Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Malevolent Creation (USA) "In Cold Blood" CD

Malevolent Creation - In Cold Blood - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Metal Mind Productions  (333 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.5.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:03
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.malevolent-creation.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Malevolent Creation:
REVIEWS:
Malevolent Creation Retrospective
Malevolent Creation The Will To Kill
Malevolent Creation Doomsday X
Malevolent Creation Eternal
Malevolent Creation The Fine Art Of Murder
Mehr über Malevolent Creation in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Metal Mind Productions sind bekannt dafür, qualitativ hochwertige Alben Remastered und edel aufgemacht neu zu veröffentlichen. Und genau so verhält es sich mit „In Cold Blood“ von Malevolent Creation auch.

Der fünfte Streich der Florida Deather kommt noch eine Spur schneller und aggressiver daher, als der Vorgänger „Eternal“. Die Songs sind Abwechslungsreich, kurz und präzise auf den Punkt gespielt; wobei insbesondere die Gitarrenarbeit von Bandkopf Phil Fasciana eine Macht ist.
Absolute Highlights des Albums sind „Compulsive“, „Narcotic Genocide“ und der Titeltrack „In Cold Blood“.

Seit dem 08.05.2008 ist die CD 24 Bit Digital Remastered auf Gold Disc erhältlich. Die CD kommt im MMP üblichen Klapp Digi-Pack, nummeriert und auf 2000 Einheiten limitiert.

Fazit:
Auch Anno 2008 ist „In Cold Blood“ eine Hammerscheibe, und für alle diejenigen interessant, denen der Sinn nach technisch brillanten US-Death Metal steht, oder die ihre bestehenden Lücken im CD Regal ausmerzen wollen... :-)

 
Tracklist: Lineup:
01. Nocturnal Overlord
02. Prophecy
03. Compulsive
04. Narcotic Genocide
05. Violated
06. Leech
07. In Cold Blood
08. Vision Of Malice
09. IIIII II (Seven)
10. Preyed Upon
11. Millions
12. Condemned
13. Seizure


 
Guitar: Phil Fasciana
Bass, Vocals: Jason Blachowicz
Guitar: John Paul Soars
Drums: Derik Roddy

 
8.0 Punkte von Blizzard (am 23.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 23.05.08 wurde der Artikel 4207 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8