Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Dead Poetic (USA) "Vices" CD

Dead Poetic - Vices - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.1.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:51
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Emorock
Homepage: http://www.deadpoetic.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dead Poetic:
REVIEWS:
Dead Poetic Vices
Mehr über Dead Poetic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Na, so langsam kehrt Ruhe nach der großen Screamowelle ein, die viele Bands wie z.B. A STATIC LULLABY oder EMERY an die Oberfläche gespült haben und die mit ihren Alben Aufsehen in der alternativen Rockszene hinterlassen konnten. Nun ist die Zeit, das Nachfolgealbum zu den jeweiligen Masterpieces auf den Markt zu bringen und es ist offensichtlich, das sich nun fast jeder nach den ersten Schritten und dem folgenden Durchbruchsalbum, mit dem dritten Album seiner Selbstverwirklichung nachgehen möchte. Wie TAKING BACK SUNDAY, THRICE oder auch THURSDAY, nur um die Megaseller der Szene zu nennen, reihen sich nunmehr auch DEAD POETIC ein und bringen nach dem Debüt FOUR WALL BLACKMAIL und dem guten NEW MEDICINES ihr neues Album heraus, welches alles das in sich bergen soll, was die nach dem Besetzungswechsel übrig geblieben Jungs sich eigentlich vom „Musikmachen“ vorgestellt haben…

VICES heißt dieses und nach eigener Aussage ist es jetzt an der Zeit, dass der Schritt vom „ewigen“ Screamo zum alternativen Rock getätigt wird und dafür haben sich DEAD POETIC den Sänger der DEFTONES, Chino Moreno, als Gastmusiker sowie den in der Emoszene bekannten Produzenten Aaron Sprinkle (ACCEPTANCE, ANBERLIN, MAE) mit in das Boot geholt. Mit dieser tatkräftigen Hilfe sieht VICES dann wie folgt aus: Die Songs „Cannibal vs. cunning“, „Self-destruct & die“, „Narcotic“, „Long forgotten“ und „Victim“ sind richtige Hits geworden. Jeder dieser fünf Songs hat seine eigene Note bekommen, einen Wiedererkennungswert, der sie hörenswert macht, und eingängige Melodien, die man tatsächlich „erwachsen“ nennen kann. Leider schaffen es auch DEAD POETIC wieder nicht, das Niveau der genannten Songs über die gesamte Spielzeit zu halten, so dass sich um diese herum zwar nicht wirklich schwaches Material bewegt, aber man teilweise in anderen „Sphären wandert“ („Animals“, „Copy of a copy“) oder nicht überzeugen kann, so, wie von mir erwartet, mit den von Chino Moreno mitgeschriebenen Songs „Paralytic“ und „Crashing down“.

Im Gegensatz zu den aktuellen Releases der o.g. Bands überzeugt mich DEAD POETICs VICES auf ganzer Linie. Die von den Bandmitgliedern gewünschte musikalische Verbindung zu den großen Rockbands der 90er wie PEARL JAM oder STONE TEMPLE PILOTS tritt zu meinem Glück nur hie und da in Erscheinung, das gute Songwriting mündet in große Highlights, leicht gestört durch die langsameren, zumeist schwächeren Songs. Meine Empfehlung, Daumen nach oben dafür!


Diskographie:
Four wall blackmail CD (2002)
New medicines CD (2004)

 
Tracklist: Lineup:
01. Cannibal vs. cunning
02. Lioness
03. Self-destruct & die
04. Narcotic
05. In coma
06. Long forgotten
07. Pretty pretty
08. Sinless City
09. Victim
10. Paralytic (feat. Chino Moreno (Deftones))
11. Animals
12. Crashing down (feat. Chino Moreno (Deftones))
13. Copy of a copy
14. Vices

 
Vocals: Brandon Rike
Guitar: Zach Miles
Guitar: Dusty Redmon
Bass: John Brehm
Drums: Jesse Sprinkle

 
7.5 Punkte von The Chosen One (am 12.02.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 12.02.07 wurde der Artikel 5172 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8