Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Madder Mortem (Norwegen) "Desiderata" CD

Madder Mortem - Desiderata CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Peaceville  (51 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.3.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:47
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Progressive Gothic Metal
Homepage: http://www.maddermortem.com
 Leserwertung
7.5 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Madder Mortem:
REVIEWS:
Madder Mortem Desiderata
Madder Mortem Deadlands
Madder Mortem Eight Ways
Mehr über Madder Mortem in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Madder Mortem erwischen mich anno 2006 wohl in der falschen Phase meines Daseins. Es gab mal eine Zeit, in der ich ziemlich auf Progressive Metal stand. Es gab sogar wirklich auch mal ein paar Monate, in denen ich Gothic Metal verschlungen habe. Momentan kann man mich mit derlei Musik allerdings aus jeder Metal Kneipe ins nächste Bahnhofseck scheuchen. Aber das ist eine Frage des Geschmacks. Der ist subjektiv und kann sich, wie ich an mir selbst immer wieder merke, im Laufe der Jahre auch ändern. Und so möchte ich versuchen, das Review zu „Desiderata“ so sachlich wie möglich anzugehen. Diese Mühe lasse ich freilich nicht jeder Band zuteil werden. Madder Mortem haben schlichtweg den Vorteil, dass sie mich mit ihrem 2002er Album „Deadlands“ überzeugen konnten. Das habe ich reichlich ungläubig aus den Tiefen meiner Sammlung geholt, um mal gegen zu hören. Und ich habe den Eindruck, dass auf „Desiderata“ eine völlig andere Band am Start ist. Futsch sind düstere Psychogranaten wie „Faceless“ oder Prunkstücke wie der Song „Silverspine“. Auf ihrem mittlerweile vierten Album leben Madder Mortem krank verfrickeltes Gedresche aus, das mich überhaupt nicht anspricht. Wirre Rhythmen, vertrackte Staccato Riffs und sinnlose Soundkollagen verderben mir den Magen. Harmonien, die vielleicht anspruchsvoll sind, aber in meinen Ohren keinen Spaß machen, ersticken jeglichen Anflug von guter Laune. Dazu kommen melodieumspannend völlig überzogene Gesangslinien, die der ausdrucksstarken Stimme von Frontfrau Agnete in keiner Phase gerecht werden und sie wie eine durchgeknallte Irre erscheinen lassen. So verkommt die charismatische Sängerin zur pseudointellektuellen Heulboje. Danke schön, nix für mich. Ich weiß nicht genau, was zwischen der Band und dem Label Century Media vorgefallen ist. Madder Mortem sind dort nicht mehr unter Vertrag. Glaube auch nicht, dass jemandem in Dortmund dieser Stuff gefallen hätte. Ich habe keine Ahnung, was sich die Herren von Peaceville von einem solchen Release versprechen. Einen Anspieltipp zu nennen fällt mir schwer, denn im Grunde gefällt mir keiner der zwölf Songs. Am ehesten vielleicht noch „M for malice“, das anspruchsvolle Folk Epos „Cold stone“ oder „Hypnos“ mit seinen abwechslungsreichen Percussion Einlagen. Für jedes dieser Stücke gibt es einen Punkt aus Respekt vor dem grandiosen Können aller Musiker und aus alter Verbundenheit zu dieser norwegischen Formation. Mehr ist aber nicht drin. Dieses Album zerbricht an den Ambitionen der Künstler. Ich bin jetzt sauer. Und tschüß!


 
3.0 Punkte von Christian (am 29.03.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 29.03.06 wurde der Artikel 4841 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8