Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Amplifier (England) "Insider" CD

Amplifier - Insider - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.9.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:03
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gitarrenrock zwischen Stoner, Psychedelic und Alternative
Homepage: http://www.amplifiertheband.com
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Amplifier:
REVIEWS:
Amplifier The Astronaut Dismantles Hal
Amplifier Insider
Amplifier Mystoria
Mehr über Amplifier in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Fettfett blubbert es aus den Boxen. Die drei Jungs machen mit Insider dort weiter, wo sie 2003 mit ihrem Debut aufgehört haben, legen aber noch ein paar Kohlen drauf auf ihren Sound. Die eher ruhigen Töne des Zwischengangs The Astronaut Dismantles HAL setzen sie nicht fort, sondern sie rumpeln, schrammeln und verzerren wie vormals. Ihnen reichen Bass, Gitarre, Schlagzeug und Gesang &ndash und vielleicht die Verstärker –, um irgendwo zwischen Stoner ohne Wüste, Psychedelic ohne 60er und Rock ohne Schnörkel zu landen. Sie beschwören eine Stimmung ein wenig in der Nähe von Tool herauf, erreichen allerdings durch den Verzicht auf weitere Stilmittel nicht deren komplexes Klangbild.

Viele Songs saugen sich am Hörer fest, ziehen ihn in den Klangstrudel hinab, wobei Insider, What is Music? oder Map Of An Imaginary Place Höhepunkte darstellen, andere wie Mongrel's Anthem etwas weniger Faszination ausstrahlen. Der psychedelische Ansatz kam beim Debut deutlicher, oder auch einsamer zum Vorschein, jetzt punkten die Jungs zusätzlich mit komplizierteren Strukturen und pointierteren Songs. Die tollen und originellen Einfälle (der Einstieg von Procedures, Elysian Gold) tragen die Songs weitgehend problemlos, doch ob eine weitere Platte so funktionieren würde? Welche Veränderungen und Entwicklungen müssen stattfinden? Aber das kann uns jetzt egal sein, darum kümmern wir uns erst beim nächsten Album und genießen bis dahin dieses.

Ganz wichtig: Hört euch die Scheibe nicht mit herausgedrehten Bässen an, denn nur Gitarre, Snare und Stimme mögen etwas langweilig erscheinen. Erst untenherum ballert Amplifier so richtig.

 
Tracklist: Lineup:
1. Gutav's arrival 3:34
2. Fortuna 6:22
3. Insider 4:30
4. Mongrel's anthem 4:26
5. R.I.P. 3:34
6. Strange seas of tought 6:03
7. Procedures 5:15
8. Elysian Gold 4:50
9. Oort 1:31
10. What is music? 6:05
11. Hymn of the Aten 5:48
12. Map of an imaginary place 6:59

 
Gitarre, Gesang: Sel Balamir
Bass: Neil Mahony
Schlagzeug: Matt Brobin

 
8.0 Punkte von Jockel (am 31.10.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Progressive Metal, Heavy Metal, Melodic Metal, bisschen Gothic/Dark, aber auch ProgRock, Emo
X   Aktuelle Top6
1. Dream Theater "Systematic Chaos"
2. Breed 77 "In My Blood"
3. Pure Reason Revolution "The Dark Third"
4. Retroheads "Introspective"
5. Thessera "Fooled Eyes"
6. Prymary "The Tragedy Of Innocence"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Genesis "Nursery Crime"
2. Evergrey "The Inner Circle"
3. Pink Floyd "Animals"
4. Pain Of Salvation "Remedy Lane"
5. Dream Theater "Awake"
6. Oceansize "Effloresce"

[ Seit dem 31.10.06 wurde der Artikel 5033 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8