Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bad Brains (USA) "Build a nation" CD

Bad Brains - Build a nation - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Megaforce Records  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.6.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 37:42
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Hardcore/Reggae/Dub
Homepage: http://www.badbrains.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bad Brains:
REVIEWS:
Bad Brains Build A Nation
Mehr über Bad Brains in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Tja, auch den „Jungs“ von BAD BRAINS ist es nicht verborgen geblieben, dass die Hardcoreszene wieder einmal boomt und dabei die richtigen Klassiker eigentlich nicht fehlen dürfen. CIRCLE JERKS, GORILLA BISCUITS, EARTH CRISIS oder YOUTH OF TODAY… Immer wieder hört man von Reunions, kompletten Touren oder Einzelgigs. Nun bringen die original besetzten BAD BRAINS mit BUILD A NATION als einer der ersten der „Alten“ ein Album auf den Markt und beenden damit eine zwölf Jahre lange releaselose Zeit.

BAD BRAINS backen mit ihrem neuen Album labeltechnisch wieder kleinere Brötchen, denn man ist weg vom Major Maverick/Warner und bei dem hier allseits bekannten Megaforce Records gelandet. Als Produzenten allerdings hat man sich einen bekannten Fan geangelt, denn für den leider recht basslastigen Sound ist Adam „MCA“ Yauch (BEASTIE BOYS) verantwortlich. BUILD A NATION ist, wie es bereits die Alben der BAD BRAINS aus den Neunzigern waren, nahezu zweigeteilt. Zum einen gibt es die fast reinen Reggae/Dubsongs, die bei den BAD BRAINS immer mehr in den Vordergrund gerückt sind, zum anderen die oldschoolig anmutenden Hardcoretracks, die dem Hörer das alte Gesicht der Band präsentieren. Aus den Songs des Albums kristallisieren sich neben doch recht Durchschnittlichem einige Highlights aus beiden Teilen heraus: Das etwas gewöhnungsbedürftige „Give thanks and praises“, das leicht punkige „Jah People make the world go round“, das hardcorige „Universal peace“ und den puren Reggaesong „Peace be unto thee“ lassen schon ein wenig Spaß aufkommen.

Natürlich hat auch dieses Comeback der BAD BRAINS nicht mehr sehr viel mit den stürmischen Alben der Anfangszeit gemeinsam. Vielmehr ist BUILD A NATION fast die logische Fortsetzung des letzten „normalen“ Albums GOD OF LOVE aus dem Jahr 1995. Wer dieses schätzt, aufgeschlossen gegenüber Reggae- und Dubsounds oder ein eingefleischter Fan der BAD BRAINS ist, wird an diesem Album nicht vorbeikommen. Gute Songs und ein schickes Digipak tun ihr Übriges. Neue Fans wird man mit BUILD A NATION wohl aber nicht rekrutieren können. Denen, die an der Band Interesse haben, empfehle ich hingegen das Best of BANNED IN D.C. und das sehr gute Tribute Album NEVER GIVE IN (u.a. ENTOMBED, IGNITE, RYKER’S, SEPULTURA)…


Diskographie:
Bad Brains CD (1982)
Rock for light CD (1983)
I against I CD (1986)
Live (live) CD (1988)
Quickness CD (1989)
Attitude – The ROIR sessions (Demo Compilation) CD (1989)
The youth are getting restless: Live at the Paradiso, Amsterdam 1987 (live) CD (1990)
Spirit electricity (live) MCD (1991)
Rise CD (1993)
God of love CD (1995)
Black dots (Early Songs Compilation) CD (1996)
Omega sessions (Demo Compilation) MCD (1997)
Soul Brains – A Bad Brains Reunion live in San Francisco (live) CD (2002)
I & I survived (Dub) CD (2002)
Banned in D.C. – Bad Brains greatest riffs (Best of) CD (2003)
Live at CBGB 1982 – The audio recordings (live) CD (2006)
 
Tracklist: Lineup:
01. Give thanks and praises
02. Jah People make the world go round
03. Pure love
04. Natty dreadlocks 'pon the mountain top
05. Build a nation
06. Expand your soul
07. Jah love
08. Let there be angels (just like you)
09. Universal peace
10. Roll on
11. Until kingdom comes
12. In the beginning
13. Send you no flowers
14. Peace be unto thee
 
Vocals: Paul "H.R." Hudson
Guitar: Gary "Dr. Know" Miller
Bass: Darryl Jenifer
Drums: Earl Hudson

 
6.0 Punkte von The Chosen One (am 14.09.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 14.09.07 wurde der Artikel 5074 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8