Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Queens Of The Stone Age (USA) "Era Vulgaris Tour Edition" CD

Queens Of The Stone Age - Era Vulgaris Tour Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Interscope  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.11.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 120:3
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Alternative Stoner Rock
Homepage: http://www.qotsa.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Queens Of The Stone Age:
REVIEWS:
Queens Of The Stone Age Era Vulgaris
Queens Of The Stone Age Era Vulgaris Tour Edition
Mehr über Queens Of The Stone Age in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Einige werden sich erneut ärgern, dass es eine andere (vielleicht auch nun bessere oder eben nur verbesserte) Version eines bereits durchaus guten veröffentlichten Albums gibt. Doch diese Problematik wird man in der heutigen Zeit sowieso nicht ändern können. Zumal es jedem selbst überlassen bleibt sich ein Album zu holen oder nicht….und der Fan/Sammler usw., na ja ihr wisst schon.
Schade ist es jedoch bei dieser Ausgabe, der Stone Rocker, dass die sog. „Tour Edition“ des im Juni erschienenden Werkes „Era Vulgaris“ schon bereits jetzt im November gibt. Man selbst hat sich noch nicht mal an das eigentliche Album gewöhnen können und schon gibt es eine andere Variante!?!

Was „Era Vulgaris“ angeht, so kann ich nur auf mein Review vom Juni verweisen (http://www.metalglory.de/reviews.php?nr=15406).
Die exklusive „Deutschland Tour-Edition“ Digipak Doppel CD Ausfertigung beinhaltet neben der Live-CD noch drei Bonustracks. Neben dem bereits bekannten Bonus der regulären CD, das soll heißen, neben „The fun machine took a S***t & died“ gesellen sich ein ausnahmslos geniales Akustikstück von „Make it with Chu“ und zwei überaus interessanten Remixversionen von „Era Vulgaris (Richard File Remix)“ und „I´m Designer (UNKLE Remix).
CD Nr. 2 bietet eine (für meine Begriffe etwas zu kurzgeratene) Aufnahme aus dem Paradiso Club vom 3. Juli in Amsterdam. Diese kann sich allerdings hören lassen. Es passt einfach, QOTSA sind eine geniale Liveband! Vor allem die etwas abgespacten und auch daher wohl etwas längeren Versionen von „Misfit Love“ oder „Regular John“ sind hörenswert. Nicht zu vergessen wäre auch der letzte Track „Song fo the Dead“ – einfach cool.


Fazit: Ob nun Fan-Abzocke oder nicht, der Sammler als solches wird sowieso alles haben wollen. Allen anderen sei erwähnt, die Liveaufnahme ist wirklich gut und lohnt sich allemal. Zudem bietet das Label diese Auskopplung gar als Download an. Also haben auch wiederum diejenigen eine Chance diese Live-CD zu ergattern, die schon das Originalalbum besitzen. …aber dann wiederum nicht als Doppel-Digi-Version. Entscheidet also -wie immer- selbst!


Info am Rande: Die Jungs um Joshua Homme haben nun eine Grammy Nominierung als „Best Hard Rock“ erhalten. Also Daumen drücken:-) !
..und wer die Jungs bei ihrer letzten Tour oder beim legendären Gig „Untertage“ im Salzbergwerk verpasst hat, weil es die Tickets ja nur zu gewinnen gab, bekommt im Februar eine weitere Möglichkeit: 20.02. München –Tonhalle, 23.02. Hamburg – Große Freiheit.

 
Tracklist: Lineup:
Disk 1:
1. Turnin On The Screw
2. Sick, Sick, Sick
3. I'm Designer
4. Into The Hollow
5. Misfit Love
6. Battery Acid
7. Make It Wit Chu
8. 3's & 7's
9. Suture Up Your Future
10. River In The Road
11. Run, Pig, Run
12. The Fun Machine Took A Shit and Died
13. Make It Wit Chu (Akustic)
14. Era Vulgaris (Richard File Remix)
15. I'm Designer (UNKLE Remix)

Disc 2:
1. Monsters In The Parasol
2. Misfit Love
3. If Only
4. I Think I Lost My Headache
5. Into The Hollow
6. Go With The Flow
7. Regular John
8. Avon
9. Song For The Dead

 
Vocals, Guitar: Josh Homme
Drums: Joey Castillo
Guitar: Troy Van Leeuwan
Bass: Michael Shuman

 
ohne Wertung von Arturek (am 19.12.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 19.12.07 wurde der Artikel 5758 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8