Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Before The Dawn (Finnland) "The Ghost" CD

Before The Dawn - The Ghost CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Locomotive Music  (21 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:10
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Dark Gothic Metal
Homepage: http://www.beforethedawn.com
Weitere Links: http://www.locomotiverecords.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Before The Dawn:
REVIEWS:
Before The Dawn The Ghost
Before The Dawn Deadlight
Before The Dawn Soundscape Of Silence
Before The Dawn Deathstar Rising
Before The Dawn Rise Of The Phoenix
Mehr über Before The Dawn in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ein sehr markantes Riff gleich zu Beginn – das schafft augenblicklich den richtigen Zugang und macht Appetit auf das ganze Album der finnischen Düstermetaller von BEFORE THE DAWN.
Die Band spielt einen eingängigen Mix aus Dark und Gothic Metal, freilich ohne allzuviel Höhen und Tiefen.
Damit ist „The Ghost” endlich mal wieder kein schwerverdauliches Album, wie so viele in der letzten Zeit – leichte oder gar seichte Kost ist deshalb aber auf gar keinen Fall angesagt !

So gibt es unterm Strich gut 40 Minuten lang mal fröhliche, mal eher melancholische Melodien, von welchen aber keine wirklich hängenbleibt.

Hochlichter auf „The Ghost “ sind zum einen der grandiose, oft mehrstimmige Gesang und die stets klare, nachvollziehbare Gitarrenarbeit.
„Schnell nachvollziehbar“ bedeutet aber eben leider oftmals auch allzu schnell „vorhersehbar“ – und von dort bis zu „langweilig“ ist kein allzuweiter Weg mehr ...
Zum Glück umschiffen BEFORE THE DAWN diese Klippe meist knapp und kommen mit einem blauen Auge davon, ehe einzelne Tracks wahrhaftig – ja – langweilig zu werden drohen.
Um es nochmals ganz klar auszudrücken: Das Songwriting könnte an manchen Stellen etwas komplexer und nicht ganz so eingängig ausfallen, aber hier kann die seit 1999 bestehende Band ja noch an sich arbeiten.

Ansonsten überwiegen insgesamt die postitiven Aspekte die negativen doch bei weitem, so daß eine 7-Punkte-Empfehlung mit klarer „Vorher-Reinhör-Aufforderung ergeht.
Bestgeeignetes Stück hierfür und auch das beste Stück auf dem Album ist das griffige abwechslungsreiche Titelstück, welches am Ende mit einem kleinen, aber feinen Sprechgesang, hart an der Grenze zum Rap überrascht.

Der fette kristallklare Sound macht das eher dürftige Cover, welches wahrlich kein Hingucker ist, wieder wett.


Tracklist:
01. Disappear
02. Repentance
03. Fade Away
04. Scar
05. Angels Tombston
06. Black dawn
07. Enemy
08. Stormbringer
09. Ghost Town
10. … Nowhere



 
7.0 Punkte von WARMASTER (am 22.05.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.05.06 wurde der Artikel 5938 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8