Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Atomic Ants (Italien) "Keep cool and dry" CD

Atomic Ants - Keep cool and dry - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Copro Records  (10 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.1.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:33
Musikstil: Nu Metal/Crossover   (247 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.atomicants.it
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Atomic Ants:
REVIEWS:
Atomic Ants Keep Cool And Dry
Mehr über Atomic Ants in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Metal aus Italien, Part 4: ATOMIC ANTS. Endlich mal was Lohnenswertes! Diese Italiener sind schon ein komisches Völkchen. Zwar hat auch diese Scheibe schon über ein halbes Jahr auf dem Buckel, aber die Atomameisen wissen wenigstens (wider Erwarten) zu gefallen. Alternative Rock/Crossover a la FAITH NO MORE, RED HOT CHILI PEPPERS und INCUBUS erwartet den Hörer. Sicherlich auch nicht „Jedermann`s Sache“, aber wer Semi-Hits wie die über sechsminütige Ballade „Fly“, das irgendwie an WALTARI erinnernde „John G.“ und das gesanglich in Richtung Eddie Vedder/Keith Caputo gehende (wieder über sechsminütige) „Cupid“ am Start hat, der muss sich wahrlich nicht verstecken. Sowohl Sänger „Junior“ als auch seine abgedrehten Sidekicks präsentieren eine technisch nahezu makellose Leistung und erinnern in ihren besten Momenten sogar frappierend an oben genannte Genre-Koryphäen. Auch die Adaption der SPANDAU BALLET-Pop-Schnulze „Through the barricades“ ist vorzüglich gelungen. Viele weitere Stücke bieten allerdings eher mittelmäßige und teils abgedrehte Funk-/Crossover-Kost, die zwar witzige Texte, aber über die gesamte Spielzeit zu wenig Hooks bietet. 3-4 Songs hätte man besser weggelassen. Nichtsdestotrotz, wer bei SACRED REICH`s „31 Flavours“ nicht vorzeitig die Stop-Taste drückt und FAITH NO MORE`s „The Real thing“ vergöttert, sollte hier wirklich mal reinhören.
 
Tracklist: Lineup:
1. Porcupine Lips
2. John G.
3. The Donor and the Receiver
4. Fly
5. Camogli
6. Mariah
7. Mr. President Combo #1
8. The real sport
9. Cupid
10. From dusk till dawn
11. Fidji
12. Mirror
13. Through the barricades
14. Shitman

 

 
6.0 Punkte von Schneider (am 18.08.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
80`s Metal, Old School Thrash, Brutal & Technical Death, Metalcore, Hardcore, Mathcore, Hardrock, Melodic Rock/AOR, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Pretty Maids "Future World"
2. Annihilator "Set the world on fire"
3. Skid Row "Skid Row"
4. Ugly Kid Joe "America`s Least Wanted"
5. Hellogoodbye "Zombies! Aliens! Vampires! Dinosaurs! "
6. Dover "The Flame"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dio "Holy Diver"
2. Iron Maiden "7th Son of a 7th Son"
3. AC/DC "Flick of the Switch"
4. Black Sabbath "Heaven and Hell"
5. Entombed "Clandestine"
6. Metallica "Master of Puppets"

[ Seit dem 18.08.06 wurde der Artikel 4968 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8