Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Andre Matos (Brasilien) "Time to be free" CD

Andre Matos - Time to be free - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.2.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 64:20
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Metal
Homepage: http://www.andrematos.net
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Andre Matos:
REVIEWS:
Andre Matos Time To Be Free
Andre Matos Mentalize
Andre Matos The Turn Of The Lights
Mehr über Andre Matos in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Andre Matos kennt man vielleicht von Angra, Viper und Shaman. Auf alle drei Bands stehe ich nicht sonderlich. Somit hat der Mann mit seinem ersten Solo Album schon mal schlechte Karten bei mir. Andres Restband, wenn man denn so will, setzt sich aus anderen Musikern aus dem Angra / Shaman Dunstkreis und einem 16(!)jährigen Drumtalent (Eloy Casagrande) zusammen. Produziert wurde das Debüt Album von den Titanen Roy Z und Sascha Paeth, mit dem Andre bereits für das Projekt VIRGO zusammenarbeitete. „Time to be free“ ging in Japan bereits über die Ladentische und schlug da wohl ziemlich ein. Kein Wunder, denn im Lande des Lächelns steht man nicht erst seit gestern auf diese Art von Musik. Im Heimatland Brasilien wird es sicher nicht anders aussehen. Ob man jedoch in Europa durchstarten kann, muss sich zeigen. Mein Bedarf nach schnellem Melodic Metal mit Symphonic Einschlag ist inzwischen mehr als eindeutig gedeckt. Zum Glück hält sich Andre Matos nicht ausschließlich an diesem Genre fest, sondern dehnt die Grenzen seiner Musik über den Melodic Rock bis hin zu gänzlich anderen Gefilden aus. Und freilich präsentiert er seine Kunst wesentlich kompetenter als die Konkurrenz. Denn er gehört zweifelsohne zu den erfahrenen und leistungsstarken Sängern der Metal Szene. Nicht umsonst kann er mittlerweile auf einen ersten Musical Einsatz in der Rockoper Tommy mit dem „Sao Paulo Symphony Orchestra and Choir“ in Brasilien verweisen. So kann ich die hohe Qualität dieses Produktes mit einer vorsichtigen Kaufempfehlung würdigen. Mehr ist jedoch nicht drin. Warum nicht? Zum einen ist mir Andres Gesang zu platt. Er ist ein technisch nahezu perfekter Sänger. Doch der Wiedererkennungswert seiner Stimme hält sich meines Erachtens in Grenzen. Jetzt höre ich mich zwar schon an wie der Bohlen, doch das ist eben meine Meinung. Für das Songwriting gilt eigentlich das Gleiche: Im Detail ist es im höchsten Maße anspruchsvoll, doch als Ganzes fehlt hier und da das gewisse Charisma. Insbesondere in den schnellen Parts ist die Band von Andre Matos wie so viele Neulinge in diesem Genre austauschbar. Hier sind sie nicht auf Augenhöhe mit der Konkurrenz von Masterplan, Helloween, Riot oder Edguy. Immer dann, wenn sie rockiger agieren oder die Grenzen des Rock und Metal Genres überschreiten, zeigen sich die Stärken dieser Band. Dennoch kann mich das Album nicht überzeugen, was man schon allein daran erkennt, dass ich auch nach mehreren Durchläufen keinen echten Anspieltipp benennen kann.
 
Tracklist: Lineup:
01. Menuett
02. Letting Go
03. Rio
04. Remember Why
05. How Long (Unleashed Away)
06. Looking Back
07. Face The End
08. Time To Be Free
09. Reason
10. A New Moonlight
11. Endeavour
 

 
6.0 Punkte von Christian (am 01.02.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 01.02.08 wurde der Artikel 4847 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8