Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Faun (Deutschland) "Totem" CD

Faun - Totem - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Omniamedia  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2.3.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:13
Musikstil: Folk/Mittelalter   (229 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Pagan Medieval Folk
Homepage: http://www.faune.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Faun:
REVIEWS:
Faun Renaissance
Faun Zaubersprüche
Faun Totem
Faun The Pagan Folk Festival
Faun Luna
INTERVIEWS:
Faun - Mittelalterliche Klangwelten: 20.10.05 Live In Fulda
Faun - Zurück In Die Zukunft? – Zurück Zur Natur!
Mehr über Faun in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Fast zwei Jahre nach dem Release der letzten CD "Renaissance" ist kürzlich das neue Album der Pagan Medieval Folk Band erschienen. Im Vergleich zu den Vorgängern ist "Totem" das bisher düsterste Wek von FAUN. Die Münchener entführen den Hörer einmal mehr in die Welt der Legenden und Mythen. Die gelungene Verschmelzung von mittelalterlichen Instrumenten, mehrstimmigen filigranen Gesängen und treibenden Beats mit größtenteils deutschen Texten zaubert mystische Klanglandschaften und läßt Bilder voller Anmut und Magie vor dem inneren Auge entstehen. Wie schon eingangs angedeutet, überwiegen auf "Totem" die melancholischen Töne. Lieder wie "Rad" oder "Sieben" schmeicheln sich bedächtig in die Gehörgänge, was durch den dreistimmigen Gesang von Lisa, Fiona und Oliver noch verstärkt wird. Trauriger ist dagegen das von Oliver allein vorgetragene Lied "November", das der im Titel genannten Jahreszeit von der Stimmung her recht nahe kommt.

Für FAUN'sche Verhältnisse fast schon monumental ist der epische Song "Zeit nach dem Sturm" geraten, während das von Fiona und Lisa ohne instrumentale Begleitung gesungene Lied "Der stille Grund" für den einfühlsamsten Ausklang dieser musikalischen Reise durch die verschiedenen Epochen sorgt. Aus dem Rahmen der bekannten Stilistik fällt der Track "2 Falken", bei dem FAUN so viele Dancefloor-Beats wie nie zuvor verarbeiten, den es aber noch traditionell in einer Unplugged-Version gibt. Das schafft einen interessanten Kontrast zum gewohnten Sound und dürfte in den einschlägigen Clubs für Bewegung auf der Tanzfläche sorgen. Nichtsdestotrotz dauert es eine ganze Weile und erfordert einiges an Geduld, bis sich einem die Tiefe des neuen Werkes erschließt. Weil "Totem" weniger leicht zugänglich als die früheren Werke ist, spreche ich diesmal hier keine ausdrückliche Kaufempfehlung aus. Eingefleischte Fans werden sich das Album sicher schon gekauft haben, alle anderen sollten es vorher im Plattenladen probehören.

 
Tracklist: Lineup:
01. Rad
02. 2 Falken
03. Sieben
04. November
05. Tinta
06. Unicorne
07. kaRuna
08. Gaia
09. Zeit nach dem Sturm
10. 2 Falken (unplugged)
11. Der stille Grund
 
Gesang, Fiedel, Harfe, Laute, Bouzouki: Oliver S.A. Tyr
Gesang, Dudelsack, Flöte: Fiona Rüggeberg
Gesang, Drehleier: Lisa Pawelke
Perkussionsinstrumente: Rüdiger Maul
Synthesizer, Samples: Niel Mitra

 
7.5 Punkte von Armin (am 14.03.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 14.03.07 wurde der Artikel 6260 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8