Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Demise (Polen) "Torture Garden" CD

Demise - Torture Garden - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Metal Mind Productions  (333 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.4.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:00
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Deathmetal
Homepage: www.demise.pl
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Demise:
REVIEWS:
Demise Torture Garden
Mehr über Demise in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Metal Mind Productions machte in der letzten Zeit eher durch aufpolierte Re-Releases von Klassikern auf sich aufmerksam. Mit Demise' - "Torture Garden" veröffentlicht das polnische Label ein Deathmetal - Brett erster Güte. Allerdings hat die Scheibe schon ein paar Jahre auf dem Buckel, wurde sie doch schon 2005 über Empire Records veröffentlicht.

DEMISE aus Polen haben sich, wie viele ihrer bekannten Landsmänner, dem Death Metal verschrieben. Vorfahrt hat auf "Torture Garden" die schnelle, kompromiss- und schnörkellose Gangart. Nackenbrechende Riffs, platzierte Atilleriegeschosse, die wie Faustschläge ins Gesicht sind und fett-groovende Bass - Linien bilden auf knapp einer Stunde Spielzeit das Grundgerüst der Songs.

Das Album fällt dennoch nicht der bolzenden Monotonie des Deathmetal zum Opfer, denn vereinzelt werden progressive und melodische Parts eingebaut, die insgesamt das Ganze angenehm auflockern. Auch eher ungewöhnlich, aber durchaus stimmig, ist der eingestreute Klargesang.

James Murphy (Ex- Testament, Obituary u.v.a.) hat die Scheibe gemischt und co-produziert. Bei dem Song "Unjust" hat er dann auch noch seine ganz eigene Duftmarke auf dem Album hinterlassen und ein Solo eingespielt.

Wenn man sich näher mit dem Booklet beschäftigt, wird einem auffallen, dass sich die Texte von DEMISE fern von den üblichen Klischee "Kill-Murder-Blah-Blah" bewegen. Auf "Torture Garden" wird zumindest, mit etwas freier Interpretation, die Existenz von Religion und Gottheit angezweifelt, wobei das auch nicht gerade neu ist.

Alles in allem lässt sich als Fazit ziehen, dass DEMISE abwechslungsreich sind und man beim zweiten, dritten Hören weitere feine Facetten und Nuancen des Albums entdeckt. Für Genre-Anhänger dürfte die Scheibe durchaus interessant sein
 
Tracklist: Lineup:
1. Torture Garden
2. Oath of Chaos
3. Revelation
4. Termination of Souls
5. Unjust
6. Ravaged
7. Evil Deeds
8. Grieve No Longer
9. Abandoned
10. Remains of Yesterday
11. Deadly Embrace
12. Ecstasy and Rapture
13. Never Ending Pain
 

 
7.0 Punkte von Margesh (am 24.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. Metallica "Death Magnetic"
2. Behemoth "At the arena ov aion - Live Apostasy"
3. Sayricon "Volcano"
4. Ensiferum "Victory songs"
5. Cor Scorpii "Monument"
6. Tristania "Illumination"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Master of Puppets"
2. Iron Maiden "The number of the beast"
3. Black Sabbath "Black Sabbath"
4. Cradle of Filth "Dusk and her embrace"
5. Dimmu Borgir "Spiritual Black Dimensions"
6. Satyricon "Nemesis Divina"

[ Seit dem 24.05.08 wurde der Artikel 3736 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8