Besucher Online
 
Statistik für Februar 2015
Visits: 168267
PageImpressions: 810840
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
 
News nach Eintragsdatum

15651: Anathema -Resonance Tour 2015- metalglory.de-Pics online
Bilder der Anathema-Show bei ihrer "Resonance-Tour 2015" vom 14.4. in Bochum, Matrix sind auf unserer FB-Seite verfügbar unter: Metalglory-Facebookseite - ein ausführlicher Bericht der Show folgt... -<->- Quelle: Arturek/metalglory.de
[Arturek am 16.04.2015]
15650: Roger Waters: "Amused To Death" verschiedene neue Editionen am 24.7.
Das Roger Waters-Album AMUSED TO DEATH aus dem Jahr 1992 wird am 24.7.2015 von Columbia/Legacy Recordings in remastered Fassung neu veröffentlicht. Mit AMUSED TO DEATH sprach Waters Themen an, die in den folgenden Jahren stetig an Brisanz gewonnen haben. Der Künstler schlug Alarm, weil die Menschen mehr und mehr zu Sklaven ihrer TV-Bildschirme geworden waren, ohne sich darüber bewusst zu sein. Heute ist das Thema der Medienabhängigkeit dringlicher denn je, und so gewinnt Amused to Death 23 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung ungeahnte Aktualität. >>> Die 2015er Edition von AMUSED TO DEATH wird u.a. als Blu-ray Audio im 5.1 Surround Mix und als neuer Stereomix erscheinen, remastered vom langjährigen Roger Waters/Pink Floyd Mitstreiter und Co-Produzenten James Guthrie. Das Artwork auf Cover und Gatefold wurde 2015 von Sean Evans überarbeitet, der auch bei der „The Wall Live“-Tour (2010-2013) und dem zugehörigen Film als Creative Director tätig war. Dem Produzentenduo Roger Waters und Patrick Leonard gelang es, für AMUSED TO DEATH wahre Ausnahmekünstler anzuheuern. So drückt Gitarrenlegende Jeff Beck acht Songs seinen Stempel auf und auch die Gäste am Gesangsmikro sind Superstars: Don Henley ist auf „It’s a Miracle”, Rita Coolidge auf „Amused to Death” und Soulsängerin P.P. Arnold auf Part I und Part II von „Perfect Sense” zu hören. ----> Weitere musikalische Weggefährten von Roger Waters, denen der Hörer auf AMUSED TO DEATH begegnet, sind Andy Fairweather Low, Drummer Graham Broad, Percussionist Luis Conte und Pat Leonard, der bei mehreren Songs am Keyboard saß. Die Albumproduktion brachte Roger Waters wieder mit dem Komponisten und Arrangeur Michael Kamen zusammen, der bei The Wall für die Orchester-Arrangements zuständig gewesen war. Kamen arrangierte und leitete die Passagen, die vom National Philharmonic Orchestra für die Songs „Too Much Rope“ und „What God Wants, Part II“ eingespielt wurden. >>>>>> Amused to Death wird in folgenden Formaten erhältlich sein: · CD · Blu-ray Audio · Hochauflösender digitaler Download · Doppel-LP (200g Vinyl) · Limitierte Picture Disc (Doppel-LP, nummeriert) >>>><<<< Quelle: Sony Music/promo-team.de
[Arturek am 16.04.2015]
15649: Beyond The Black - neue Single "Love Me Forever" und aktuelle Live Termine
Seit der Veröffentlichung des Debüt Album „Songs Of Love And Death“ am 12. Februar, können Beyond The Black einen Erfolg nach dem anderen für sich verbuchen – neben zahlreichen Live-Gigs, einem Auftritt im „Sat1 Frühstücksfernsehen“ sowie beim „ ran Sat.1 Boxen“ ist hier natürlich vor allem der Einstieg auf Platz 12 der deutschen Albumcharts zu nennen! >>> Die erste Single 'In The Shadows' machte Symphonic-Metal-Fans bereits vor Album-Release den Mund wässrig, nun setzen Beyond The Black mit der zweiten Single-Auskoppelung 'Love Me Forever' (VÖ 17.04.2015) nach. Die Powerballade baut vor allem auf Jennifers ebenso kraft- wie gefühlvollen Gesang sowie die melancholische Pianountermalung. Zudem können sich Fans der Band über die gelungene visuelle Umsetzung im Videoclip freuen, der den mitreißenden Song mit entsprechend atmosphärischen Bildern untermalt. Video Snipped 'Love Me Forever': http://go.universal-music.de/beyond-the-black/light/video/358104 Headline Show: 13.05.2015 Berlin - Lido 14.05.2015 Hamburg - Knust 15.05.2015 Köln - Werkstatt 16.05.2015 München - Backstage Halle <<<< http://www.beyondtheblack.de >>>>---<<< Quelle: UNIVERSAL MUSIC / netinfect.de
[Arturek am 16.04.2015]
15648: A Chance For Metal Festival- Andernach 2015 (1.5.+2.5.2015 im JUZ Andernach - News
Der Vorverkauf von Tickets wurde am 15.4.15 beendet und exakt 600 Tickets haben den Besitzer gewechselt. (Unfassbar! Wahnsinn!) >>> Demnach halten wir -ACFM- ein Restkontingent von 66 Tickets an der Abendkasse bereit. (Dann wäre das ACFMF 2015 ausverkauft.) >>> Billing ACFMF-­? Andernach 2015 All Will Know, Blizzen, Brain Damage, Desaster, Dragonsfire, Edge Of Thorns, Elmsfire, Gloryful, Masters Of Disguise, Methusalem, Midnight Odyssey, Shredhammer, Sic Zone, Spectral, We Are Wolf >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Runnig Order, Ort, Tickets uvm, d.h.alles weiteren Informationen direkt an der Quelle unter: http://www.acfm.info
[Arturek am 16.04.2015]
15647: "Spectral Mornings 2015" von Steve Hackett, Rob Reed,... am 27.04.
Das Label Esoteric Antenna unterstützt die Parkinson-Gesellschaft in Großbritannien mit der Veröffentlichung der neu eingespielten Charity-EP "Spectral Mornings 2015" (Vö. 27.04.). Im Original ist der Song „Spectral Mornings“ ein Instrumentaltitel von Ex Genesis-Gitarrist Steve Hackett von seinem gleichnamigen dritten Soloalbum aus dem Jahr 1979. Die Idee zu diesem Projekt hatte Rob Reed (von Magenta, Kompendium), der dazu erklärt: "Ich liebte immer das Stück `Spectral Mornings ? von Steve Hackett. Es hatte eine großartige Gitarrenmelodie und ich dachte, es wäre interessant, den Song mit einem Text neu aufzunehmen. Ich kontaktierte David Longdon von Big Big Train, den ich als Sänger dabei haben wollte. David schrieb dann die Texte, und wir realisierten gemeinsam ein Demo, das fantastisch klang. Ich hatte auch die Idee, dass es ein Duett geben sollte, und so fragten wir Christina Booth aus meiner Band Magenta, den Song mit David zu singen. Wir spielten später das Demo Steve Hackett vor, um sicherzustellen, dass es ihm gefiel, was es zum Glück tat.“ Neben Steve Hackett, der für die Neuaufnahme von „Spectral Mornings“ Gitarre spielte, ergänzten auch die Prog-Rock-Koryphäen Nick Beggs am Bass (von der Steven Wilson Band) und Nick D'Virgilio am Schlagzeug (von Spocks Beard) das Projekt. Die EP enthält neben der neuen Vokaleinspielung von „Spectral Mornings“ den Song auch in einer neuen Akustikversion, in einer neuen Instrumentalversion und im Original. -> Quelle: Esoteric Antenna /promo-team.de
[Arturek am 16.04.2015]
15646: HEARTBEAT – Konzeptalbum „Facebook Lover“ nebst dazugehörigem Comic und Video Premiere!
Thomas Jauers Projekt HEARTBEAT persifliert mit einem Konzeptalbum nebst dazugehörigem Comic den heutigen Zeitgeist samt Facebook, Twitter und der drohenden Klimakatastrophe und schickt den Hörer & Leser auf eine kleine, musikalische Zeitreise. >> Mit „Facebook Lover“ stellt der Singer/Songwriter/Produzent Thomas Jauer sein zweites Heartbeat Studio-Album vor, das am 08.05.2015 veröffentlicht wird. Video Premiere „Facebook Lover“ (Single VÖ 24.04.2015):
Heartbeat - Facebook Lover on MUZU.TV. >> HEARTBEAT – Facebook Lover (Onslow Records/H’art) – VÖ: 08.05.2015 ---> Mehr Infos unter: http://www.onslow-records.com --->><<< Quelle. netinfetc.de
[Arturek am 15.04.2015]
15645: Feuertal Festival 2015 mit u.a. Saltatio Mortis, Schandmaul, Fiddler’s Green... am 28./29.8.
Am Freitag und Samstag, 28.08 - 29.08.2015 öffnet das mittlerweile 12. Feuertal Festival wieder seine Pforten! >>> Einlass: 13 Uhr | Beginn: 14 Uhr >> ---> Ort: Waldbühne Hardt; Festivalticket VVK || 59 € + VVK-Gebühr Tagesticket VVK || 38 € + VVK-Gebühr >>>> Auch 2015 wird wieder ein ganz besonderes Fest gefeiert werden, ganze zwei Tage lang wird die Waldbühne Hardt ganz im Zeichen von Met, Schalmei und schönen Gewändern mit Fledermausärmeln stehen. Am Freitag, den 28. August öffnet das Festival seine Pforten - wie jedes Jahr führt der Weg zur Bühne über einen Mittelalter Markt, der im Jahr des Dutzend-Jubiläums größer als jemals zuvor daherkommt. Das Gelände wurde vergrößert, so dass mehr Stände Platz haben, dazu wird es wieder eine Bühne auf dem Mittelaltermarkt geben, auf dem Feuerschlucker, Jongleure und andere Artisten ihre Kunststücke feilbieten inklusive der bereits obligatorischen Feuershow. Im Endeffekt bedeutet es ein deutliches Plus an Mittelalterambiente als in den Jahren zuvor. Das Line Up im Einzelnen: Freitag, 28.08.2015 Punch ?n ?Judy Rapalje Corvus Corax Versengold Saltatio Mortis Samstag, 29.08.2015 Harpyie Das Niveau Mr Hurley & Die Pulveraffen Fiddler's Green Schandmaul >>> Durch das Programm wird wieder Eric Fish von Subway To Sally führen, der Mittelalter Markt ist den Gästen des Festivals vorbehalten, das Camping Areal in der Mirke öffnet bereits am Donnerstag, den 27. August um 16 Uhr und hat bis Sonntag, den 30. August 2015 14 Uhr geöffnet. ----> Mehr Infos unter: http://feuertal-festival.de -- Quelle: netinfect.de
[Arturek am 15.04.2015]
15644: Tommy Bolin - TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set/ VÖ 15.05.
UDR Records feiert den 40ten Geburtstag von Tommy Bolins erstem Solo Album "Teaser" mit einem Deluxe Triple Vinyl Set: TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set >>> Tommy Bolin, der junge US Gitarren Gott, der mit seinen lauten, stilübergreifenden Auftritten einen wahren Wirbelsturm entfachte, bevor er 1976 frühzeitig im Alter von 25 Jahren verstarb, hinterließ ein bisher unbekanntes Meisterwerk. TEASER hätte sein weltweiter Durchbruch sein sollen. Stattdessen hatte er, als das Album 1975 erschien, als Mitglied von Deep Purple nie die Chance, es zu bewerben und so wurde es zu einem weitgehend unbekannten Kult Klassiker. >>> 40 Jahre später ist es höchste Zeit, dies zu ändern. Am 15. Mai 2015 wird UDR Records TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set als Deluxe 3 LP Box- Set mit zwei zusätzlichen Live CDs herausbringen und so den 40 jährigen Geburtstag dieser Albumveröffentlichung feiern. Mit lange verlorenen bisher unveröffentlichten Aufnahmen und alternativen Mixes der TEASER Aufnahmesessions sowie 2 CD's mit Liveaufnahmen von Ebbets Field, The Northern Lights, My father's Place und Albany wird TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set sowohl eingefleischte Bolin- als auch Gitarrenfans auf der ganzen Welt begeistern. Der CD Content „Best of Live“ wird ebenfalls auch digital erscheinen! >> Tommy Bolin Artistpage Quelle: UDR-Music/netinfect.de
[Arturek am 15.04.2015]
15643: Music for Nations & Combat Records - gemeinsame Re-Relases seit 10.4.
Gleich zwei legendäre Plattenfirmen sind zu Sony Music zurückgekehrt. Zum einen das Heavy Metal-, Rock- und Prog-Label MUSIC FOR NATIONS, zum anderen das Metal- und Hardcore-Label COMBAT RECORDS. In einem ersten Schritt veröffentlicht MUSIC FOR NATIONS am 10.04.2015 den Backkatalog der Liverpooler Band Anathema. Neben weiteren Neuauflagen alter Klassiker von Bands wie Paradise Lost oder zum Beispiel Opeth, die ab Herbst 2015 geplant sind, wird das Label zum ersten Mal seit über zehn Jahren auch neue Künstler unter Vertrag nehmen. >>> MUSIC FOR NATIONS war eine der führenden europäischen Firmen im Metal und alternativen Rocksegment. Ob es um Verträge, Vertrieb oder andere Formen der Zusammenarbeit ging, Künstler wie Metallica, Tool, Slayer, Opeth, Cradle of Filth, Anathema, Entombed, Poison, WASP oder zum Beispiel Frank Zappa vertrauten auf die Expertise von Music For Nations. Hinzu kamen Lizenz-Deals mit Plattenfirmen wie Metal Blade, Peaceville, Under One Flag und Rise Above. >>> MUSIC FOR NATIONS-Trailer: Ab 10. April präsentiert das legendäre Label COMBAT RECORDS zahlreiche digitale Veröffentlichungen. Viele dieser Titel werden erstmals als Download erhältlich sein. >>> COMBAT RECORDS war ein Label aus New York City, das in den 1980er Jahren wegweisende Metal- und Hardcore-Alben veröffentliche. Bei dieser Plattenfirma erschienen zahlreiche Genre-typische Klassiker von Megadeth, Exodus, Sick Of It All, Circle Jerks, Nuclear Assault, Death, Possessed, Crumbsuckers, Agnostic Front, Agent Steel, Dark Angel, Heathen, Zoetrope und viele weitere Acts.>> Quelle: MusicForNations/promo-team.de
[Arturek am 15.04.2015]
15642: Emerson, Lake & Palmer: "Trilogy" - neue 2CD+DVD am 24.4
Sony Music/Legacy Recordings veröffentlichen am 24. April von der britischen Rockband Emerson Lake & Palmer (ELP) das wegweisende vierte Album „Trilogy“ in einem 2 CD+DVD Audio Deluxe-Format mit neuen Stereomixen, einer bisher unveröffentlichten Version von „From The Beginning“ und zum ersten Mal in verschiedenen 5.1 Mixen. >>>1972 stürmte die LP „Trilogy“ von Emerson Lake & Palmer die internationalen Charts und erreichte Platz 2 in England sowie Platz 5 in den USA. Die kommende Deluxe-Ausgabe des Rockklassikers bietet alle Vorzüge moderner tontechnischer Möglichkeiten. CD1 präsentiert die neun Titel des Originalalbums, neue Stereomixe der einzelnen Songs sind auf CD2 zu finden, dazu eine bisher unveröffentlichte Version von „From The Beginning“. Die dritte Disc ist eine DVD Audio mit verschiedenen 5.1 und Stereomixen, die vom King Crimson Musiker Jakko Jakszyk abgemischt wurden. >>>> Das Album wurde von Greg Lake produziert, das Artwork entwarf die legendäre Firma Hipgnosis. Die neun Songs auf „Trilogy“ präsentieren ein breites musikalisches Spektrum – von der immer wieder beeindruckenden Virtuosität des Live-Highlights „Hoedown“ über die Ballade „From The Beginning“ bis hin zu „The Sheriff“, das ihren Sinn für Humor dokumentiert. >>>> "Trilogy" erscheint am 24.04.2015 via Legacy/Sony Music - Quelle: sony Music/promo-team.de
[Arturek am 15.04.2015]
15641: Wacken 2015: Vorläufige Running Order online/ SUICIDE SILENCE bestätigt
Seit kurzem ist die erste Version der Running Order des diesjährigen WACKEN OPEN AIR (30.07. - 01.08.2015) online. Große Überraschung: Das erste Mal in der Geschichte des Festivals wird ein Konzert auf beiden Hauptbühnen im Wechsel stattfinden! SAVATAGE und TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA, die sich bekanntermaßen nicht nur ein paar Bandmitglieder teilen, werden auf beiden Bühnen "gleichzeitig", d.h. im Wechsel und mit riesiger Show spielen. Das dürfte ein Event sondergleichen werden!

Die vorläufige Running Order findet Ihr hier: http://www.wacken.com/de/bands/running-order/

Außerdem wurde als eine der letzten Bands noch die Metalcoreler von SUICIDE SILENCE bestätigt. Mehr Infos zu den Amis: Band-Info Suicide Silence

Alle weiteren Infos zum Festival: http://www.wacken.com/de/

[Gorlokk am 06.04.2015]
15640: Toto sind zurück mit einem neuem Studioalbum + Tour 2015!
Zum ersten Studioalbum seit 10 Jahren meint Keyboarder Steve Porcaro: "We are treating this like it is Toto V, our follow-up to TOTO IV." Und genau das erwartet einen. Ein klassisches Toto Album, modern und zeitlos zugleich. Voll mit Hymnen und trotzdem komplexen Songs, die jeden Musikliebhaber mit der Zunge schnalzen lassen. TOTO - An Evening With 10.06.2015 BREMERHAVEN • STADTHALLE 11.06.2015 BERLIN • TEMPODROM 12.06.2015 LEIPZIG • PARKBÜHNE 13.06.2015 DRESDEN • JUNGE GARDE FREILICHTBÜHNE 15.06.2015 KÖLN • TANZBRUNNEN 16.06.2015 OFFENBACH • STADTHALLE 17.06.2015 STUTTGART • FREILICHTBÜHNE KILLESBERG 18.06.2015 ABENBERG • BURG ABENBERG OPEN AIR 08.07.2015 MÜNCHEN • OLYMPIAHALLE wizpro.com Toto sind zurück mit einem neuem Studioalbum, dem ersten seit 10 Jahren und wir freuen uns sehr zusammen mit Frontiers Music zu verkünden, dass das neue TOTO Album auf #4 in die offiziellen Top 100 Album Charts eingestiegen ist. >>> Die höchste Chart Position ihrer Karriere in Deutschland. Bisher schaffte es nur ihr Debüt von 1978 auf die #8. >> Quelle: cmm-online.de
[Arturek am 03.04.2015]
15639: Smokie 1975/2015 – The 40th Anniversary Gold Edition - VÖ: 27.3.
Zum 40. Jubiläum des Debüt-Albums gibt es mit “1975/2015 – The 40th Anniversary Gold Edition” das erste offizielle Smokie-DVD-Set mit drei DVDs. Die Box enthält Hit-Clips und TV Auftritte aus Sendungen wie zum Beispiel „Top Of The Pops“ oder „Old Grey Whistle Test“ - übrigens der allererste Auftritt von Smokie im Fernsehen. Dazu gibt es die legendären Performances aus “Disco“ oder die sensationelle Überraschungs-Reunion aus der Comeback-Show von PRO7. Natürlich enthält die DVD auch die interessantesten Clips und Auftritte mit den Sängern Alan Barton und Mike Craft, so dass die gesamte Smokie Geschichte abgedeckt wird. Weitere Höhepunkte sind das sensationelle Live Material der DDR-Produktion „Live aus Ost-Berlin“, die Performance beim „Bratford Charity“-Konzert oder Live Aufnahmen aus Bulgarien und vom „Bratislavska Lyra Festival“. >>> Als weiteres Bonusmaterial bieten die DVDs Raritäten und eine ausführliche Smokie Dokumentation sowie ein erstmals veröffentlichtes Homevideo aus Pete Spencers privatem Archiv, das mit einem neuen Song unterlegt ist. >>> Neben dem DVD-Set “1975/2015 – The 40th Anniversary Gold Edition” erscheint auch eine Doppel-CD sowohl in einer Standardversion als auch in einer Deluxe-Edition im Digipack mit Bonustiteln. Quelle: Sony Music/promo-team.de
[Arturek am 03.04.2015]
15638: Festivalsommer: Scorpio-Festivals NEWS
Festival: Hurricane Datum: 19. - 21. Juni 2015 Ort: Eichenring, Scheessel Kurzinfo: Das Hurricane Festival findet vom 19. bis 21. Juni 2015 zum neunzehnten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Das Southside Festival im Take-off-Gewerbepark in Neuhausen ob Eck findet am selben Wochenende zum siebzehnten Mal parallel mit gleichem Line-Up statt. Line-Up: Placebo, Florence + The Machine, Farin Urlaub Racing Team, Paul Kalkbrenner, Deadmau5, Marteria, Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, The Gaslight Anthem, Ben Howard, Katzenjammer, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar Band, Milky Chance, Of Monsters And Men, George Ezra, NOFX, Die Antwoord, Angus and Julia Stone, Death Cab For Cutie, LaBrassBanda, Alligatoah, Frittenbude, Death From Above 1979, 257ers, Black Rebel Motorcycle Club, Irie Révoltés, Suicidal Tendencies, Future Islands, The Notwist, Counting Crows, SDP, The Cat Empire, Backyard Babies, Danko Jones, The Tallest Man On Earth, Kontra K, Olli Schulz, All Time Low, Band Of Skulls, Antemasque, The Vaccines, Millencolin, Lagwagon, Chet Faker, Jupiter Jones, First Aid Kit, Lilly Wood & the Prick, Sheppard, Dub FX, Kodaline, Every Time I Die, The Dø, Strung Out, Mø, Catfish And The Bottlemen, St. Paul & The Broken Bones, Darkest Hour, Hoffmaestro, The Districts, Fidlar, Marmozets, Adam Angst, Mantar, Skinny Lister, Public Service Broadcasting, Sunset Sons, Turbowolf, Shoshin, Metz, Eagulls, East Cameron Folkcore, John Coffey White Stage: Madeon, Booka Shade, The Glitch Mob, WhoMadeWho, Klingande, The Toxic Avenger, Rone, Dumme Jungs Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=PrLD8DRdcD8 Preise: Kombiticket 149 Euro Ticket-Hotline: 01806 - 853 653 Weitere Infos: http://www.hurricane.de/ Festival: Southside Datum: 19. - 21. Juni 2015 Ort: Neuhausen Ob Eck Kurzinfo: Das Hurricane Festival findet vom 19. bis 21. Juni 2015 zum neunzehnten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Das Southside Festival im Take-off-Gewerbepark in Neuhausen ob Eck findet am selben Wochenende zum siebzehnten Mal parallel mit gleichem Line-Up statt. Line-Up: Placebo, Florence + The Machine, Farin Urlaub Racing Team, Paul Kalkbrenner, Deadmau5, Marteria, Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, The Gaslight Anthem, Ben Howard, Katzenjammer, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar Band, Milky Chance, Of Monsters And Men, George Ezra, NOFX, Die Antwoord, Angus and Julia Stone, Death Cab For Cutie, LaBrassBanda, Alligatoah, Frittenbude, Death From Above 1979, 257ers, Black Rebel Motorcycle Club, Irie Révoltés, Suicidal Tendencies, Future Islands, The Notwist, Counting Crows, SDP, The Cat Empire, Backyard Babies, Danko Jones, The Tallest Man On Earth, Kontra K, Olli Schulz, All Time Low, Band Of Skulls, Antemasque, The Vaccines, Millencolin, Lagwagon, Chet Faker, Jupiter Jones, First Aid Kit, Lilly Wood & the Prick, Sheppard, Dub FX, Kodaline, Every Time I Die, The Dø, Strung Out, Mø, Catfish And The Bottlemen, St. Paul & The Broken Bones, Darkest Hour, Hoffmaestro, The Districts, Fidlar, Marmozets, Adam Angst, Mantar, Skinny Lister, Public Service Broadcasting, Sunset Sons, Turbowolf, Shoshin, Metz, Eagulls, East Cameron Folkcore, John Coffey White Stage: Madeon, Booka Shade, The Glitch Mob, WhoMadeWho, Klingande, The Toxic Avenger, Rone, Dumme Jungs Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=7Zd3oMkzpKo Preise: Kombiticket 156 Euro Ticket-Hotline: 01806 - 853 653 Weitere Infos: http://www.southside.de/ Festival: M'era Luna Datum: 08. - 09. August 2015 Ort: Flugplatz Drispenstedt, Hildesheim Kurzinfo: Das M’era Luna ist jedes Jahr wieder Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa, um ein friedliches und entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen. Neben den immer hochkarätigen Headlinern gehören die besondere Atmosphäre, die kurzen Wege, der Mittelaltermarkt oder auch die extravagante Modenschau zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Um die 40 nationale und internationale Bands, ein umfangreiches Rahmenprogramm, Diskonächte mit Szene-DJs oder zahlreiche Verkaufsstände ziehen alljährlich 25.000 Fans aus aller Welt an. Line-Up: Nightwish, ASP, Rob Zombie, Einstürzende Neubauten, Blutengel, Phillip Boa And The Voodooclub, Mono Inc., Saltatio Mortis, Apoptygma Berzerk, L‘Âme Immortelle, Anne Clark, Suicide Commando, Joachim Witt, Deathstars, Tanzwut, Rotersand, In Strict Confidence, Lord Of The Lost, Nachtmahr, Dope Stars Inc., Aesthetic Perfection, Assemblage 23, Tying Tiffany, Merciful Nuns, Melotron, Absolute Body Control, Ost+Front, Coppelius, Unzucht, Frozen Plasma, Tyske Ludder, Versengold, The Other, Schwarzer Engel, Spielbann, Nachtgeschrei Trailer: https://vimeo.com/89120562 Preise: Kombiticket 89 Euro Ticket-Hotline: 01806 - 853 653 Weitere Infos: http://www.meraluna.de/ Festival: Highfield Datum: 14. - 16. August 2015 Ort: Störmthaler See, Großpösna Kurzinfo: Das Highfield Festival ist das größte Indie-Rockfestival im Osten der Republik. Das Veranstaltunsgelände befindet sich auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna, nur wenige Kilometer von Leipzig gelegen. Das Veranstaltungsgelände bietet komfortabel Platz für das Drei-Tages-Festival mit Live-Konzerten nationaler und internationaler Acts. 2015 geht das Highfield in seine mittlerweile 18. Runde. Line-Up: Marteria, Broilers, The Offspring, Dropkick Murphys, Clueso, Interpol, The Kooks, The Gaslight Anthem, Flogging Molly, The Wombats, Alligatoah, Madsen, Prinz Pi, Donots, Frittenbude, 257ers, Irie Révoltés, SDP, Millencolin, Danko Jones, Panteón Rococó, Marcus Wiebusch, Feine Sahne Fischfilet, Bilderbuch, ZSK, Against Me!, Obey The Brave, The Menzingers, Rob Lynch, Apologies, I Have None, Adam Angst Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=MjVxfqKy20U Preise: Kombiticket 109 Euro Ticket-Hotline: 01806 - 853 653 Weitere Infos: http://www.highfield.de/ Quelle: promotion-werft.de
[Arturek am 03.04.2015]
15637: LEVELLERS mit Dokumentarfilm "A Curious Life - The Story of the Levellers", VÖ: 24.04.
Die Levellers gehen in diesem Fru?hjahr nicht nur auf eine der wohl ungewöhnlichsten Tourneen in ihrer ebenso abwechslungsreichen wie aufregenden Geschichte, zugleich veröffentlichen sie mit einem audiovisuellen Doppelpack, der DVD plus CD „A Curious Life – The Story of the Levellers“, das kongeniale Produkt zum Live-Event. Auf der anstehenden Curious Life EuroTour präsentiert sich die britische Band aus Brighton aus zwei Perspektiven, die den Fans die Levellers von ganz ungewohnter Seite zeigen: im Dokumentarfilm „A Curious Life“ und anschließend live mit einem garantiert begeisternden Akustikset. Sounds & Visions einer der besten britischen Livebands unserer Tage: Die Levellers in full effect. Die DVD enthält neben dem vorgenannten Film umfangreiches Bonus-Material. Zusätzlich zu einer Reihe von „deleted scenes“ (nicht verwendeten Filmszenen) werden hier einige Highlights aus der Bu?hnenkarriere der Levellers geboten. Audio: http://player.believe.fr/v2/5053760015123 („Truth Is“ - embedbar) >>> Clip (Tour-Trailer): Tour: 17.04.15 Langen/Stadthalle 18.04.15 A - Kufstein/Kulturfabrik 19.04.15 CH – Luzern/Schuur 20.04.15 Mu?nchen/Backstage 21.04.15 Erlangen/E-Werk 22.04.15 Ludwigsburg/Scala 24.04.15 Reutlingen/Franz K. 26.04.15 Dortmund/Piano 27.04.15 Bonn/Harmonie 28.04.15 Duisburg/Grammatikoff 30.04.15 Worpswede/Music Hall Website: http://www.levellers.co.uk >> Quelle: promotion-werft.de
[Arturek am 03.04.2015]
15636: Anathema: "Fine Days: 1999-2004" (3 CDs+DVD) und Vinyl-Neuauflage
Das legendäre Heavy Metal-, Rock- und Prog-Label Music For Nations ist wieder zu Sony Music zurückgekehrt. In einem ersten Schritt wird der Music For Nations-Backkatalog der Liverpooler Band Anathema neu veröffentlicht. Neben weiteren Neuauflagen alter Klassiker wird das Label zum ersten Mal seit über zehn Jahren auch neue Künstler unter Vertrag nehmen. >>> Am 10. April startet die neue Zusammenarbeit von Music For Nations und Sony Music mit den Veröffentlichungen des 3CD+DVD-Booksets „Fine Days: 1999-2004“ und den Alben “Judgement”,” A Fine Day To Exit” und “A Natural Disaster“ von Anathema auf 180 Gramm Vinyl mit zusätzlicher CD. >> Das neue Bookset enthält die digital optimierten Alben “Judgement”, “A Fine Day To Exit” und “A Natural Disaster” und die DVD ”'Were You There?”. Die CD „A Fine Day To Exit“ bietet zudem einen Bonustitel und eine geänderte Titelliste. Weiterhin enthält das Set neue Liner Notes. Die DVD zeigt das komplette Anathema-Konzert vom 31.01.2004. Als Bonus gibt es ein akustische Performance mit einem Streichquartett, den Videoclip zu „Pressure“ und eine Liveaufnahme von „A Natural Disaster' aus Hamburg. Quelle: Music For Nations/promo-team.de
[Arturek am 01.04.2015]
15635: FOO FIGHTERS: "Sonic Highways"-Dokumentation (DVD + Blu-Ray) // VÖ 03.04.
Nachdem die Foo Fighters im vergangenen Jahr mit ihrer hochgelobten Konzeptplatte „Sonic Highways“ für Furore sorgten, erscheint nun endlich am 3. April ihre preisgekrönte HBO-Dokumentation auf DVD, Blu-ray Disc und via iTunes, die parallel zum Album entstand. Bandleader Dave Grohl höchstpersönlich führte Regie bei der achtteiligen Serie, die das Quintett beim Aufnahmeprozess seines ambitioniertesten Werks begleitete. Für „Sonic Highways“ nahmen die Foo Fighters acht verschiedene Songs nicht nur in acht unterschiedlichen Studios, sondern darüber hinaus in acht Städten quer durch die ganzen USA auf. Sowohl das Album als auch die Dokumentation sind eine Liebeserklärung an die amerikanische Musikgeschichte, wie Grohl betont. Die Reise führte die Rockband von Chicago nach Washington, DC, von Nashville nach Austin, von Los Angeles nach New Orleans und schließlich von Seattle nach New York City. >>> Mit der Veröffentlichung von „Foo Fighters: Sonic Highways“ für das Heimkino geht für Dave Grohl ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung, dessen Saat er bereits 2013 mit seinem Regiedebüt „Sound City“ legte. Die mit dem Grammy honorierte Doku fokussierte sich auf zum Teil sich fremden Menschen, die gemeinsam Songs aufnahmen. Für seinen zweiten Film ging der singende Gitarrist noch einen Schritt weiter, denn „Sonic Highways“ ist eine „Reise, die unsere musikalische Identität entblößt und unser Innerstes preisgibt. ‚Sound City‘ auf Steroiden eben“, betont Grohl den Entstehungsprozess. „Foo Fighters: Sonic Highways“ ist für jeden Musikfan der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gedacht. Ab dem 3. April kann sich auf DVD, Blu-ray Disc und iTunes jeder ein ganz eigenes Bild davon machen. Quelle: sonymusic.com
[Arturek am 01.04.2015]
15634: TREMONTI veröffentlichen zweites Album CAUTERIZE am 5. Juni via Fret12 Records
Tremonti melden sich mit ihrem zweiten Album Cauterize zurück, das am 5. Juni über Fret 12 Records (Vertrieb über Rough Trade) erscheinen wird. Neben Mark Tremonti (Gesang und Gitarre) sind Eric Friedman (Gitarre), Wolfgan van Halen (Bass) und Garrett Whitlock (Schlagzeug) zu hören. Tremonti machen genau da weiter, wo sie mit ihrem ersten Album ‘All I Was’ (2012) aufgehört haben. Cauterize wurde von Michael ‘Elvis’ Baskette produziert, einem langjährigen Freund und Wegbegleiter der Band. Quelle: blacmob
[Arturek am 01.04.2015]
15633: Melissa Etheridge - neues Video "MONSTER" und Tour im April!
Mit "Monster" veröffentlicht MELISSA ETHERIDGE das zweite Video aus ihrem aktuellen Chart Album "This Is M.E.". Es ist Melissa`s Lieblingssong von dem Album, in welchem sie beschreibt, dass sie von einigen Leuten für ein Monster gehalten wird, sie aber eigentlich nur Frieden und Liebe sucht. Die Digital Single erschien am 30. März 2015 und beinhaltet zusätzlich noch eine exklusive Live Version des Songs, welche im letzten Jahr in Calgary aufgenommen wurde. >>> Die “Melissa Etheridge: This Is M.E.” Solo-Tour startet in München am 15. April 2015 und der Vorverkauf ist bereits in vollem Gange. Mehr unter: www.facebook.com/MelissaEtheridge Quelle: netinfect.de
[Arturek am 01.04.2015]
15632: Pre-Listening und neues Video - Gov't Mule - 'Dub Side Of The Mule'/ VÖ 03.04
Gov't Mule - weitere Veröffentlichungen 'Dub Side Of The Mule' / 'Stoned Side Of The Mule' im April und live in Germany! >>> Mit 'Dub Side Of The Mule'/ VÖ 03.04.2015 kann man sich von den Reggae- Qualitäten der Band überzeugen und einem Gastauftritt von Gregg Allman beiwohnen. Fans beider Künstler/ Bands werden Zeuge eines fabelhaften Live Gigs in 2006 im legendären Beacon Theatre in New York City! Die Show beinhaltete mehr als drei Stunden Mule und Cover Songs, darunter ein 60-Minuten- Set von Toots & The Maytals, sowie spezielle Auftritte von Gregg Allman & Friends und John Popper (Blues Traveler). Alle 34 Titel wurden neu gemischt und gemastert. Pre-Listening komplette CD2 Live Video zu “Hard Road”: Mehr Infos unter: http://mule.net/ Quelle: netinfect.de
[Arturek am 01.04.2015]
15631: Arcturus: Erster Song von "Arcturian" jetzt öffentlich
am 8. Mai erscheint "Arcturian", das langerwartete fünfte Studioalbum von Arcturus! Seit heute steht mit dem Quasi-Titeltrack "The Arcturian Sign" auch die erste Hörprobe des Albums zur Verfügung. Du findest sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=2uWIg5hI7hE Quelle: prophecy.de
[Arturek am 27.03.2015]
15630: Das neue Schwarz: Der M'era Luna Newcomer Contest 2015
Eine neue Dunkelheit zieht herauf und Ihr könnt Teil davon sein: macht Euch bereit für den M’ERA LUNA NEWCOMER WETTBEWERB 2015! - - - ->> Nun heißt es deshalb wieder: Schmeißt Euch in Schale, dreht die Instrumente auf und macht die Kamera bereit: Tretet den Videobeweis an, dass Ihr die perfekte Band seid, um das M’era Luna Festival 2015 auf der Main Stage zu eröffnen! Neben Ruhm und Ehre, die Ihr durch den Titel „M’era Luna Newcomer 2015“ erlangt, habt Ihr natürlich als Gewinner des Wettbewerbs freien Eintritt zum Rest des Festivals. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die Ihr tun und Bedingungen, die Ihr erfüllen müsst, um am Wettbewerb teilzunehmen...weiter geht es auf der Newcomer-Website unter: http://voting.meraluna.de/ Quelle: fkp scorpio.com ... mehr auch direkt unter: http://www.meraluna.de
[Arturek am 27.03.2015]
15629: Rockharz 2015: Miettoiletten ausverkauft & BAND-Spurt!
Wir nähern uns mit großen Schritten der Komplettierung des diesjährigen ROCKHARZ Line-Ups. Zwei Bands für das ROCKHARZ an sich und alle Bands der AFM-Label-Nacht am Mittwoch, den 8. Juli, fehlen noch! Um es etwas spannender zu machen und um Euch die Zeit bis und über Ostern etwas zu versüßen, werden wir am 30. März einen Bandcountdown starten. Jeden Tag werden wir eine Band ankündigen und am Montag, den 6. April, ist unser Billing dann komplett! Wir hoffen, dass für alles Geschmäcker noch die eine oder andere Band-Perle dabei ist und wünschen Euch bis dahin eine schöne Frühlingszeit! Quelle und mehr zu Titelthemen direkt unter: http://www.rockharz-festival.com/
[Arturek am 27.03.2015]
15628: Steve Vai: "Stillness In Motion - Vai Live In L.A." am 3.4.
Sony Music Entertainment und Legacy Recordings haben mit Steve Vai einen Vertrag über mehrere neue Alben geschlossen. Die Partnerschaft startet am 3. April mit der Veröffentlichung der Doppel-CD bzw. Doppel-DVD „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ >>> „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ ist der Mitschnitt eines spektakulären Steve-Vai-Konzertes vom 12. Oktober 2012 im Club Nokia in Los Angeles. Es war das 49. Konzert im Rahmen seiner monumentalen „Story of Light World“-Tour. - Die Tournee lief von 2012 bis 2014 und umfasste 253 Termine in 52 Ländern. Darunter waren nicht nur Solo-Auftritte des Gitarristen oder solche, bei denen Vai von unterschiedlichen Orchestern begleitet wurde, der Musiker bot darüber hinaus an verschiedenen Orten der Welt auch Masterklassen an, um sein Wissen an den Nachwuchs weiterzugeben. <<< Auf der Doppel-DVD-Version von „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ ist neben dem Mitschnitt aus L.A. eine Bonus-Disc enthalten. Hier ist das Video-Tourtagebuch “The Space Between The Notes (Tour Mischief)” zu finden, das die „Story of Light“-World Tour eindrucksvoll dokumentiert. Über drei Stunden wird das Geschehen auf der Bühne hautnah dokumentiert. Außerdem gibt es einen Blick hinter die Kulissen der Mammut-Tournee. --->- Quelle: promo-team.de
[Arturek am 26.03.2015]
15627: Dekadent: 'Veritas' project update: We made it!
We made it! Yay, so exciting! This is the first time in 10 years of Dekadent’s existence we will put out the album by ourselves, without the labels who ripped us off again and again. The album is ready and set for production. More on that in the next few days. We have a gig to do tonight and I gotta run to our rehearsal place to pick up the gear. In the meantime, please enjoy the full album attached! The digital release is already here, only on PledgeMusic! More @ http://www.pledgemusic.com Quelle: pledgemusic.com
[Arturek am 25.03.2015]
15626: Satyricon - worldwide deal with Austrian metal label Napalm Records!!!
This very special release of Satyricon's Live At The Opera is set to be released in Europe on May 1st & on May 5th 2015 in North America via Napalm Records. It will contain the full performance DVD and double CD of this exclusive and unique concert by the legendary Satyricon. Watch a preview of Live At The Opera: SATYRICON "The Dawn Of A New Age 2015" Tour (hier nur Deutschlandtermine): SAT 11/04 – GERMANY, BOCHUM, MATRIX SUN 12/04 – GERMANY, WIESBADEN, SCHLACHTHOF WED 15/04 – GERMANY, MÜNICH, BACKSTAGE HALLE WED 22/04 – GERMANY, BERLIN, SO36 THU 23/04 – GERMANY, LEIPZIG, WERK 2 FRI 24/04 – GERMANY, HAMBURG, MARKTHALLE Quelle: napalmrecords.com
[Arturek am 25.03.2015]
15625: BLACK`N` THRASH INFERNO mit verändertem Line-up
Liebe Leute!!! Heute erreichte uns die bittere Nachricht, dass DESASTER aufgrund schwerer gesundheitlicher Probleme, ihren Auftritt am Black N Thrash Inferno schweren Herzens absagen müssen. Auch uns tut diese Absage natürlich sehr weh, aber es ist wie es ist. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung! Ein offizielles Statement der Band folgt demnächst! Für uns war das natürlich auch überraschend und unerwartet, so kurz vor dem Festival einen würdigen Ersatz finden zu müssen. Den ganzen Tag haben wir für Euch nach einem neuen Headliner gesucht. Die Zeit war natürlich knapp. Der Mailordner sowie die Telefone sind heißgelaufen, wir haben es jedoch geschafft. Mit Stolz dürfen wir euch den neuen Headliner für den Freitag präsentieren: .niemand geringer als die DIE dänische Thrash-Legende ARTILLERY, werden euch mit einem 90 minütigen Set zeigen, wo der Thrash Hammer hängt. Seit mehr als 30 Jahren brettern die Dänen über alle Bühnen der Welt und sind bis heute nicht müde geworden. Wir freuen uns sehr, sie auf unserem Festival begrüßen zu dürfen! Thrash till Death!!! Quelle>>>>gordeonmusic.de
[Arturek am 24.03.2015]
15624: Billie Holiday: "The Centennial Collection" - CD (100. Geburtstag am 7. April)
am 7. April 2015 wäre Billie Holiday 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass veröffentlicht Columbia Records/Legacy Recordings am 3 April von Billie Holiday das neue Album “The Centennial Collection”. Die Titelliste dieser CD (VÖ: 3.4.2015) versammelt die 20 besten Songs der wohl größten Jazz-Sängerin aller Zeiten. Weiterhin enthält das Album ausführliche Liner Notes von Arthur Levy. >> Billie Holiday wurde am 7. April 1915 als Eleanora Fagan in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Mit ihrem unnachahmlichen Stil nahm sie entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des US-amerikanischen Pop, Jazz und Blues. In jeder Silbe, die Billie sang, verschmolzen Wahrhaftigkeit und Emotion zu einer atemberaubenden Mischung, die dem Hörer das Gefühl gibt, tief in die Seele der Sängerin blicken zu dürfen. Bis heute, über 55 Jahre nach ihrem tragischen Tod am 17. Juni 1959, haben ihre Songs nichts von ihrer fast magischen Wirkung eingebüßt. \\/// Auf „The Centennial Collection“ von Billie Holiday sind viele Songs zu hören, die in dieser Besetzung entstanden und zu Billies großartigsten Aufnahmen zählen, darunter „Billie's Blues", „God Bless the Child", „Strange Fruit", „Gloomy Sunday", „You Go To My Head" oder "Fine and Mellow". / Quelle> promo/team.de
[Arturek am 24.03.2015]
15623: A Chance For Metal Festival- Andernach 2015 am 1.5. und 2.5. 2015
Am 1. und 2. Mai 2015 findet die dritte Auflage des „A Chance for Metal Festival – Andernach“ statt. Im vergangenen Jahr hieß es am Austragungsort des Festivals, dem JUZ Live Club der Stadt Andernach, bereits gegen 22 Uhr: ausverkauft. Bis zu diesem Zeitpunkt gingen insgesamt 666 Tickets über den Tresen. Ein Beweis dafür, dass das Konzept „authentischer Heavy-Metal und Spaß zu fairen Preisen“ beim Publikum ankommt. Auf dem Billing des „A Chance for Metal Festival – Andernach“ findet sich auch in diesem Jahr wieder eine illustre Ansammlung von Metal-Bands, die von den Fans über eine „Bandbox“ bestimmt wurde. Hier hatten die Besucher des „A Chance for Metal Festival – Andernach 2014“ die Möglichkeit, den Namen ihrer Wunschband auf einen Zettel zu schreiben, in die „Bandbox“ zu werfen und auf diese Weise ihre Stimme für eine Band abzugeben. Dieses Verfahren wird auch bei der dritten Auflage des Festivals beibehalten. Ebenso wird wie bereits 2014 das „Metal Only“ Deutschlandtreffen dort steigen. Das zweitägige Musikereignis wird von der Agentur „A Chance For Metal“ in Kooperation mit dem Jugendzentrum Andernach veranstaltet. Billing ACFMF- Andernach 2015 (unter Vorbehalt) von A- Z: All Will Know, Blizzen, Brain Damage, Desaster, Dragonsfire, Edge Of Thorns, Elmsfire, Gloryful, Masters Of Disguise, Methusalem, Midnight Odyssey, Raised From Death, Sic Zone, Soul Receiver, Spectral Tickets können per E- Mail unter: headquarter@acfm.info zum Vorverkaufspreis von 13 Euro erworben werden. Preis an der Abendkasse: 15 Euro Tickets sind inklusive Camping (keine Tagestickets). Der Vorverkauf endet am 15.04.15. Gebühren fallen keine an. A CHANCE FOR METAL FESTIVAL – ANDERNACH 2015 (OHNE METAL MACHT ES KEINEN SPASS!... und auch keinen Sinn!) 01.05. + 02.05.2015 JUZ Andernach Stadionstr. 88 56626 Andernach Einlass Freitag: 17:30 Uhr Beginn Freitag: 18:30 Uhr Einlass Samstag: 14:00 Uhr Beginn Samstag: 15:00 Uhr Eintritt für beide Tage inklusive Camping: VVK 13,- €/ AK 15,- € (Abendkasse) Im Web unter: www.acfmf.de und www.facebook.com/ACFMF als Veranstaltung auf facebook unter: https://www.facebook.com/events/541196362667046/ Quelle: A CHANCE FOR METAL >>> http://www.acfm.info
[Arturek am 24.03.2015]
15622: Record Store Day am 18.04.2015
Alle weiteren Details an der Quelle unter: http://www.recordstoredaygermany.de
[Arturek am 24.03.2015]


Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264] [265] [266] [267] [268] [269] [270] [271] [272] [273] [274] [275] [276] [277] [278] [279] [280] [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] [309] [310] [311] [312] [313] [314] [315] [316] [317] [318] [319] [320] [321] [322] [323] [324] [325] [326] [327] [328] [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] [336] [337] [338] [339] [340] [341] [342] [343] [344] [345] [346] [347] [348] [349] [350] [351] [352] [353] [354] [355] [356] [357] [358] [359] [360] [361] [362] [363] [364] [365] [366] [367] [368] [369] [370] [371] [372] [373] [374] [375] [376] [377] [378] [379] [380] [381] [382] [383] [384] [385] [386] [387] [388] [389] [390] [391] [392] [393] [394] [395] [396] [397] [398] [399] [400] [401] [402] [403] [404] [405] [406] [407] [408] [409] [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] [417] [418] [419] [420] [421] [422] [423] [424] [425] [426] [427] [428] [429] [430] [431] [432] [433] [434] [435] [436] [437] [438] [439] [440] [441] [442] [443] [444] [445] [446] [447] [448] [449] [450] [451] [452] [453] [454] [455] [456] [457] [458] [459] [460] [461] [462] [463] [464] [465] [466] [467] [468] [469] [470] [471] [472] [473] [474] [475] [476] [477] [478] [479] [480] [481] [482] [483] [484] [485] [486] [487] [488] [489] [490] [491] [492] [493] [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] [501] [502] [503] [504] [505] [506] [507] [508] [509] [510] [511] [512] [513] [514] [515] [516] [517] [518] [519] [520] [521]  
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Doctor Who Doctor Who – Siebter Doktor Volume 3
Anathema Fine Days: 1999 – 2004
Debug – Feindliches System Debug
The Dead Lands The dead lands
Automata Automata
Eschar Nova
Arcturon Expect Us
Triuwint Nebelfall
Cruenta Lacrymis Sweetness and Blasphemy
Beth Hart Better than home
Die neuesten Interviews:
Sodom - 31.12.2014
Mono - 01.12.2014
Overkill - 26.11.2014
Opeth - 19.11.2014
The Styx Shipping Society - 12.11.2014
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
The Prodigy - The Day Is My Enemy 2015 - 16.04.2015
Hatefest 2015 - Six Feet Under, Marduk, Vader, Hate - 15.04.2015
Sweden Rock Festival 2015 - 22.03.2015
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Killfest 2015 - Overkill - 19.02.2015
Vorbericht: Callejon 2015 - 03.02.2015
CALLEJON Live 2015 - 02.02.2015
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8