Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Black Altar (Polen) "Black Altar" CD

Black Altar - Black Altar CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Christhunt Productions  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:18
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Metal in the vein of the early 90s
Homepage: http://www.black-altar-horde.com
Weitere Links: http://www.christhuntproductions.com


Weitere Infos zu Black Altar:
REVIEWS:
Black Altar Black Altar
Mehr über Black Altar in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hier haben wir mal wieder eine richtig altmodische Underground-Granate, welche vor allem die Puristen unter euch ansprechen sollte: Black Altar aus Polen (die Jungs, die statt "of" immer "ov" schreiben, warum auch immer!) hauen uns mit ihrem selbstbetitelten Debüt eine mächtige Black Metal-Detonation um die Ohren, welche vom Label etwas großspurig als Mischung aus Darkthrone, Satyricon und Gorgoroth angepriesen wird. Wie wir jedoch alle wissen, kann man auf Labelkategorisierungen sowieso meist pfeifen und so könnte man gerade mal den Vergleich mit Gorgoroth durchgehen lassen, Anleihen bei Darkthrone und Satyricon kann ich aus dem Geholze der polnischen Krieger beim besten Willen nicht herausfiltern. Macht ja auch nix, sowas sind wir ja gewohnt. Auffällig an "Black Altar" ist die relativ hohe Professionalität, mit welcher die noch junge Band zu Werke geht: Ein enorm dickes Booklet mit okkulten Symbolen jeglicher Art sowie haufenweise Photos in den Wipfeln des Posertums (passend hier auch die Pseudonyme der Herren Musiker: Shadow, Lord von Skaven und Antichrist), eine für eine Undergroundkapelle relativ gute Produktion (ordentlich bollerndes Schlagzeug, hervorragende Differenzierung der Instrumente) und sogar ein Videoclip lassen andere Genre-Debütanten verdientermaßen alt aussehen, gut gemacht! Um die Symbiose aus Bandphotos und Pesudonymen perfekt zu machen, lassen auch Songtitel wie "Black Metal Terror", "The Ultimate Antigod Appearance" oder "Unholy Spell Of Death" keine Zweifel an der Gesinnung sowie musikalischen Ausdrucksform der Osteuropäer zu: Vernichtender Black Metal mit Undergoundattitüde steht auf dem Programm, heruntergebrezelt mit Überzeugung und Inbrunst. Experimente darf man auf "Black Altar" keine erwarten, vielmehr legen die drei "Guardians of the Black Altar" Wert auf Tradition, schraddeln sich überwiegend flott durch den finsteren Wald, natürlich auch das obligatorische Zurückschalten und Atmosphäre verbreiten berücksichtigend. So besessen und überzeugend Black Altar aber auch zu Werke gehen, die elf Tracks (zwei davon In- beziehungsweise Outro) klingen nicht unbedingt ungehört oder neu. Zuviele Strukturen hat man von anderen - vorzugswiese norwegischen - Formationen bereits vor 8, 10 Jahren zu hören bekommen - zuviele Ansätze schallen zu vorhersehbar und unspektakulär aus den gemarterten Lautsprechern. Dennoch bin ich mir sicher, dass das den vom Label anvisierten Klientel nicht im Geringsten stören wird und insgeheim muss ich auch mir eingestehen, dass es Black Altar durchaus verstehen, mitreißenden Black Metal zu spielen und so spreche ich an dieser Stelle eine Kaufempfehlung für unkaputtbare Black Metal-Maniacs mit Hang zur Tradition aus!

 
7.0 Punkte von Björn Springorum (am 28.06.2004)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Ganz klar aus dem frostig-kalten Black Metal kommend, jedoch ist eine starke Tendenz zu elektronischen Klängen harscher Natur und folkigen Klängen überaus sanfter Natur zu erkennen...fügt man nun noch eine Prise Yann Tiersen dazu...voila!
X   Aktuelle Top6
1. Keep Of Kalessin "Kolossus"
2. Dornenreich "In Luft geritzt"
3. Moonsorrow "Tulimyrsky"
4. Alghazanth "Wreath Of Thevetat"
5. Coldworld "Melancholie2"
6. Häive "Mieli Maasa"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "Her von welken Nächten"
2. Burzum "Hvis Lyset Tar Oss"
3. Summoning "Dol Guldur"
4. Ulver "Bergtatt"
5. In Flames "Reroute To Remain"
6. Yann Tiersen "Die fabelhafte Welt der Amelie"

[ Seit dem 28.06.04 wurde der Artikel 6612 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8