Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Catafalc (Estland) "Pain Performance" CD

Catafalc - Pain Performance CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer:
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Splattergoregrind
Homepage: http://www.metal.ee/catafalc
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Catafalc:
REVIEWS:
Catafalc Pain Performance
Mehr über Catafalc in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Gegründet 1999.... und nu? Mit einer mageren Bandinfo kommt die Sache ins Rollen.
Die Band versteht zwar (ein wenig) was von Mucke aber keinen Plan von einer sauberen Bandinfo.

Typisch „Goregrind“, obwohl ich die Band nach dem Cover als Splattergore bis Grind einordnen würde,
aber der Sound ist absoluter Splattergore-grind.

Das hat’s mir nicht einfacher gemacht, diese Review hab ich bestimmt 5 mal zerrissen und wieder von vorne angefangen.
Nebenbei - sie wurde und wurde auch beim 6. Mal nicht besser.

Den ersten Song „Masturbate with Gun“ und den neunten „Impotent Scene“ würde ich schon in „Porngrind“ abstufen, auf jeden Fall sind „Masturbate with Gun“ und Impotent Scene“ die absoluten Analrittersongs, die nur nach „Porno“ so strotzen, aber was wollte ich schon erwarten, nach einigen Bieren wurde die Sache schon ganz annehmbar .

Achja, die fünf Jungs kommen aus Estland, Pärnu, he Jungs, wer soll euch da hören? Ihr habt sicher viele Fans.

“Death in Deathrow“ als 5. Song erinnert mich an eine Coverversion von Parricide - o.k. man kann sich ja auch irren, das hörte sich doch sehr professionell an.

Der 6. Song "I Come, Blood on my Hands" - mit schweinischem Gekreische und Geknurre wie von einem tollwütigen Hund - hat mir sehr gut gefallen, da der Sound stark im Goregrind blieb. Aber der 6. Song "I Come, Blood on my Hands" und 7. "Even Evil can Cry" sind dann auch schon meine Lieblingsknurrer.

Der 9. Song “Impotent Scene“ ist hingegen wie schon gesagt der Pornstar unter den Songs.

Wer sich dieses Album gibt als eingefleischter Grindcore-Fan hat nichts zu lachen, nichts für ungut, aber diese Platte ist für meinen Player zu soft.
Nein, das Cover hält nicht, was es verspricht.

Catafalc sind
Ando Enns - guitar
Eero Mitt - drums
Eero Soomere - vocals
Raino „Uziel“ Suurna - bass and backingvocals
Jan Talts - ex Bass
 
4.5 Punkte von Zombie (am 10.10.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 10.10.04 wurde der Artikel 7304 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8