Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bloodflowerz (Deutschland) "Dark Love Poems" CD

Bloodflowerz - Dark Love Poems - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Silverdust Records  (11 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.6.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:47
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic (Rock/Metal)
Homepage: http://www.bloodflowerz.de
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bloodflowerz:
REVIEWS:
Bloodflowerz Diabolic Angel
Bloodflowerz Dark Love Poems
INTERVIEWS:
Bloodflowerz - 27.08.04 Im Club Contra In Tauberbischofsheim.
Mehr über Bloodflowerz in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Veröffentlichung der ersten beiden Alben der Bloodflowerz („7 Benedictions / 7 Maledictions“ von 2003 und „Diabolic Angel“) habe ich zwar wahrgenommen, mich aber nie intensiver dafür interessiert. Female Fronted Gothic-Bands gibt es verdammt viele - vielleicht auch zu viele. Ob es nun an den drei Jahren Pause, dem Besetzungswechsel an Bass und Gitarre oder meinen schlechten Ohren liegt: Mit dem dritten Album gelingt den Blutblumen ein Album, das die typisch klischeehaften Gothic-Love-Elemente a la HIM kaum bedient, dafür aber mit vielen originellen Ideen, Leidenschaft und elf abwechslungsreichen Ohrwürmern punkten kann. Alex Krull hat den „Dark Love Poems“ eine sehr druckvolle wie metallische Produktion verpasst, die gleichzeitig auch die Vielseitigkeit des Albums unterstreichen kann.
Großes Plus der Band ist Sängerin Kirsten Zahn mit ihrer charismatischen, ausdrucksstarken und sehr variablen Stimme. Ihre Stimmfärbung und Gesangsart erinnert mich gerade in den ruhigeren Momente ungemein an Valentina der mittlerweile aufgelösten italienischen Beholder. Sehr stark! Kirstens Fähigkeit alleine würde wohl ausreichen, um den Kompositionen ordentlich Abwechslungsreichtum einzuhauchen. Die Bloodflowerz wollen aber nichts dem Zufall überlassen und nutzen ihre kompositorische Reife um neben klasse Melodien auch ein für eine Gothic-Band immenses Spektrum von Tanzbarem („The Last Dance“) über melancholische Balladen („Dead Love (A Necrology)“) und sehr groovigen, modernen Töne („Violent Voices“) bis zum Mittelalter/Folk-Rock („Anthem For A Stranger“ mit Birgit Muggenthaler und „The Fool And The King“ mit Anna Kränzlein als Gastmusikerinnen) abzudecken.
Ein wunderbares Album.

 
Tracklist: Lineup:
1. Sajidas' Song
2. Damaged Promises
3. The Last Dance
4. Healing Hearts
5. Illusionary Fields
6. Anthem For A Stranger
7. Violent Voices
8. The Fool And The King
9. Dark Angel
10. Queen Of The Freakshow
11. Dead Love (A Necrology)
 
Gesang: Kirsten Zahn
Gitarre: Jochen Laser
Bass: Jan Beckmann
Schlagzeug: Tim Schwarz

 
8.0 Punkte von nameless (am 11.07.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 11.07.06 wurde der Artikel 5486 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8