Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Branded Women (Finnland) "Velvet Hours - Stolen Moments" CD

Branded Women - Velvet Hours - Stolen Moments CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Spinefarm Records  (132 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:40
Musikstil: Avantgarde/Dark/Industrial   (279 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Pop mit diversen Stileinflüssen
Homepage: http://www.brandedwomen.com
Weitere Links: http://www.spinefarm.fi
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Branded Women:
REVIEWS:
Branded Women Velvet Hours - Stolen Moments
Mehr über Branded Women in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Aus Finnland kommen ja seit jeher oft ziemlich seltsame Bands, aber die “Gebrandmarkten Frauen“ sind irgendwie seltamer, andererseits auch wieder nicht ...
Als fast reine Mädel-Band – nur der Drummer ist Dreibeiner (... der braucht ein wenig, kann aber auf Verlangen vom Autor erklärt werden ... ;))) – fallen BRANDED WOMEN alleine schon deshalb aus dem Rahmen.
Die Musik auf „Velvet Hours ...“ hat mit Metal rein überhaupt nichts zu tun, hat mich aber trotzdem irgendwie in ihren Bann gezogen, da sie intelligent, sehr gut gemacht, modern und überaus abwechslungsreich ist und die Sirenenstimme von Katja auch meinen hehren Ansprüchen zu genügen weiß.
Das Ganze ist Pop-Musik des 21. Jahrhunderts mit vielen kleinen Sprengseln und Ausflügen in allerlei Gefilde, als da wären: Abwechslungsreiche Rhythmen aus diversen Genres, strenge und melodieführende, aber keinesfalls störende Country-Gitarre beispielsweise auf ‚More’, über 30 Jahre alte längst vergessen geglaubte SANTANA-Moog-Synthesizer-Passagen auf ‚Worth Living’, herrlich verhallte Gitarren auf ‚Sunbather’, hypnotische Trance-Didgeridoo-Moog-Klänge auf ‚Runner’ und ‚Feel’ und stets die unaufdringliche verführerische Stimme von Katja, welche es mir – das gebe ich zu – ziemlich angetan hat ... ;-))).
Manchmal erinnert mich die Musik ein wenig an PAVLOV’S DOG (kennt die noch jemand ?) oder auch THE BEAUTIFUL SOUTH, der Lieblingsgruppe meiner Freundin ... ;-)))
In der Presseinformation heißt es wörtlich: „A weird, yet compelling mixture of garage, exotica and electronica“. Das kann man als groben Anhaltspunkt mal so stehen lassen, obwohl es eigentlich genauso wenig aussagt wie der Senf, den ich hier gerade absondere.
Wenn ich ein PRO 7-Taff-guckender Vollidiot wäre, dann würde ich jetzt grinsend verkünden, daß sich diese Musik gut zum Chill-Out am Abend eignet, aber da es dieses Wort nicht gibt, muß ich mir was anderes ausdenken. Also: Diese CD ist irgendwie phänomenal; auf eine Art und Weise, für die mir im Moment noch die Worte fehlen. Tatsache ist, daß mich keine Pop-Scheibe seit den genialen Veröffentlichungen von ENYA in den 90 er Jahren so gefesselt hat wie die vorliegende.
Achtung: Das Teil erscheint erst Ende August, hatte aber das Pech mir bereits gestern in die Fänge zu geraten ... !!!
Ich kann jedem, der einfach nur auf GUTE Musik steht, nur dringend anraten dieses exzellente Pop-Album auf sich wirken zu lassen. 9 sehr erstaunte Punkte.

Tracklist:
1. Still In Me
2. Something To Hold On
3. More
4. You Know Me
5. Worth Living
6. Sunbather
7. Explanations
8. Perfect
9. Runner
10. Feel

Line-Up:
Katja – Vocals
Salia – Organ
Joanna – Guitar
Julie – Bass
Timo – Drums








 
9.0 Punkte von WARMASTER (am 27.07.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 27.07.04 wurde der Artikel 5840 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8