Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Manngard (Norwegen) "European Cowards" CD

Manngard - European Cowards - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Candlelight Records  (131 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 3.9.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:08
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Modern Metal
Homepage: http://www.manngard.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Manngard:
REVIEWS:
Manngard Circling Buzzards
Manngard European Cowards
Mehr über Manngard in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Was ist das denn ??? - Auf der Rückseite der Promo-CD noch als "patended death/thrash/black/metal sound" angepriesener Wüst-Mix eingeführt, poltert der 40-Minüter erstmal in uralter D.R.I./S.O.D./M.O.D.-Manier* los, so daß der Putz von der Decke rieselt.
In diese Partystimmung sollte MANNGARD auf "European Cowards" noch so manches Mal abdriften, aber großenteils dominieren tatsächlich irgendwo in der Schnittmenge zwischen Death, Black Und Thrash Metal angesiedelte (Dis)harmonien.
*Für Spätgeborene bzw. Nichteingeweihte:
- D.R.I.: "Dirty Rotten Imbeciles", sog. "Crossover"-Band der ausgehenden 80er Jahre
- S.O.D.: "Stormtroopers Of Death", Spaßprojekt u.a. von führenden Anthrax-Musikern, legendäre, wenn auch sehr kurze Abmoshscheibe
- M.O.D.: "Method Of Destruction", ähnliches Projekt wie S.O.D., obgleich länger bestehend und nicht annähernd so erfolgreich und durchschlagend

Thematisch und in den Songtexten geht es bei "European Cowards" um uralte und teilweise heute noch bestehende kulturelle und politische Konflikte zwischen dem "alten" Europa und der sogenannten "Neuen Welt", womit wohl Amiland gemeint ist, und daraus resultierende Konflikte um Standpunkte, Positionen und Territorien, gemeinhin auch "Kriege" genannt.

Stellenweise erinnert die Mucke der dreisten Norweger an ihre Landsleute von EXTOL, dann wieder an die Finnen ... AND OCEANS, dann schimmert VOIVOD durch oder MESHUGGAH lassen grüßen usw. usw. ...
Was mich angesichts dieses Sammelsuriums doch recht verschiedener und verschieden dargebotener Musikstile beim ersten Durchhören etwas verschreckt bzw. sogar verstört hat, das waren die abrupten Übergänge, beispielsweise von einer getragenen rauhen Black-Metal-Passage ohne jeden Übergang wieder rüber ins Mosh-Partyzelt. Daran muß man sich erst einmal gewöhnen - hat man diese Hürde aber erst einmal absolviert, beginnt dieses Album tatsächlich einen Heidenspaß zu machen, und zwar ob der unbekümmerten Spielfreude, mit welcher MANNGARD ihre eigenwillige Interpretationen moderner Metalmusik präsentieren, und wegen der unbeirrbaren Konsequenz, mit der die wackeren Recken dies zelebrieren. Das nötigt Respekt und Anerkennung ab und - wie gesagt - das Teil fängt nach einigen Rotationen wirklich an Spaß zu machen !!!
Das Titelstück illustriert das vorab Gesagte geradezu vorbildlich - ansonsten möchte ich kein weiteres Stück hervorheben, denn "European Cowards" funktioniert trotz oder gerade wegen aller heterogener Strömungen als homogene Einheit - laßt diese 40 Minuten herzhaft erfrischenden Metal einfach über euch kommen ... danach seid ihr sowieso süchtig nach dieser unterhaltsamen und wohltuend andersartigen Musik !!!
Deshalb schreibe ich jetzt auch nicht mehr, damit ihr gleich losrennen und dieses Juwel kaufen könnt bzw. vorher im Internet vielleicht die eine oder ander Hörprobe vorkosten ... 9 Punkte.
 
Tracklist: Lineup:
1. Pests In Pools Of Stagnant Water
2. Horrordementia
3. European Cowards
4. Republic Of Texas
5. Expulsion of the Assailants Pt 1: Implicit Approval of Your Uninvited Guests
6. Expulsion of the Assailants Pt 2: Surgical Removal of Your Evil Thoughts
7. Divine Justice
8. Evil Raping Evil
9. Miasma
10. You Smell Of Dust, Are You Alive?
 

 
9.0 Punkte von WARMASTER (am 02.09.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 02.09.07 wurde der Artikel 4354 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8