Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Burning Skies (England) "Desolation" CD

Burning Skies - Desolation - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Lifeforce Records  (52 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.10.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 30:46
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death/Grind mit div.-Core Einflüßen
Homepage: http://www.burningskies.co.uk
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Burning Skies:
REVIEWS:
Burning Skies Murder By Means Of Existence
Burning Skies Desolation
Burning Skies Greed.filth.abuse.corruption
Mehr über Burning Skies in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach zwei Jahren sind sie wieder zurück – BURNING SKIES! Noch immer bei Lifeforce Records und noch immer mehr Deathmetal als Hardcore. Für all jene, denen das fullminante Debutalbum trotzdem noch kein Begriff ist, kommt hier die Aufklärung: Nach einer E.P. konnten sie einen Plattendeal bei Lifeforce Records unterschreiben, später in 2004 kam das Debutalbum auf den Markt
’Murder by means of existence’, das als DeathCore beschrieben wurde.
Und ich finde, es war damals auch die richtige Bezeichnung dafür, selten so zerstörerische Doublebass gehört. Mit dem neuen Album ’Desolation’ hat man den Teil mit dem –Core noch etwas ausgebaut. Aber nicht in Richtung HARD-Core, wie vielleicht einige vermuten würden, sondern man hat dem brachialen DeathCore noch einen gewaltigen Schuss GRIND-Core hinzugefügt.

Somit ist ’Desolation’ ein mörderischer Berserker geworden. Obwohl das neue Album um den Grind-Blast-Scream-Kreisch-Faktor ergänzt wurde, klingt es griffiger und kontrollierter als sein Vorgänger. Mit einer durchschnittlichen Spielzeit von drei Minuten zündet ’Desolation’ vom Opener ’RKD’ bis zum Rauswerfer ’Could you sink any lower?’.

Nach kurzem Intro - wo die Höllentore geöffnet werden – bricht ein wahrer Orkan los und die Jungs brettern, was das Zeug hält. BURNING SKIES haben den Schlüssel gefunden, um Death/Grind und Moshparts perfekt mit ’melodischen’ Parts zu verbinden (man beachte den Titeltrack Desolation). Derbste Moshmonster gemischt mit Grindcore-Einlagen ala ’Lurid demolition’ und ’The sweet sound of violence’ paaren sich gekonnt mit Prügelattacken wie ’Damaged’ oder ’RKD’. Hier wird einem permanent die Hirnrinde malträtiert, aber mit so einer Hingabe und Perfektion, dass man sich von BURNING SKIES gerne das Hirn zermürben lässt.

Sänger Merv und Gitarrero Ben liefern sich Scream/Growl/Gurgel-Duelle als wenn es kein Morgen mehr gäbe. Teilweise wurden die Refrains noch mit den gängigen Gang-Shouts aufgelockert, die sich interessanterweise sehr gekonnt in das Gesamtbild dieses Abrisskommandos einfügen.
Mit ’Desolation’ konnten BURNING SKIES einen großen Schritt nach vorne machen und sollten viele neue Banger, Hobbymasochisten und Moshpitveteranen erreichen.
Massiert die Nackenwirbel und trainiert das Tanzbein, bevor ihr den Silberling einlegt – andernfalls werden BURNING SKIES beides zum Bersten bringen! Ein (Vorschlag-) HAMMER!

 
Tracklist: Lineup:
01. Intro
02. RKD
03. The sweet soundof violence
04. Bauer power
05. Desolation... (for the denial of ignorance)
06. Damaged
07. Fairytale supremacy
08. Caught in the circle
09. Lurid demolation
10. Could you sink any lower?

 

 
8.0 Punkte von Meaningless (am 28.10.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 28.10.06 wurde der Artikel 5020 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8