Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Queens Of The Stone Age (USA) "Era Vulgaris" CD

Queens Of The Stone Age - Era Vulgaris - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Interscope  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.6.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:27
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Alternative Stoner Rock
Homepage: http://www.qotsa.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Queens Of The Stone Age:
REVIEWS:
Queens Of The Stone Age Era Vulgaris
Queens Of The Stone Age Era Vulgaris Tour Edition
Mehr über Queens Of The Stone Age in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Dem einen wird das Album schmecken und dem anderen wiederum nicht. Wen wundert es, schließlich ist es nun mal (wieder) der Josh Homme mit seiner Truppe. Zudem muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass Chriss Goss, der langjährige Produzent, die Scheibe auch mitproduziert hat. Zählt er doch zu dem Ausnahmeproduzenten des Stoner Rock.
So viele Reviews man auch zu Gesicht bekommt, um so unterschiedlicher sind sie auch. Ich selbst konnte mich bei den ersten Hördurchgängen auch nicht so recht einigen, was „Era Vulgaris“ nun wirklich sein soll. Aber abschließend und noch lange nicht vollständig mit den Nerven am Ende als auch den Hördurchgängen, muss ich zugeben: es hat seine guten und seine schlechten Seiten. Bunt eben, wie es nun mal meist bei QOTSA der Fall ist?

Auch wenn mich der erste Track nicht vom Hocker reißt, so steige ich doch gleich in das typische Feeling von QOTSA mit „Sick, Sick, Sick“ ein. Kein Wunder, dass dies die erste Single. Es knallt und geht gut ab, eben unverwechselbar. Dies trifft auch auf die zweite Single „3´s & 7´s“ zu, ist zwar etwas verwirrender, aber trotzdem pfiffig und mit einem coolen Nirvanariff versehen. „I´m Designer“ dagegen ist zwar vielleicht gut gemeint, aber mir fehlt hier die gewisse Power. Doch dieser Drive und die Härte kommt dann wiederum bei „Battery Acid“ zum Einsatz. Zwar etwas chaotisch wirkend, aber mit den kurzen etwas ruhigeren Passagen an die Beatles erinnernd. „Make it wit chu“ ist dagegen ein absolut cooler und bluesiger Rocksong, passt! Deutlich langsamer wird es erst bei. „Suture up your Future“ – Bassgitarre geht gut ab, irgendwo werden dabei die Erinnerung an das Bassspiel von Ray Manzarek wach.
So verwirrend diese einigen hier beschriebenen Tracks auch klingen mögen, so bunt und chaotisch aber auf eigene Weise dennoch groovig und vor allen Dingen rockig klingt das Ganze auch. Wo wir mal wieder an dem Punkt angelegt wären, was eine Band wie Queens of the Stone Age ausmacht. Daher belasse ich es bei den einigen der direkten Song-Statements.

Zum Coverartwork und den dafür gewählten Bildern im Booklett möchte ich mich jedoch wirklich nicht äußern. Auch wenn die Idee eine CD im Look eines gebrauchten Vinylcovers darzustellen durchaus nicht schlecht ist. Ach so, der Bonustrack hat es ebenfalls in sich und wird wohl keinen (echten) Fan enttäuschen.

Fazit: Der eine mag es, der andere nicht. Nicht das beste Ding der Truppe, aber auch nicht schlecht. Queens of the Stone Age like!

 
Tracklist: Lineup:
1. Turnin' on the screw
2. Sick, sick, sick
3. I'm designer
4. Into the hollow
5. Misfit love
6. Battery acid
7. Make it wit chu
8. 3's & 7's
9. Suture up your future
10. River in the road
11. Run, pig, run
12. The fun machine took a S***t & died (Bonus)

 
Vocals, Guitar: Josh Homme
Drums: Joey Castillo
Guitar: Troy Van Leeuwan
Bass: Michael Shuman

 
6.0 Punkte von Arturek (am 29.06.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 29.06.07 wurde der Artikel 6054 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8