Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Apoptygma Berzerk (Norwegen) "Sonic Diary" CD

Apoptygma Berzerk - Sonic Diary - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: G.U.N.  (31 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.12.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 65:34
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Elektro Wave Rock
Homepage: http://www.apoptygmaberzerk.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Apoptygma Berzerk:
REVIEWS:
Apoptygma Berzerk Shine On
Apoptygma Berzerk You And Me Against The World
Apoptygma Berzerk In This Together
Apoptygma Berzerk Love To Blame
Apoptygma Berzerk Sonic Diary
Mehr über Apoptygma Berzerk in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

„Endlich“! Das haben sich die Fans der norwegischen Ausnahmeelektrorocker am 01.12. gedacht. Es ist wohl kaum jemand entgangen, dass die Berzerker immer wieder für einen Coversong gut waren, in einigen anderen Projekten tätig sind und etliche Remixversionen für andere Bands beigesteuert haben. Was liegt also näher, als die bekannten Coversongs der B-Sides etc. und ein paar neuen Coverremixes auf einem ganzen Album zu veröffentlichen (das ganze auch noch als Special Edition mit Doppel-CD). Zumal das Jahr sowieso für die Band wirklich gut gelaufen ist. Was will das Fan-Herz schon mehr?!

So verschieden der Sound der Elektro Rocker auch ist, so bunt sind eben auch deren Faves, denen sie mit „Sonic Diary“ Tribut zollen. So reicht das Angebot von ruhigen, fast balladesken Momenten, über sehr rockige Ansätze bis hin zu elektro/-technoartigen Sounds. Doch das ist ja nicht neu.
Gleich der Opener “Cambodia” zeigt deutlich auf, dass es zum Hit avancieren kann. Ein Ohrwurm eben, kein Wunder, dass genau dieser Song auch als Singleauskopplung erhältlich ist. Kleiner Tipp: Die Maxi enthält auch noch einen Livesong „Unicorn“ vom MeraLuna 2006.
Dann dürfte auch „Who´s Gonna Ride your wild horses“ im Radio und TV für Furore sorgen. Doch allen voran überzeugen mich „Fade to Black“ und „Coma White“. Erstgenanntes ist aufgrund der Elektrobeats und der Verbindung mit einem ganz anderen Coversong nicht sehr interessant; vorausgesetzt man kennt auch den Text nicht. Und bei „Coma White“, da dürfte selbst Marilyn Mansons staunen. Nicht unerwähnt bleiben sollten „Electricty“ von OMD und eine neue Version von „All tomorrow´s Parties“, bei dem auch noch die Stimme von Nico (gute alte Bekannte von Velvet Underground!) eingearbeitet wurde.

Apoptygma Berzerk schaffen es auf eine sehr gute Art und Weise ihre feine, harte und eben ausschlaggebende Note in den Vordergrund zu stellen. Nicht alle Tracks klinge, als ob sie aus der Feder anderer wären. Das ist auch meist das Rezept, um gute Coversongs zu produzieren. Ein echtes Schmankerl für die Fans der Band.

 
Tracklist: Lineup:
01. Cambodia
02. Bend and break
03. Who's gonna ride your wild horses
04. A strange day
05. Coma white
06. Fade to black
07. Shine on
08. The damned don't cry
09. All tomorrow's parties (Version '93)
10. Electricity
11. Ohm sweet ohm
12. Bizarre love triangle
13. All tommorow's parties (Nico Vs. APB Remix)
14. (Hidden Track)

Zusatz für special Edition (zweite CD):
01. Mourn (Mesh Remix)
02. Back on track (Northern Lite Remix)
03. Until the end of the world (Ladytron De-Shape Remix)
04. Deep red (Blackmail Version)
05. Maze (Zombie Girls Remix)
06. Love to blame (Sono Remix)
07. Pikachu (Darkdream Mix by SONI CODE)
08. Love to blame (Pelton Trashy Remix)
09. Tuning in to the frequency of your soul (Cyberpunk Remix)
 

 
ohne Wertung von Arturek (am 05.12.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 05.12.06 wurde der Artikel 4831 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8