Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Dark Armageddon/Thy Majesty (Deutschland) "United By Hellfire" CD

Dark Armageddon/Thy Majesty - United By Hellfire - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Nocturnal Empire  (11 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer:
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dark Armageddon/Thy Majesty:
REVIEWS:
Dark Armageddon/Thy Majesty United By Hellfire
Mehr über Dark Armageddon/Thy Majesty in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die beiden mir bis dato nicht bekannten Gruppen Dark Armageddon und Thy Majesty liefern hier eine Split CD und zwar nach längerer Pause, da die letzte Veröffentlichung beider Gruppen schon wenigstens fünf Jahre zurückliegt. Schon die Liedtitel verleiten einen dazu, keine supertollen Leistungen zu erwarten, Namen wie „Lügenreligion“, „Christenhatz“ oder „Verfluchter Gott“ waren vor vielen Jahren schon klischeetriefend. Gut, Thy Majesty hat sich hier mehr Mühe gegeben, die Beispiele stammen nämlich allesamt von Dark Armageddon.

Gut gut, Dark Armageddon haben anscheinend eine weniger gute Besetzung in ihren Reihen und zwar das Schlagzeug. Es kann nur holzen, hat mit den langsamen Stellen also direkt Probleme, hält fast nie das Tempo und dümpelt generell sehr hintergründig. Vielleicht auch besser so, wenn man es sich recht überlegt. Naja, der Sound ist generell eh ein einziger Wust, alles wurde zusammengewürfelt, viel lässt sich nicht raushören bis auf immer dieselben Melodien und den Gesang, der über 08/15 nicht hinauskommt. So ist es dann auch kein Wunder, wenn man merkt, dass man schon ein paar Lieder gehört hat und nichts von den Wechseln mitbekommen hat. Das einzige, was hier annähernd gut ist, sind manche Riffs. Manchmal gibt es nämlich Riffs, die lang gezogen werden und gefallen können. Angesichts des Rest aber auch kein Wunder, da bleibt rein gar nichts hängen. Achja, schräge Töne fallen auch noch auf, Dissonanzen auf eine sehr unschöne Art und Weise.
Wenn Thy Majesty loslegen, merkt man das sofort, da das Dahingehumpel von Dark Armageddon ein Ende hat und nun eben Thy Majesty direkt lospoltern. Der Sänger kreischt rasend, die Musik macht da auch keine Gefangenen. Zwar mischt hier ein Drumcomputer mit aber das ist sicherlich besser als dauernd Fehler einzubauen. Kann zwar auf Dauer nerven, wenn man ein durchgängig hohes Tempo geht und dann auch weniger inspiriert zu Werke geht, aber da erzähle ich nichts Neues. Nun sind wir an einem Punkt angekommen, wo man gar nicht mehr erzählen muss, denn die grundlegende Beschreibung reicht hier schon aus, Thy Majesty bieten halt nicht mehr.

Insgesamt ein Split, den ich niemals mehr hören werde, da total belanglos bis mies. Thy Majesty gefallen zwar im ersten Moment, das vermutlich aber nur, weil Dark Armageddon die Messlatte unter die Erde verlegt haben. Später stellt man sich auch hier die Frage, wann denn nun Ende ist.

 
Tracklist: Lineup:
Dark Armageddon:
01. Das jüngste Gericht
02. Die letzte Nacht
03. Christenhatz
04. Lügenreligion
05. Verfluchter Gott

Thy Majesty:
06. Der Seele Brut
07. The Blessed Human Circle
08. On Fire
09. Verhasst
10. Zero Bliss

 

 
3.5 Punkte von Vynter Vombat (am 12.12.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Black Metal
X   Aktuelle Top6
1. AEBA "Flammenmanifest"
2. Gorgoroth "Under the Sign of Hell"
3. Burzum "Filosofem"
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. Burzum "alles"
2. Gorgoroth "alles"
3. Deathspell Omega "alles"
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 12.12.06 wurde der Artikel 4753 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8