Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Necrophagia (USA) "A Legacy Of Horror,Gore And Sickness" CD

Necrophagia - A Legacy Of Horror,Gore And Sickness CD  


Label: Baphomet Records  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2000   (80 verwandte Reviews)
Spieldauer: 61:04
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: DEATH METAL
Homepage: http://Necrophagia.com


Weitere Infos zu Necrophagia:
REVIEWS:
Necrophagia Goblins Be Thine
Necrophagia The Divine Art Of Torture
Necrophagia A Legacy Of Horror,gore And Sickness
Necrophagia Deathtrip 69
Mehr über Necrophagia in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Band dürfte vielen von euch ein Begriff sein.Kein Wunder,kann man mit Phil Anselmo(Pantera) einen echten Prominenten im Line-up vorweisen.Bei Necrophagia ist dieser allerdings für die Gitarre verantwortlich.Dreh und Angelpunkt der Band ist Killjoy,der bei mindestens tausend weiteren Bands aktiv ist.Bei vorliegendem Werk handelt es sich leider nicht um einen neuen Longplayer,bei dem uns die Amis ihren völlig kranken und genialen Horror Death Metal um die Ohren hauen.Das Album beinhalted ausschließlich die Demos "Power Through Darkness","Rise From The Crypt" und "Death Is Fun" aus den Jahren 1984 und 1986.Die Aufnahmen werden von dem Label als "already legendary" bezeichnet.Dieser Aussage muß allerdings wiedersprechen.Ein großer Teil der enthaltenen Stücke hört sich an,als hätten ein Paar pupertierende jugendliche ihre erste musikalische Zusammenkunft im Keller des Elternhauses mit einem Kassettenrekorder aufgenommen,um später einigen Klassenkameradinnen einen schrecken einzujagen.Natürlich kann man in anbetracht der Tatsache das die Aufnahmen schon einige Jahre auf dem Buckel kein Soundtechnisches Wunder erwarten,einige Songs haben jedoch schon ganz gewalltig an meinem Nervenkostüm gezerrt.Von den Knüppelpassagen,die immer wieder vorkommen,will ich gar nicht erst reden.Einglück wird meistens im gemäßigtem Tempo musiziert.Hier sind auch eine interessante und wohltuende Klänge zu vernehmen.Das wohl beste ist ohne Zweifel Killjoys extrem kranker Gesang,der mich immer wieder fasziniert.Leider liegen dem Album keine Texte bei.Ich nehme aber stark an,das es sich wie der Name schon sagt,um "Horror,Gore and Sickness" dreht.Alles in allem ist das,in verschiedenen Versionen,erhältliche Album wohl nur für Freaks und Sammler interessant,der Rest kann das Geld mit Sicherheit sinnvoller ausgeben.

 
5.5 Punkte von Meaningless (am 14.01.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 3538 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8