Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Crisis (USA) "Like Sheep Led To Slaughter" CD

Crisis - Like Sheep Led To Slaughter CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: The End Records  (11 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:39
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Experimental Metalcore
Homepage: http://www.crisissite.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Crisis:
REVIEWS:
Crisis Like Sheep Led To Slaughter
Crisis Armed To The Teeth & Kick It Out
Mehr über Crisis in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Band CRISIS wurde 1993 ins Leben gerufen, als die Gründungsmitglieder Afzaal Nasiruddeen und Fred Waring beschlossen, die Frontposition mit einer weiblichen Stimme zu besetzen. Ein befreundeter Fotograf der beiden aus New York City machte sie mit Karyn Crisis bekannt, Gia Chaun Wang wurde gefunden und so war die Band geboren und der Name festgelegt. Schnell brachten sie ihre Ideen für CRISIS auf einen Nenner und fanden zu ihrem eigenen Stil. Über Too Damn Hype Records wurde das erste Release der Band "8 Convulsions" veröffentlicht. Die Band fand Beachtung und kam bei Metal Blade Records unter Vertrag. Es folgten 1996 "Deathshead Extermination" und 1997 "The Hollowing". Mit dem Erfolg dieser Alben ging die Band auf ausgedehnte Tour quer durch die USA und Europa. Anfang des Jahres 2000 liess sich die Band an der Westküste, in Los Angeles, nieder. Nach wiederum vielen Live-Shows machte man sich an die Arbeit zu einem neuen Album. Der Titel "Like Sheep Led To Slaughter" stand schnell fest und man entschied sich zur Zusammenarbeit mit dem Produzenten Billy Anderson. Dieses Album wird von den apokalyptischen Texten von Karyn Crisis bestimmt. Die Bezeichnung der Musikrichtung "Experimental Metalcore" setzt sich aus den Einflüssen aus Dark-Metal und Hardcore zusammen. Eine interessante Mischung. Zu den Gründungsmitgliedern Karyn Crisis - Gesang, Afzaal Nasiruddeen - Gitarre und Gia Chaun Wang - Bass, kamen als neue Bandmitglieder Jwyanza Hobson - Gitarre und Josh Florian - Schlagzeug, dazu.
Das Intro "Omen" ist ein mystisch, mysteriöser dem Titel entsprechender Text, gesprochen von Karyn. Das folgende "Waking the dead" fetzt gleich richtig los. Das macht Lust auf mehr. Wahnsinn, dass eine Frau so eine Stimme haben kann!
Meine Hoffnung auf mehr coole Mucke wird wahrlich nicht enttäuscht. "A gravegard for Bitches" legt sofort noch eins drauf. Der Song wirkt kraftvoll, mitreissend, von einigen interessanten Schlagzeug- und Gitarrensoli unterbrochen. Plötzlich klingt Karyn zärtlich, einschmeichelnd - so eine wandelbare Stimme findet man nicht oft. Auch "Nomad" ist ein sehr interessantes Stück. Der Anfang kommt mit fast orientalischen Klängen und steigert sich dann zu einer regelrechten Grunzorgie, immer wieder von weichen Klängen unterbrochen. Das Zusammenspiel der Instrumente klappt perfekt. Es ist ganz deutlich, diese Band hat Erfahrung, Routine und ganz viel Spass an ihrer Musik. Das Album macht sehr viel Spass, fetter Sound, krasse Texte und eine druckvolle satte Produktion - einfach geil!
Über "Politics of Domination", "Blood Burden" und "Rats in a maze" geht es in schönster Metalcore-Manier weiter. Jeder einzelne Song bringt andere Präsentationsideen mit ein, kein Song ähnelt dem anderen. Gerade "Rats in a maze" sticht von allen anderen Titeln durch diese plötzlich so weiblich und zart klingende Karyn hervor. Auch die folgenden Songs "Corpus Apocalypse", "Study in cancer", "Exit catacomb" und "The fate" tragen zur gelungenen Abrundung des Silberlings bei.
Fazit: CRISIS werden es noch weit bringen und die Fangemeinde in deutschen Landen wird mit dieser Veröffentlichung rasant wachsen.

 
7.5 Punkte von Manuela (am 06.08.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Metal in allen möglichen und unmöglichen ? Variationen.
X   Aktuelle Top6
1. System Of A Down "Hypnotize"
2. Ektomorf "Instinct"
3. Korn "See you on the other side"
4. Motörhead "Inferno - 30th Anniversary Edition"
5. Paradise Lost "Paradise Lost"
6. In Extremo "Mein rasend Herz"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "St.Anger"
2. Korn "Best of"
3. Accept "Metal Heart"
4. Type O Negative "Life is killing me"
5. Dio "Holy Diver"
6. Sepultura "Roorback"

[ Seit dem 06.08.04 wurde der Artikel 5732 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8