Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Daily Terroristen (Deutschland) "Tritt in den Arsch" CD

Daily Terroristen - Tritt in den Arsch - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Dritte Wahl Records  (14 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.2.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:56
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Deutschpunk
Homepage: http://www.dailyterroristen.de/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Daily Terroristen:
REVIEWS:
Daily Terroristen Tritt In Den Arsch
Mehr über Daily Terroristen in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Deutschsprachiger Punkrock also… Nach DIE SKEPTIKER dachte ich, dass das erst einmal durch ist, aber jetzt bringen die DAILY TERRORISTEN mit TRITT IN DEN ARSCH ihr Debüt auf dem Markt und somit in meinen CD-Player. Im Gegensatz zu den „reinen“ Deutschpunkern von DIE SKEPTIKER reichern die DAILY TERRORISTEN diesen melodischen Deutschpunk mit einem großen Schuss Streetrock an, der den Sound doch einen gewissen Druck verleiht und was mir doch wieder etwas mehr zusprechen sollte.

Obwohl die vier Herren mit diesem Album erst ihr offizielles Debüt veröffentlichen, so sind sie doch keine Unbekannten in diesem Metier. Denn mit ihrem alten Sänger hatte man seit Beginn der Achtziger bis weit in das nächste Jahrtausend hinein diverse Alben unter dem Namen DAILY TERROR released, die in Deutschpunkkreisen doch recht beliebt waren. Nun sind die Karten neu gemischt worden und der ehemalige Gitarrist muss sich nach der Trennung von dem Sänger nunmehr auch mit den Vocals befassen, was ihm erstaunlicherweise mit Bravur gelingt. In dieser Konstellation und mit Hilfe einer druckvollen Produktion können die DAILY TERRORISTEN auf TRITT IN DEN ARSCH dann so gute Tracks abliefern, wie das melodische „Zeitmaschine (Irgendwann Part 2)“, das nachdenkliche „Kleine Revolution“ und die Festivalhymne „Force Attack“. Bei den schwächeren Songs bewegt man zwischen den BÖHSEN ONKELZ („Tritt in den Arsch“) und DIE TOTEN HOSEN („Gott vergibt“) oder man tut die unvermeintliche Freude über die Auseinandersetzung mit der Polizei („Mailied“) kund, was in meinen Augen eher unnötig ist.

Die DAILY TERRORISTEN werden mit ihrem Debüt viele ehemalige Anhänger der alten Band um sich scharen können, denn TRITT IN DEN ARSCH ist ein durchweg gutes Album geworden und bedient, ohne es als negativ zu empfinden, den Punker mit allen von ihm erwarteten Klischees. Die durch den Streetrock bedingte Härte der Songs und der eine oder andere Ohrwurm tun ihr Übriges, um einem ein Vergnügen zu bereiten. Im Großen und Ganzen aber merke ich, dass ich auch durch die DAILY TERRORISTEN kein Deutschpunkfan mehr werde.
 
Tracklist: Lineup:
01. Tritt in den Arsch
02. Knüppel aus dem Sack
03. Der Himmel weint
04. Zeitmaschine (Irgendwann Part 2)
05. Gott vergibt
06. Kleine Revolution
07. Wenn das der Führer wüßt…
08. Wir sind Deutschland
09. Wo bist Du
10. Terroristen
11. Ich will euch fliegen sehen
12. Mailied
13. Asozial
14. Force Attack
15. Punk
 
Vocals, Guitar: Uwe
Guitar: Lutz
Bass: Bratze
Drums: Cobi

 
6.0 Punkte von The Chosen One (am 17.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 17.05.08 wurde der Artikel 4628 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8