORM & ALESTORM

12.09.14 DE - Nürnberg / Rockfabrik 13.09.14 DE - Bochum / Matrix 14.09.14 DE - Ludwigsburg / Rockfabrik 15.09.14 CH - Pratteln / Z7 16.09.14 CH - Monthey / Pont Rouge 17.09.14 FR - Lyon / CCO 18.09.14 FR - Paris / Divan Du Monde 19.09.14 DE - Trier / Exhaus 20.09.14 BE - Vosselaar / Biebob 21.09.14 NL - Nijmegen / Doornroosje 22.09.14 DE - Hamburg / Markthalle 23.09.14 PL - Wroclaw / Alibi 24.09.14 PL - Warsaw / Proxima 25.09.14 PL - Krakow / Fabryka 26.09.14 CZ - Zlin / Masters Of Rock 27.09.14 HU - Budapest / Barba Negra 28.09.14 AT - Graz / Explosiv 29.09.14 AT - Vienna / Szene 30.09.14 HR - Zagreb / Vintage Industrial 01.10.14 SI - Ljubljana / SI Gala Hala 02.10.14 IT - Brescia / Circo Colony 03.10.14 DE - Munich / Backstage 04.10.14 DE - Darmstadt / Steinbruch- Theater 05.10.14 NL - Eindhoven / Dynamo

Crimson Shadows@Facebook

@Napalm
[Gelal am 25.07.2014]
15371: GRAVE DIGGER STÜRMEN DIE CHARTS!
Das heiß erwartete Studioalbum „Return Of The Reaper“ steht erst seit kurzem in den Läden & ist schon jetzt ein voller Erfolg! GRAVE DIGGER, die deutschen Heavy Metal Urgesteine, erobern mit ihrem neuen Meisterwerk die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Mit dem großartigen Platz #16 in Deutschland ist es die bislang höchste Chartplatzierung in 34 Jahren Erfolgsgeschichte GRAVE DIGGER! - Deutschland: #16 - Schweiz: #34 - Österreich: #59 Dynamisch, schnörkellos und einzigartig zeigen GRAVE DIGGER, warum sie noch immer eine Vorreiterrolle im Bereich des Heavy Metal genießen, wenn es darum geht guten, teutonischen Stahl zu produzieren! Erlebt GRAVE DIGGER bei den kommenden LIVE Shows in eurer Nähe: Sommerfestivals: 14.08.14 DE - Gardelegen / Metal Frenzy Open Air 16.08.14 CZ - Ostrava / Fest Rockova TOUR: 06.11.14 DE - Saarbrücken / Garage 07.11.14 DE - München / Backstage 08.11.14 DE - Andernach / JUZ 14.11.14 DE - Hamburg / Markthalle 15.11.14 DE - Berlin / C-Club 16.11.14 DE - Bochum / Zeche 20.11.14 DE - Frankfurt / Batschkapp 21.11.14 DE - Speyer / Halle 101 22.11.14 DE - Glauchau / Alte Spinnerei 23.11.14 CZ - Zlin / Masters of Rock Cafe 27.11.14 CH - Pratteln / Z7 28.11.14 DE - Regensburg / Airport Straubing 29.11.14 DE - Lahstedt/Peine / Black Hand Inn 05.12.14 DE - Lichtenfels / Stadthalle 06.12.14 IT - Milan / House of Ashes 07.12.11 DE - Ludwigsburg / Rofa

Grave Digger@Home | @Facebook

@Napalm
[Gelal am 25.07.2014]
15370: MEGAHERZ – ZOMBIELAND TOUR 2014!
Der Herbst 2014 wird ganz im Zeichen von den deutschen NDH-Rockern MEGAHERZ stehen: Eine der aufregendsten deutschen Rock-Bands der letzten Jahre veröffentlicht am 24.10.2014 ihr achtes Studioalbum „Zombieland“ über Napalm Records! „Zombieland“ verspricht ein Meilenstein der Bandgeschichte zu werden und besticht mit satten Grooves, bandtypischem Bombast sowie Texten die ins Ohr gehen und die Seele berühren.

Ab 22.10.2014 geht es für MEGAHERZ zudem auf umfangreiche Deutschland-Tournee!

MEGAHERZ „Zombieland Tour 2014“
+ Special Guest

22.10.14 Aschaffenburg / Colos-Saal 23.10.14 Ludwigsburg / Rockfabrik 24.10.14 München / Backstage 25.10.14 Mannheim / Alte Seilerei 26.10.14 Köln / Underground 27.10.14 Nürnberg / Hirsch 28.10.14 Bochum / Matrix 29.10.14 Hannover / Musikzentrum 30.10.14 Berlin / Columbia Club 31.10.14 Hamburg/Grünspan 01.11.14 Bielefeld / Movie

WEITERE SHOWS

04.10.14 Geiselwind / Eventzentrum Strohofer – FEK 9 / DIE DEUTSCHROCK MONSTER 07.11.14 AT - Salzburg / Rockhouse 08.11.14 AT - Wien / Szene 09.11.14 AT - Graz / Explosiv

Megaherz@Home | @Facebook

@Napalm
[Gelal am 25.07.2014]
15369: JOHN GARCIA – EXKLUSIVE TRACK PREMIERE „HER BULLETS ENERGY“ FEAT. ROBBY KRIEGER (THE DOORS)!
Das erste Soloalbum der Desert- & Stoner Rock Legende JOHN GARCIA (ex- KYUSS & VISTA CHINO) steht in den Startlöchern und wird am 25.07.2014 via Napalm Records veröffentlicht! Erst vor kurzem wurde das erste Musikvideo zum Track „My Mind“ vom kommenden Album „John Garcia“ als erster Appetizer serviert. Jetzt wird eine schmackhafte Track Premiere zu „Her Bullets Energy“ mit niemand geringerem als THE DOORS Gitarrist Robby Krieger an seiner Seite nachgereicht. Hört den brandneuen Track „Her Bullets Energy“ vom kommenden JOHN GARCIA Soloalbum hier

John Garcia@Facebook

@Napalm
[Gelal am 25.07.2014]
15368: DELAIN ALS SPECIAL GUEST DER SABATON EU TOUR 2015!
Nach dem erfolgreichen Release des DELAIN Albums „The Human Contradiction“ im April und großer Tour mit Within Temptation durch ganz Europa, konnten DELAIN mit ihrer großartigen Live Show, Charlottes Powerstimme und bombastischen Symphonic Metal Hymnen Fans und Kritiker restlos überzeugen. Nun sind die sympathischen Niederländer als Special Guest der SABATON Europa-Tour im Frühjahr 2015 bestätigt!

Von Anfang Januar bis Mitte Februar macht die SABATON EU TOUR in Deutschland, Frankreich, UK, Niederlande, Ungarn und Italien Halt, um nur einige wenige Stationen davon zu nennen. Als Support von SABATON werden neben DELAIN auch die Finnen BATTLE BEAST sämtliche Städte rocken. Damit steht die Tournee ganz im Zeichen des jungen, erfolgreichen Heavy Metals - wer dachte, der Musikstil hätte seit den späten 90ern nichts mehr zu bieten, der wird auf dieser Gastspielreise gewaltig vom Gegenteil überzeugt.

Auch der Festivalsommer ist noch heiß am laufen und DELAIN Festivalshows am Leyendas Del Rock Festival in Spanien, sowie Summer Breeze und Rommelrock in Belgien sind fix im Terminkalender markiert. Zudem haben es sich DELAIN natürlich nicht nehmen lassen, eine UK HEADLINER TOUR im Herbst 2014 für ihre englischen Fans zu spielen.

Es sollte also kein Problem sein, DELAIN demnächst LIVE zu erleben! Checkt am besten gleich die Tour Dates in eurer Nähe!

SABATON EU TOUR 2015
09.01.2015 DE - Oberhausen, Turbinenhalle 10.01.2015 DE - Geiselwind, Event Hall 11.01.2015 NL - Tilburg, O13 12.01.2015 UK - London, HMV Forum 14.01.2015 FR - Paris, Bataclan 15.01.2015 CH - Pratteln, Z7 16.01.2015 DE - Ludwigsburg, MHP Arena 17.01.2015 DE - Langen, Stadthalle 19.01.2015 DE - Berlin, Huxley's 25.01.2015 HU - Budapest, Petofi Hall 27.01.2015 RO - Bucharest, Turbohalle 28.01.2015 BG - Sofia, Hall Universiada 30.01.2015 GR - Athens, Fuzz Live Club 31.01.2015 GR - Thessaloniki, Principal Club Theater 03.02.2015 IT - Milano, Alcatraz 04.02.2015 DE - Munich, Tonhalle 06.02.2015 AT - Vienna, Gasometer 07.02.2015 CZ - Prague, Forum Karlin 08.02.2015 CZ - Zlin, Hala Euronics Novesta 09.02.2015 SK - Bratislava, Refinery Gallery 11.02.2015 DE - Saarbrücken, Garage 13.02.2015 BE - Antwerpen, Lotto Arena 14.02.2015 DE - Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle 15.02.2015 NL - Amsterdam, Melkweg

SUMMERFESTIVALS:
09.08.14 ES – Villena / Leyendas Del Rock 14.08.14 DE – Dinkeslbühl / Summer Breeze 15.08.14 BE - Maasmechelen / Rommelrock

DELAIN UK HEADLINER TOUR:
26.11.14 UK - Birmingham / O2 Academy 2 27.11.14 UK - Manchester / Club Academy 28.11.14 UK - Glasgow / Cathouse

Delain@Home | @Facebook

@Napalm
[Gelal am 25.07.2014]
15367: Bravewords.com Premiere PROTOKULT 'Get Me A Beer!' Music Video; New Album 'No Beer In Heaven' Out Au
Performing a Toronto CD release show on Saturday, July 26th for hometown fans at Bovine Sex Club with Primalfrost, Tsargrad and Montreal's Karkaos (show details can be found here). The fun loving, beer drinking progressive folk metal band PROTOKULT has teamed up with Bravewords.com for the premiere of their beer maiden filled music video 'Get Me A Beer!' in support of their upcoming album 'No Beer In Heaven' due out officially on August 8th and available for pre-order on the bandcamp here.



'No Beer In Heaven' is the follow up to 2011's 'Marzena' EP and 2009's debut 'Ancestral Anthems' by the Eastern European transplants. Featuring twelve tracks diving into themes of drinking, history and human endeavor, PROTOKULT mix a duo vocal attack of melodic operatics plus woodwinds from Ekaterina Pyatkova and high spirited chanting growls from guitarist Martin Drozd to showcase a diversified and powerful engagement that includes the shredding of guitarist Vodnik, the pounding force of Mike Matveev on drums and the grooves of bassist Dawid Slowiak.

Album Teaser - No Beer In Heaven

PROTOKULT are also streaming the single 'Get Me A Beer!' at Bandcamp | Youtube | Soundcloud

About:
As interests in history, paganism and folklore took an increasingly strong hold on folk metallers PROTOKULT, the band was inspired to unleash its debut album, Ancestral Anthems. With the first two pressings selling out in months, they vowed to take things to the next level while continuing to deliver a unique mix of Canadian and international influences.

PROTOKULT’s goal? To unite its members’ diverse cultures into one sound, balancing tradition and folklore with heavy, thrash and black metal for headbangers everywhere.

Over the past few years, the ever-evolving PROTOKULT has graced the stage with the likes of ARKONA, TURISAS, ALESTORM, BLACKGUARD (formerly Profugus Mortis) and WILL OF THE ANCIENTS and now they’re ready to unveil a full-length follow-up to 2011 EP Marzena.

With a beauty and the beast-like contrast between Ekaterina’s haunting vocals and the band’s metal onslaught, No Beer In Heaven, which is slated for an August 8 release, captures the reformed quintet at an all-time high, showcasing an impressive palette of entirely new compositions, and straps the listener on an adventurous, heavy and experimental trek, diving into themes of drinking, history and human endeavor.

“a superb album. Protokult gives folk-metal a new nice dimension. Their progressive folk-metal approach is a very delicious one. Don’t let the ‘beer-titles’ fool you, the band goals are far beyond beer-humpaa. They’re far more serious, despite of the sometimes quite merry tunes. This is one of the best folk-metal albums I’ve heard this year” - Folk-Metal.nl

"They belong amongst the ranks of bands like Moonsorrow and Skyforger…Almost every song twists and turns through several folk metal transformations, without ever tapping into cheesy or overly tired clichés.”- Metal Observer (2010 review for Ancestral Anthems)

“Their songs pulse and writhe like a sinuous living thing.” - Exclaim (2012 review of Marzena)

Cover-artwork_Big

Track Listing: Protokult – No Beer In Heaven 1. Get Me A Beer! (3:04) 2. Heaven Cast Me Out (4:04) 3. My Father’s Word (5:49) 4. Flight of The Winged Hussar (5:52) 5. Sol Intention (4:39) 6. Edge of Time (5:28) 7. Sanctuaries (2:04) 8. Desert Scourge (4:31) 9. Gorale (4:15) 10. Summer’s Ode (6:07) 11. Razbival Okovi Perun (1:26) (translation from Slovenian = Perun Has Shattered The Shackles) 12. Water of Life (8:46)

Hidden Tracks: 13. Brotokult (3:03) 14. We Smoke The Ganga (3:33)

Release Date: August 8, 2014
Label: Self Release

@Asher Media
[Gelal am 25.07.2014]
15366: ACCEPT – Erster »Blind Rage« Albumtrailer veröffentlicht!
Bereits Gestern veröffentlichten die Heavy Metal Pioniere ACCEPT den ersten (von drei) Online Trailern, in dem Gitarrist Wolf Hoffmann diverse Details über die Hintergründe des kommenden Longplayers »Blind Rage« verrät, das am 15. August via Nuclear Blast erscheint.



Vorige Woche erschien die erste Singleauskopplung ‘Stampede’, die auch als limitierte Vinyledition erhältlich ist. Euer Exemplar könnt ihr hier bestellen.

Euer »Blind Rage« Exemplar könnt ihr hier vorbestellen.

Accept@Home I @Facebook I @Nuclear Blast

@Nuclear Blast
[Gelal am 25.07.2014]
15365: Die kalifornischen Death-Metal-Maestros SUICIDE SILENCE haben mit ihrem brandneuen Album »You Can't
Die Band kommentiert: “Supporters of the SUICIDE SILENCE Family, we thank you all for picking up the record and helping us have our highest selling first week to date!!! We've been through a lot this past year and a half, so it's great to hear this news today and see that so many people have our backs. It's been a hard road, but we are standing strong and are feeling unstoppable thanks to all of our loyal fans. Just like we've always said, we aren't shit without you!!! Thanks for supporting heavy music!”

»You Can't Stop Me« Chartpositionen:
USA: #16 Germany: #24 Australia: #30 Canada: #30 Austria: #43 Switzerland: #54 UK: #84

Das Video zu ‘You Can’t Stop Me’ – dem Titeltrack des Albums mit gleichem Namen & der allerletzte Song, auf dem der verstorbene Sänger Mitch Lucker den Gesang beigesteuert hat – ist ab sofort exklusiv auf dem Nuclear Blast YouTube Kanal zu sehen.

Als Regisseur wieder mit von der Partie, nach den zwei SUICIDE SILENCE Videos – 2011’s ‘You Only Live Once’ & 2012’s ‘Slaves To Substance’ - ist Nathan Cox (MARILYN MANSON, DEVIL DRIVER).

Produziert und gemischt von Steve Evetts (SEPULTURA, THE DILLINGER ESCAPE PLAN, WARBRINGER), ist das vierte Studioalbum auch das Debüt des neuen Frontmanns Eddie Hermida (ex-ALL SHALL PERISH) und enthält Gastauftritte von George "Corpsegrinder" Fisher (CANNIBAL CORPSE) und Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN). Das Artwork stammt von Tim Minarzik von Throne Media & Design. »You Can’t Stop Me« erscheint am 11. Juli (Europa), 14 Juli (UK) sowie 15. Juli (USA) via Nuclear Blast.

Das neue Album als CD, Digi-Pak oder Vinyl kann auf der »You Can’t Stop Me« Landing Page bestellt werden.

Suicide Silence@Facebook | @Nuclear Blast

@Nuclear Blast
[Gelal am 25.07.2014]
15364: I Pledge An Allegiance To Pain! Bloody-Disgusting.com Premiere EXPAIN's New Music Video Debut Album
The jazz thrash architects in EXPAIN are proud to unleash with Bloody-Disgusting.com their new music video 'Allegiance To Pain' in support of their debut album 'Just The Tip' recently released on June 24th and available at the band's Bandcamp.

"Expain in incredibly proud to be releasing this video to you guys! We take ourselves very seriously and you will be able to tell that a LOT of preparation went into making this video perfect. This is one of our favorite songs to play live so sit back and enjoy!" comments guitarist Pat Peeve.



About:
Birthed out of the womb of Craigslist, where members found one another, EXPAIN delivers music that’s energetic, diverse and thoughtful in every sense of the word. Playing to its sense of humour, 'Just The Tip' also represents the beginning of a musical journey that’s not bound to stop or slow down any time soon. With its lyrical content showcasing everything from overcoming adversity to partying hard, living in an ever-changing city and the state of today’s society as a whole, EXPAIN has captured its true identity on record. Ranging in influences from progressive tech to thrash groovy jazz (check out their guitar bass playthrough video 'Aggressions Progression'), you'll see what 'Just The Tip' has to offer with a flick of a volume knob!

Full Album Stream EXPAIN - 'Just The Tip' Bandcamp + Album Order | Soundcloud | EXPAIN video cover of John Lennon's 'Imagine'

Track Listing: EXPAIN - Just The Tip
1. Bacchus 2. Aggressions Progression 3. Phoenix Writhing 4. The King 5. Don’t Worry The Worst Is Yet To Come 6. Idol Worship 7. Allegiance To Pain 8. Manatee 9. Headbang Your Head Off 10. A.T.M. 11. Eating A Beating Heart

Expain@Facebook | Asher Media EPK

@Asher Media
[Gelal am 25.07.2014]
15363: M'era Luna 2014: Grün Rockt 2014
Liebe M’era Luna-Freunde,

Unser Recyclingprojekt war im letzten Jahr ein voller Erfolg und konnte mit euer aller Hilfe zu einem festen Bestandteil des Festivalentsorgungskonzepts wachsen. Was heißt das für dieses Jahr? Wir sagen: „Jetzt erst recht!“. Wir wollen noch mehr Festivalabfall getrennt entsorgen und Wertstoffe recyceln. Daher haben wir beschlossen: „Wir sortieren aus.“ Der gesamte Festivalabfall wird 2014 in eine gewerbliche Sortieranlage gefahren und dort nach einer „Qualitätsprüfung“ getrennt. Ein (Groß-)Teil des Mülls wird somit wieder zu Müllsack, Kleidung oder Mülltonne.

Was bedeutet das für dich? Auch eine externe Sortieranlage kann nicht alles an Abfall im Nachhinein trennen. Der Abfall muss weitestgehend „sauber“ und trocken sein. Das heißt, je früher und mehr Abfall wir von euch in die Recycling-stationen bekommen, desto höher ist die Chance möglichst viel Abfall 2014 zu trennen und die bisherige Marke noch zu toppen!

2014 heißt es also: „Her mit dem Müll!“

Was beinhaltet das Recycling Projekt:

Recyclingstationen
Dieses Jahr werden wir wieder 2 Recyclingstationen auf dem Mera Luna haben. Zu gewohnten Öffnungszeiten könnt ihr hier euren Müll abgeben und euch euren Müllpfandstempel abholen. Wo genau ihr die Stationen findet erfahrt ihr in Kürze auf dem Mera Luna-Geländeplan.

Öffnungszeiten:
Fr 16:00 – 20:00 Uhr Sa 09:00 – 20:00 Uhr So 09:00 – 00:00 Uhr Mo 00:00 – 10:00 Uhr

Müllinseln – „Her mit dem Müll!“
Damit du nicht jedes Mal zu einer unserer Recyclingstationen laufen musst, haben wir für dich neben den Müllbehältnissen entlang der Landebahn zusätzlich unsere Müllinseln auf dem Campinggelände aufgestellt! Auch hier gilt: „Her mit dem Müll!“

Müllabfuhr – Der mobile Müllpfandstempel!
Spar dir den Weg zur Recyclingstation und hol dir deinen Müllpfandstempel jetzt direkt bei der Müllabfuhr! Unsere Quads mit Anhänger sind Sa.-Mo. ganztätig auf dem gesamten Gelände unterwegs und nehmen deinen Müll entgegen. Also: „Platz da und her mit dem Müll!“

Foodsharing - Tausch dich satt
Jedes Jahr aufs Neue bleiben wahnsinnig viele Lebensmittel auf dem Festival liegen und enden im Abfall! Wir finden: Das darf nicht sein, Essen ist KEIN MÜLL! Daher laden wir dich ein: Tausch deine Dosen o. ä. Lebensmittel mit anderen, wenn du sie über hast! Dafür haben wir das Tausch Dich satt Projekt am Infopoint ins Leben gerufen. Hier kannst du abgepackten und noch ver-schlossenen Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, abgeben und dir aus den bereits vorhandenen Sachen etwas Neues mitnehmen. Alles was übrig bleibt geht an die Tafel!

Das kannst du dieses Jahr übrigens auch direkt vor deiner Zelttür machen, denn wir werden auch mobil unterwegs sein! Soll heißen: „Augen auf und mit-getauscht!“

Pfandautomaten
Nach eurem positiven Feedback stellen wir auch dieses Jahr wieder zwei Pfand-automaten zur Verfügung. Wie letztes Jahr findest du diese beim Supermarkt auf dem Campinggelände!

Was kannst du hier abgeben? Alle Einweg-Getränkeverpackungen mit Pfand, wie z. B. Bier-, Cola- und Energydosen, Plastik-Wasserflaschen etc. aus Deutschland!

Mit den Wert-Bons kannst du im „Uncle Emma“-Laden einkaufen. Oder du spendest das Pfandgeld an Viva Con Agua de St. Pauli e.V. und supportest somit aktuelle Trinkwasserprojekte.

Trashmob
Auch in diesem Jahr wird unser Trashmob am Montagmorgen wieder über das Campinggelände ziehen, um den Zustand der Wiesen möglichst schnell wieder herzustellen. Dass wir das auch in diesem Jahr wieder ziemlich schnell hinbe-kommen werden, da sind wir uns sicher, denn ihr hinterlasst uns die Flächen wirklich vorbildlich!

Trotzdem eine Bitte: Zieht eure Zeltheringe bei Abreise bitte aus dem Boden und nehmt sie mit oder entsorgt sie, denn die sind, trotzt sauberen Anblicks, immer ein riesen Problem!

Tickets hier oder via Eventim.de und über die Hotline 0180 6-853 653 (0,20 €/Anruf/Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf.) für 89,- € inkl. VVK-Gebühr und 5,- € Müllpfand.

Tagestickets sind für 49,- € inkl. Gebühren erhältlich

@M'era Luna
[Gelal am 24.07.2014]
15362: SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators: Gewinnt Tickets für die Tour
Am 12.09. erscheint das neue Album "World On Fire" von Slash, im November kommt der geniale Gitarrist gemeinsam mit Myles Kennedy & The Conspirators live nach Deutschland. Wir verlosen 2x2 Tickets pro Show!

Einfach >>HIER<< mit Wunschstadt eintragen und schon bist du im Rennen um die Tickets. Teilnahmeschluss ist der 07.11.2014 Viel Glück!

Das Lyric Video zur ersten Single "World On Fire" gibt es unten zu sehen. Den Song gibt es beim Vorbestellen des Albums bei iTunes als sofortigen Download.

Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators "World On Fire"-Tour 2014

22.11. München, Zenith 23.11. Köln, Palladium



@Roadrunner
[Gelal am 24.07.2014]
15361: Wacken Metal Battle Canada Champs MUTANK Post Jam Video...
...w/ New Track 'Channel Change' + Mu-Year Montreal Show July 25 + Performing At Wacken Open Air For International Metal Battle July 30th

Wacken Metal Battle Canada champions MUTANK have posted a new video from their recent jam session, which includes a new track called ' Channel Change'



The band commented the following on their facebook band page:
"For a Tank Mu we got together and made a new jam vid in the tank. New song included called Channel Change. Check Steve-out's radical bass riffage, and Steve-in's debut behind the mic. Come hear Channel Change and another brand new song on Friday night at L'alizè with Lich King and Trainwreck Architect and Reanimator. Say goodbye before we leave for Germany!!!"

Their debut release ‘M.E.C.H. Metal’ is now available as a pay what you want download on bandcamp plus audio cassette.

July 30 - International Wacken Metal Battle @ Wacken Open Air - Wacken, Germany - 2pm - WET Stage

Music Video - The Heavy Hand of The Doomsday Clock'

Album Stream

Track Listing: M.E.C.H. Metal
1. M.E.C.H Metal (2:04) 2. MUTANK (4:03) 3. Minions (3:49) 4. W.A.R. (1:57) 5. Heavy Hand of The Doomsday Clock (3:38) 6. No Spoils, No Mercy (2:48) 7. Corporate Child (2:35) 8. Thrashback In Time (4:02)

Total Time: 25:00

Formed when three Newfoundlanders crossed paths in the Canadian heavy metal capital with Ahmed Saad who hails from the Middle East, the injection of music immediately began to flow through their veins and M.E.C.H. metal was soon born.

“It stands for Middle East Coast Heavy Metal; Our drummer being from the Middle East and the rest of the members being from the east coast of Canada,” explains Stephen Reynolds (bass, vocals). 'Every single person in this band is a songwriter, so the songs come out with their own feel and develop naturally.’ continues Reynolds. ‘We don’t shackle ourselves to any kind of focused idea, which brings about a sort of honesty in the music not often found in metal.’

“[MUTANK] fuse old school speed metal and present day crossover thrash into one package of fun.” – Metalhorizons

“MUTANK is like a Coffee Crisp bar: crunchy as hell, and without any gooey center.” – Bucket List Music Reviews

“Fans of old school speed metal and more metallically oriented crossover thrash should check out the compact and intense 25-minute speedbomb that is “M.E.C.H. Metal”.” – Metal Music Archives

“I personally think [M.E.C.H. Metal] could be contender for best album of the year!”- High Speed Hangover

"M.E.C.H. Metal is fast. Of course, the dual guitars’ riffs are aggressive and complementary; and drums are as constant as the caterpillars tracks of a tank; but the album gets its real flavour via the pace of the songs and their short and simple structure. Ranging from 1:57 to 4:03, this is an album that explodes in our face in less than 25 minutes, with a remarkable intensity." - Metal Made In Canada

Mutank@Facebook | Asher Media EPK

@Asher Media
[Gelal am 24.07.2014]
15360: BELPHEGOR – ‘Conjuring The Dead’ Musik Video feiert Premiere!
Das diabolische Death/Black Metal Schwadron BELPHEGOR veröffentlicht das offizielle Musik Video zu ‘Conjuring The Dead’ – Titeltrack ihres brandneuen Meisterwerks »Conjuring The Dead«, welches am 05. August (Nord Amerika), 08. August (EU/Brasilien/Japan) und 11. August (UK/FR) via Nuclear Blast erscheint, mit einer weltweiten Premiere.

Der Clip wird zeitgleich in Österreich, Deutschland und der Schweiz via Metal Hammer Deutschland, in Großbritannien + Resteuropa über Metal Hammer UK und in den USA auf Bloody-Disgusting.com enthüllt.

Schaut euch den Clip hier an.

Helmuth kommentiert:
“With CONJURING THE DEAD we glorify Diabolical Death Metal. BELPHEGOR is still like a world war tank, rolling in worldwide without compromise!! Now turn the volume all the way up and go to hell with us..”

Gedreht und bearbeitet wurde der Clip diesen Mai von Regisseur Walter Fanninger, die Hauptrolle verkörpert das deutsche Fetish/Tattoo Model Makani Terror.

Die Trackliste liest sich wie folgt:
I Gasmask Terror II Conjuring The Dead III In Death IV Rex Tremendae Majestatis V Black Winged Torment VI The Eyes VII Legions Of Destruction VIII Flesh, Bones And Blood IX Lucifer, Take Her! X Pactum In Aeternum

»Conjuring The Dead« wird in den folgenden Formaten erhältlich sein:
- Standard CD
- Digipak Edition (CD+DVD)
- Limited Mailorder Edition: Slime Pack (CD, Booklet + DVD) incl. exclusive Belphegor guitar pick.
- Auf Vinyl


Euer Exemplar könnt ihr hier vorbestellen.

Belphegor@Home | @Facebook | @Nuclear Blast

@Nuclear Blast
[Gelal am 24.07.2014]
15359: ENSLAVED – Ivar Bjørnson als Kurator für Roadburn Festival 2015 bekanntgegeben!
ENSLAVED Gitarrist Ivar Bjørnson wurde als einer der Kuratoren für das Roadburn Festival 2015 an der Seite von WARDRUNA's Einar Kvitrafn Selvik bekanntgegeben. Als Kuratoren werden Ivar und Einar persönlich die Bands für das von ihnen betreute Roadburn Event mit dem Namen ‘Houses of the Holistic’ aussuchen und zudem mit ENSLAVED und WARDRUNA spezielle Shows spielen.

Das norwegische Doppel, beide ehemalige Roadburn Performer, spielen eine wichtige Rolle bei der Zusammenführen der Hard Rock, Progressive sowie Alternative Szene der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, was sie zur perfekten Besetzung macht, um die 2008 eingeläutete Tradition fortzuführen.

Als eine der herausragenden Progressive Bands aus Norwegen, haben ENSLAVED andere Genres und künstlerische Einflüsse in ihren Metal einbezogen und sind dafür bekannt, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden. Ihre einzigartige Mischung aus Rock, Prog und Black Metal brachte der Band dank bahnbrechender Album wie »Isa« (2004), »Ruun« (2006) und »Vertebrae« (2008) bereits den Spellemann Award (den norwegischen Grammy) ein.

ENSLAVED 's Show unter dem Arbeitstitel ‘House of Northern Gods’, wird ein spezielles Set beinhalten, mit Songs aus der gesamten Bandgeschichte, die die nordischen Götter thematisiert und vom rumänischen Künstler Costin Chioreanu visuell untermalt wird. Macht euch auf die ein oder andere Überraschung gefasst.

Ivar Bjørnson dazu: “Ich würde zwar nicht so weit gehen, zu sagen, dass ich schon als Kind davon geträumt habe, einmal als Kurator beim Roadburn Festival zu agieren, aber das ist gar nicht so weit weg von der Wahrheit. Ich trete in schon fast lächerlich große Fußstapfen, aber zum Glück sind bei mir negativer Druck, kreative Blockaden oder Lampenfiber kein Thema. Es ist eines meiner absoluten Lieblingsfestivals in einem meiner Lieblingsländer, daher ist es wirklich eine sehr große Ehre für mich. Es ist ein Privileg, diese Herausforderung gemeinsam mit Einar, mit dem ich mich sowohl künstlerisch, als auch philosophisch verbunden fühle, anzunehmen. Nun ist es an uns, harter Arbeit und vollem Einsatz, um sicherzustellen, dass das Publikum und das Festival einen Freitag erleben, den sie genießen, fühlen und in Erinnerung behalten werden. Ich für meinen Teil kann es kaum erwarten!“

Das Roadburn Festival 2015 geht über vier Tage, von Donnerstag, 09. April bis Sonntag 12. April 2015 im 013 im niederländischen Tilburg. ‘Houses of the Holistic’, das von Ivar Bjørnson, als einem von zwei Kuratoren betreut wird, findet am Freitag, 10. April 2015 statt.

Das aktuellste ENSLAVED-Album »RIITIIR« erschien am 28. September 2012 via Nuclear Blast. Euer Exemplar könnt ihr hier bestellen

Enslaved@Home | @Facebook | @Nuclear Blast

@Nuclear Blast
[Gelal am 24.07.2014]
15358: First Look Clip zu STORM HUNTERS (Kinostart 21.08.2014)
STORM HUNTERS
Kinostart: 21. August 2014
Warner Bros. Pictures



Mit: Richard Armitage („Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“, „Der Hobbit – Smaugs Einöde“), Sarah Wayne Callies (TV-Serie „The Walking Dead“), Matt Walsh („Ted“), Alycia Debnam-Carey („Where the Devil Hides“), Arlen Escarpeta („Final Destination 5“), Nathan Kress (TV-Serie „iCarly“), Jon Reep („Harold & Kumar – Flucht aus Guantanamo“) und Jeremy Sumpter („Soul Surfer“, TV-Serie „Friday Night Lights“)



New Line Cinema in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures präsentiert den Tornado-Katastrophenfilm „Storm Hunters“. Steven Quale („Final Destination 5“) führt Regie in dem Film, der von Todd Garner („Der Zoowärter“, „Knight and Day“) produziert wird.

Innerhalb eines Tages wird die Stadt Silverton von dem beispiellosen Angriff eines Tornados verwüstet. Die ganze Stadt ist der Gnade eines launischen und tödlichen Wirbelsturms ausgeliefert, und die Sturmjäger sagen voraus, dass das Schlimmste noch bevorsteht. Die meisten Menschen suchen Schutz, doch einige bewegen sich auf den Wirbelsturm zu, um auszuprobieren, wie weit man als Storm Chaser geht für die eine Aufnahme des Lebens.

Erzählt aus der Sicht professioneller Sturmjäger, erlebnishungriger Amateure und mutiger Stadtbewohner schleudert „Storm Hunters“ den Zuschauer mitten ins Auge des Wirbelsturms und zeigt Mutter Natur in ihrer extremsten Form.

Quale inszeniert den Film nach einem Drehbuch von John Swetnam. Executive Producer sind Richard Brener, Walter Hamada, Dave Neustadter, Mark McNair, Jeremy Stein und Bruce Berman.

In den Hauptrollen spielen Richard Armitage („Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“, „Der Hobbit – Smaugs Einöde“), Sarah Wayne Callies (TV-Serie „The Walking Dead“), Matt Walsh („Ted“), Alycia Debnam-Carey („Where the Devil Hides“), Arlen Escarpeta („Final Destination 5“), Nathan Kress (TV-Serie „iCarly“), Jon Reep („Harold & Kumar – Flucht aus Guantanamo“) und Jeremy Sumpter („Soul Surfer“, TV-Serie „Friday Night Lights“).

Mit einigen Mitgliedern seines kreativen Teams arbeitete Quale schon bei seinem Film „Final Destination 5“ zusammen, darunter Kameramann Brian Pearson, Produktionsdesigner David Sandefur, Cutter Eric Sears und Komponist Brian Tyler sowie Kostümdesignerin Kimberly Adams (Kostümassistentin bei den „Chroniken von Narnia“-Filmen).

New Line Cinema und Village Roadshow Pictures präsentieren eine Broken Road Produktion: „Storm Hunters“. Der Film wird von Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH, in die deutschen Kinos gebracht.

@VOLL:KONTAKT
[Gelal am 23.07.2014]
15357: Out Now! Free Download Death Doom NORILSK EP 'Japetus' + Limited Edition CD w/ Voivod Cover
Gatineau, QC death, doom and sludge duo NORILSK consisting of Nicolas Miquelon (Damnus, The Great Russian Empire, ex-Kintra) and Nick Richer (Damnus, Doll, Outrage AD) are proud to announce the release of their debut EP 'Japetus', out today on July 22nd, which is available digitally as a pay what you want plus physically on limited edition CDs (only 100 printed).

Nicolas Miquelon (Bass, Guitar and Vocals) comments:
"Releasing the first EP of a new band always feels great; and it is particularly true with this one. Coming from a region where doom is slowly blooming on the metal horizon, Norilsk is for us like a different kind of seed springing out of the underground. Reactions to the songs have been very positive and we couldn’t be happier about the comments we received thus far.

From the huge sound to the clean layout and the simple vinyl looking packaging, we decided to press a very limited number of CDs, 100 to be precise, while making the digital version available on a pay-what-you-want basis. As records collectors, we like to think, aside from the quantity, that the exclusive Voivod cover gives the CD a rareness quality for fans to enjoy.

From the dramatic black and white 19th-Century photo of an ice shove in the port of Montreal to the duality of languages (French / English) and the frontier city where this band comes from (Gatineau QC / Ottawa ON), the whole EP has an underlying layer of contrasts under its weighty doom embrace.

Japetus is a good representation of what Norilsk is about: slow minimalistic death-doom metal with a few unorthodox elements, tainted in sludge. It doesn’t get any closer to what the future holds for this band—and like a harbinger of things to come, there are strong links between this CD and the upcoming full length."


To get your FREE digital download plus order your limited edition copy of 1 of the 100 CDs printed

Track Listing: Japetus
1 – Japetus (08:14) 2 – Negatron (05:43) 3 – Potsdam Glo (05:43)
EP Length: 19:41

Named after Siberia’s most northern city, NORILSK draws their inspirations and themes from Northern identity, isolation, and world demise. Incorporating elements of sludge and post-metal along with influences from doom-death metal bands such as Thergothon, Saturnus, and early My Dying Bride, the band is sharing with metal fans a taste of what’s to come in their debut EP ‘Japetus’.

Presented in a very limited CD edition and digital format, the 'Japetus' EP is both an introduction to the band and a teaser to future recordings. Clocking just under 20-minutes, the EP includes the title track 'Japetus', which will be on the band's later planned full length album and also features one alternate version of 'Potsdam Glo' along with a cover of Voivod's song 'Negatron', which is exclusively available on the CD.

Norlisk@Facebook

@Asher Media
[Gelal am 23.07.2014]
15356: Primator: listen to the track that takes the name of the band
For five years on the road, traditional heavy metal band is well known on Sao Paulo nights

The city of Sao Paulo is perhaps the main home in terms of heavy metal in Brazil. If not enough big names that originate in the city as Angra, Korzus, Viper, Dr. Sin, Shaman, Noturnall, etc, we can also say that bands like Sepultura and Krisiun became known worldwide after moving to Sao Paulo.

Primator is the new name of heavy metal from Sao Paulo. With five years down the road, the band is already well known on the nights of Sao Paulo for several shows already made at major rock bars in the city as Manifesto, Blackmore, Dynamite Pub, Gillan's Inn, Cerveja Azul, among others.

After a great season of rehearsals, concerts and pre-production, the band reached a technical and creative level they deemed ideal for locking in the studio and begin recording the first album of its career. Produced by Daniel de Sa (Andragonia, Crossrock, Strip No Altar), Primator's debut album still hasn't a title defined but is already being recorded at GR Studios in Sao Paulo and its expected to reach the stores in the second half of 2014.

The song that takes the name of the band, "Primator", is available on the band's official Soundcloud channel.



Primator is formed by Rodrigo Sinopoli (vocal), Marcio Dassie (guitar), Diego Lima (guitar), Andre dos Anjos (bass) and Alexandre Birao (drums).

Primator@Facebook

@Som Do Darma
[Gelal am 23.07.2014]
15355: Track-By-Track-Kommentar zu REAPERs "An Atheist Monument" verfügbar
REAPERs kommendes Album "An Atheist Monument" erscheint nächste Woche!

Sänger und Gitarrist Daniel Zimmermann hat sich nun zu jedem Song auf dem Album geäußert:

1. Hetoimasia
Als ich im Internet für das Album recherchiert habe, bin ich über dieses schöne, griechische Wort gestolpert. Es passt einfach perfekt und bedeutet übersetzt in etwa "leerer Thron".

2. Realms Of Chaos (Pre-listening)
Unsere Version der Geschichte der Hexenjäger. Habt ihr euch jemals gefragt, warum ganz normale Menschen zu Bestien werden? Religion ist das Stichwort.

3. Of Sheep And Shepherds
Menschen, die sich selbst als Schaf bezeichnen, brauchen einen Hirten. "Ein gutes Omen" von Terry Pratchett - ein wahrhaft atheistischer Roman - hat mich sehr zu diesem Song inspiriert.

4. Horse Brigade
Eigentlich ist es eher ein Mythos, aber am Anfang des 2. Weltkrieges hat die polnische Kavallerie deutsche Panzer angegriffen (Gefecht bei Krojanty) und wurden mit großen Verluste besiegt. Dieser Song verdeutlicht das Aufeinandertreffen von militärischer Arroganz und industrialisierten Tötungstechnologien.

5. Hail The New Age
Es gibt etwas, das alle Religionen gemeinsam haben: Sie versprechen das Paradies, wenn eines Tages jeder Mensch zu einem Gläubigen geworden ist.

6.Voice Within
Wo "lebt" Gott - im Himmel oder in deinem Kopf oder in deinem Herzen? Im Endeffekt ist es egal wo, denn die innere Stimme ist alles andere als freundlich.

7. 1943
Im Januar 1943 wurde die deutsche 6. Armee in der Schlacht von Stalingrad besiegt und es wurde klar, dass Deutschland einen weiteren Krieg verloren hatte. Jedoch verloren die meisten Menschen erst in den darauffolgenden zwei Jahren ihr Leben.

8. Well Of Poison
Auch hier gilt abermals, dass die Religion die Quelle allen Übels ist.

9. Taste My Revenge
Das wunderbare an Musik ist, dass du dich durch sie gegen Beleidigungen und falsche Anschuldigungen wehren kannst, ohne physisch übergriffig zu werden. (Dieser Song) ist unsere Art und Weise, musikalisch "F**k dich!" zu sagen.

10. Ship Of Fools
Erinnert ihr euch an "Das Leben des Brian"? Ich liebe diese Szene in Jerusalem, in der an jeder Ecke die Propheten stehen und predigen. So ist das nun mal, JC war nur einer unter vielen und die Wahrheit ist, dass nur wir selbst für unsere Taten verantwortlich sind.

11. Fields Of Joy
Eine Neuaufnahme eines alten Songs. Wir hatten immer das Gefühl, dass die Originalaufnahme zu langsam ist - nun wirkt es eher wie eine Live-Version.

12. La Tristesse
Ich mag französische Titel sehr - und dieser passt hervorragend zur Musik und dem Text. Hier wird eine tiefe Depression in Klang umgewandelt und es ist das erste Mal, dass eine Frau in einem unserer Songs zu hören ist.

REAPERs neues Album "An Atheist Monument" erscheint am 25. Juli 2014 und ist auch als limitierte und nummerierte Gatefold Vinyl LP erhältlich!

REAPER @ Massacre Records MP3 Download Store

Reaper@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 23.07.2014]
15354: HALCYON WAY enthüllen Albumartwork, kündigen Releaseshows an
HALCYON WAY haben kürzlich das Artwork ihres kommenden Albums "Conquer" enthüllt.

Sänger Steve Braun dazu:
"Wir sind mit dem neuen Album von der Musik bis zum Artwork mehr als zufrieden. Wir haben abermals mit unserem guten Freund Travis Smith zusammengearbeitet, der basierend auf unseren Ideen ein wahres Meisterwerk erschaffen hat. Das Artwork symbolisiert den Kampf, den wir zuweilen als Band bestreiten mussten und wie wir dem entgegen getreten sind. Dieser Kampf hätte uns zerstören können, aber wir haben uns als Einheit aus dem Schutt empor gekämpft und werden weiterhin jedes Hindernis bezwingen. All das drückt das Artwork aus. 2010 haben wir mit 'Building The Towers' ja schon ordentlich Dampf gemacht, aber mit dem neuen Album 'Conquer' haben wir nochmal ordentlich 'ne Schippe oben drauf gelegt."

HALCYON WAY haben nun auch zwei Releaseshows angekündigt, die in Nashville und Atlanta stattfinden werden:

16.08.2014 US Nashville, TN - The Rutledge 23.08.2014 US Atlanta, GA - The 120 Tavern & Music Hall

HALCYON WAYs neues Album "Conquer" wird Ende September 2014 bei Massacre Records erscheinen!

Artwork_groß

Halcyon Way@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 23.07.2014]
15353: DUSKMACHINE veröffentlichen Lyric-Video
DUSKMACHINE haben ein Lyric-Video zum Song "DuskMachine" vom gleichnamigen Album veröffentlicht, das fast genau vor einem Jahr bei Massacre Records erschienen ist.



DUSKMACHINEs Album "DuskMachine" kann man sich hier anhören und bestellen: Spotify | Metalmerchant | MetalMailorder | Massacre Shop

DUSKMACHINE @ Massacre Records MP3 Store

Duskmachine@Home | @Facebook

@Massacre
[Gelal am 23.07.2014]


Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264] [265] [266] [267] [268] [269] [270] [271] [272] [273] [274] [275] [276] [277] [278] [279] [280] [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] [309] [310] [311] [312] [313] [314] [315] [316] [317] [318] [319] [320] [321] [322] [323] [324] [325] [326] [327] [328] [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] [336] [337] [338] [339] [340] [341] [342] [343] [344] [345] [346] [347] [348] [349] [350] [351] [352] [353] [354] [355] [356] [357] [358] [359] [360] [361] [362] [363] [364] [365] [366] [367] [368] [369] [370] [371] [372] [373] [374] [375] [376] [377] [378] [379] [380] [381] [382] [383] [384] [385] [386] [387] [388] [389] [390] [391] [392] [393] [394] [395] [396] [397] [398] [399] [400] [401] [402] [403] [404] [405] [406] [407] [408] [409] [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] [417] [418] [419] [420] [421] [422] [423] [424] [425] [426] [427] [428] [429] [430] [431] [432] [433] [434] [435] [436] [437] [438] [439] [440] [441] [442] [443] [444] [445] [446] [447] [448] [449] [450] [451] [452] [453] [454] [455] [456] [457] [458] [459] [460] [461] [462] [463] [464] [465] [466] [467] [468] [469] [470] [471] [472] [473] [474] [475] [476] [477] [478] [479] [480] [481] [482] [483] [484] [485] [486] [487] [488] [489] [490] [491] [492] [493] [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] [501] [502] [503] [504] [505] [506] [507] [508] [509] [510] [511] [512]  
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Wintergarden The New Victorian
Blues Pills Blues Pills
Alestorm Sunset On The Golden Age
Palefeather Palefeather
Knight Area Between Two Steps
Cirrus Bay The Search For Joy
The Cloth – Kampf mit dem Teufel The Cloth
Tirill Um Himinjodur
Regal Worm Use And Ornament
Andy John Bardford´s Oceans 5 Return To Mingulay
Die neuesten Interviews:
Dis.Agree - 13.07.2014
Dust Bolt - 28.05.2014
Eisregen - 19.05.2014
Blood runs deep - 12.05.2014
Death Destruction - 07.05.2014
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) 2014 - 23.07.2014
23. Wave-Gotik-Treffen - 15.06.2014
Wovenhand, Christine Owman 2014 - 24.05.2014
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Helge Schneider 2014 - 25.06.2014
VORBERICHT: Rock Harz Open Air - 19.06.2014
Vorbericht: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) 2014 - 10.06.2014
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8