Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Avulsed (Spanien) "Reanimations" CD

Avulsed - Reanimations - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Xtreem Music  (57 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.3.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 66:30
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: various artists
Homepage: http://www.avulsed.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Avulsed:
REVIEWS:
Avulsed Gorespattered Suicide
Avulsed Reanimations
Avulsed Ritual Zombi
Mehr über Avulsed in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Um, laut Promobeilage, die Wartezeit zwischen den Studioalben zu verkürzen, kamen die Spanier von AVULSED auf die recht originelle Idee, ein paar Kollegen aus dem Underground unter die Arme zu greifen mit der Veröffentlichung von "Reanimations".
Der Sampler enthält sowohl Coverversionen bzw. Interpretationen von Songs wie "Stabwound Orgasm" oder "I Wanna Be Somebody" (WASP) wie auch ein paar neue Variationen bekanntererer AVULSED Songs.
Die Combo um Dave Rotten selbst, der ja auch bereits seit längerem nach dem Ausstieg bei Repulse Records das Label XTREEMMUSIC sein eigen nennt , hat 6 Tracks beigesteuert, unter anderem auch das bereits erwähnte WASP - Cover, das mir persönlich auf der gesamten Scheibe am ehesten zusagt.

Der Rest ist nämlich, ehrlich gesagt, mehr oder minder langweilig, beziehungsweise eher unspektakulär. Verglichen mit anderen (grossartigen) Tribute- oder Coveralben wie, um nur eines zu nennen, das MERCYFUL FATE - Tribute "The Unholy Sounds Of the Demon Bells" von 1999, erschliesst sich einem der Sinn des Ganzen nicht mehr so einfach. Wenn 9 Bands, von denen man teilweise noch nie gehört hat, wenig bekannte Songs neu interpretieren, ist man als Zuhörer einfach schnell am Ende. Herausragend ist dennoch Track 10 "Blessed by Gore" von WITCHES´SABBATH - manche Songs machen einfach Spass, auch wenn sie musikalisch bzw technisch nicht so auf der Höhe sind.
 
Tracklist: Lineup:
1. River Runs Red
2. Foetal Consolation
3. Unconscious Pleasure (2006 re-dissection)
4. Piranha
5. In Wanna Be Somebody
6. Mental Misery
7. Powderered Flesh (by TERRORISTARS)
8. Devourer Of The Dead (by IN ELEMENT)
9. Stabwound Orgasm (by CARNAVAGE)
10. Blessed By Gore (by WITCHES' SABBATH)
11. Gorespattered Suicide (by FLESH EMBRACED)
12. Sweet Lobotomy (by KAOTHIC)
13. Protervia (by BYLETH)
14. Sic Sick Sex (by ABYFS)
15. Stabwound Orgasm (by ZARDONIC)
16. Let Me Taste Your Flesh (Videoclip)
 

 
ohne Wertung von Genia (am 12.09.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. Goatwhore "A Haunting Curse"
2. Get Well Soon "Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon."
3. Hate "Morphosis"
4. Exodus "The Atrocity Exhibition"
5. Immolation "Shadows In The Light"
6. Morgoth "1987-1997 Best Of Morgoth"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Obituary "~alles~"
2. Bolt Thrower "In Battle There Is No Law"
3. Hate Eternal "~alles~"
4. Blodsrit "Helveteshymner"
5. Swallow The Sun "The Morning Never Came"
6. Gorgoroth "Ad Majorem Sathanas Gloriam"

[ Seit dem 12.09.06 wurde der Artikel 5050 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8