Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Manngard (Norwegen) "Circling Buzzards" CD

Manngard - Circling Buzzards CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Candlelight Records  (131 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.2.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 30:10
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death-Thrashcore
Homepage: http://www.manngard.net
Weitere Links: http://www.candlelightrecords.co.uk
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Manngard:
REVIEWS:
Manngard Circling Buzzards
Manngard European Cowards
Mehr über Manngard in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Auch wieder so ein Presse-Hype – aber ich nehme ja schon die ganze Kritik vorweg …
Wie war ich anfangs gespannt, als ich die CD der Norwegischen Brachial-Metaller MANNGARD einlegte, stand doch in der Pressinformation wörtlich „The intensity and rawness of opening track ‚Wrethed In Rot’ make Slayer resemble Atomic Kitten“ – naja und was dann aus den Boxen kam, war bestenfalls zugegebenermaßen schnell und einigermaßen brutal gespielter Thrashcore der mittleren Sorte.
Also erstmal Enttäuschung auf der ganze Linie, welche sich auch nach mehrmaligem Durchhören nicht wieder legen sollte.

Und mit dieser doch einigermaßen ernüchternden Umschreibung tue ich auch der Band keineswegs unrecht, denn was da aus den Boxen quillt, ist doch über weite Strecken recht unausgegoren, ja ärgerlich und hat so gut wie überhaupt nichts mit Slayer und Konsorten zu tun.

Gitarren, Rhythm Section und Bass schrammeln alle irgendwie vor sich hin, eine schnaufende, irgendwie immer außer Atem befindliche Stimme keucht, schreit und brüllt dazu und ab und an wird das Ganze durch abrupte und kurze Dissonanzausbrüche unterbrochen, welche irgendwie noch am originellsten sind.

Die Tracks sind alles andere als durchstrukturiert und an Originalität, Abwechslung und Ideen mangelt es auch an allen Ecken und Enden.

Wie das „Terrorizer Magazine“ auf 8 von 10 Punkte kommt, ist mir ebenso schleierhaft wie die mannigfaligen Einflüsse aus Thrash, Speed, Prog, Death, Metalcore, Mathcore (was soll das denn sein !?), welche man dort herausgehört haben will.
Naja, lassen wir das mit der Kollegenschelte jetzt aber mal lieber – die Geschmäcker sind eben grundverschieden ...

Nö, nö, meine Herren, ich kann damit aber recht wenig anfangen ... und die meisten anderen wohl auch nicht – 3 Punkte.


 
3.0 Punkte von WARMASTER (am 08.03.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 08.03.06 wurde der Artikel 5055 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8