Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Kerbenok (Deutschland) "Der Erde entwachsen (Gewollte Wunden)" MCD

Kerbenok - Der Erde entwachsen (Gewollte Wunden) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 4.5.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 23:43
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Naturverbundener Pagan/Black Metal
Homepage: http://www.kerbenok.net
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Kerbenok:
REVIEWS:
Kerbenok Der Erde Entwachsen (gewollte Wunden)
Kerbenok Der Erde Entwachsen (gewollte Wunden)
Kerbenok O
Mehr über Kerbenok in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Kerbenok kommen zwar aus der norddeutschen Heimatstadt der Karl-May-Festspiele, Bad Segeberg, haben aber ansonsten nicht viel mit dem Wilden Westen am Hut. Vielmehr bieten sie auf ihrer MCD „Der Erde entwachsen (Gewollte Wunden)“ erdigen Black Metal mit naturverbundenen Texten.

Dass sich dieser Bezug zur Natur nicht nur in den Texten, sondern auch in der sehr clichéfreien Musik widerspiegelt, versteht sich hier von selbst: So gehen die Herren in den drei dargebotenen Songs mit viel Aggression und Raserei, aber auch genauso mit Melodie und ruhigen Momenten zu Werke. Die schwarzmetallischen Parts erinnern mich dabei gelegentlich an die neueren Stücke Negura Bungets oder aber auch an sowohl Altes, wie auch Neues von Enslaved. Diese akustische Verbindung ist durch einen ganz massiven Faktor beeinflusst, der eigentlich permanent im Hintergrund von „Der Erde entwachsen“ schwelt: Die Vertonung von archaischer Energie.

Doch nicht nur Wildheit und Chaos der Natur werden von Kerbenok musikalisch umgesetzt, wie bereits erwähnt, finden auch die sanften und harmonischen Kräfte ihren Einzug in das Album: Gelegentliche Einsprengsel von klaren, unverzerrten Gitarrenmelodien und eine tolle Bereicherung der Songs durch vereinzeltes Einbinden einer Querflöte und klarem Hintergrundgesang geben den drei vertretenen Songs Tiefe und eröffnen weitere Perspektiven für die Zukunft.

Wenn Kerbenok an ihrem eingeschlagenen Weg festhalten, sollten die Jungs bald (hoffentlich) mehr Reden von sich machen. Ein Anfang ist mit der im Winter bevorstehenden Wiederveröffentlichung von „Der Erde entwachsen“ über Northern Silence bereits getan…
(Restexemplare der handgefertigten ersten Auflage sind nur noch über www.paradigms-recordings.com zu erhalten)

Line Up:

Stefan - Gitarre, Bass, Gesang
Christoph - Schlagzeug, Gesang, Maultrommel
Gastmusiker:
Marco - Querflöte
Amier - Gong
 
Tracklist: Lineup:
1. Das kalte Feuer
2. Der Erde entwachsen
3. Der Fall
 

 
8.5 Punkte von Gorlokk (am 26.10.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 26.10.07 wurde der Artikel 6466 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8