Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kalmah (Finnland) "For the Revolution" CD

Kalmah - For the Revolution - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Spikefarm Records  (34 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.5.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:57
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Finnischer Melodic Death mit Bombast und Gedudel
Homepage: http://www.kalmah.com
 Leserwertung
6 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Kalmah:
REVIEWS:
Kalmah The Black Waltz
Kalmah Swampsong
Kalmah For The Revolution
Kalmah 12 Gauge
Kalmah Seventh Swamphony
Mehr über Kalmah in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Beim Betrachten der neuen KALMAH namens „For the Revolution“ musste ich im ersten Moment doch etwas stutzen: Da blickt den Betrachter vom Cover aus doch tatsächlich ein Wurzelzwerg an, dass man fast denken könnte, man sei bei MORTIIS’ Familie gelandet. Nach einer ersten Hörprobe stellt man aber fest, dass die fünf Finnen in ganz anderen musikalischen Gewässern dümpeln, als ihr Kollege aus Norwegen. „Gewässer“ sind hier das richtige Stichwort, denn wie man nach einiger Recherche herausfindet, handelt es sich bei dem bärtigen Wicht nicht um MORTIIS’ Vater, sondern den „Swamplord“, welcher quasi das Maskottchen von KALMAH darstellt.
Kommen wir aber zur Musik, die uns die Finnen aus ihrem heimischen Sumpf entgegenschleudern: KALMAH haben sich dem seit ein paar Jahren sehr beliebten Mix aus melodischem Death und Black Metal verschrieben, der besonders durch epische Bombast-Keyboards und extrem melodische Gitarrensoli/-melodien auffällt. Gerade die letzten beiden Komponenten fügen dem Sound daher eine ordentliche Portion Power Metal hinzu und schlussendlich kommt der typisch finnische Eintopf dabei heraus, wie er momentan wohl besonders von ihren Landsleuten WINTERSUN zelebriert wird und dereinst von CHILDREN OF BODOM etabliert wurde. Leider bringen KALMAH in meinen Ohren nichts wirklich Besonderes und Eigenes in ihre Musik ein und trotz einiger netter Melodien, gutem Sound und technischem Können ist „For the Revolution“ nur ein ordentliches Album geworden, das aber nicht großartig aus der Masse finnischer Keyboard-Bombast-Gitarren-Gefrickel-Death-Metal-Bands heraussticht. Einziger Lichtblick ist da der Song „Towards the Sky“, der mich stark an guten, alten Melodic Death ohne zu viel Gedudel erinnert und mich etwas trauern lässt, dass der Rest des Albums nicht so geraten ist. (Kennt hier noch jemand GATES OF ISHTAR oder SCHEITAN?)
Wer, wie oben erwähnt, mit Bands wie WINTERSUN und den alten CHILDREN OF BODOM etwas anfangen kann, dem könnte auch KALMAH durchaus zusprechen. Wer sich aber eher in anderen musikalischen Gewässern zu Hause fühlt, darf diesen finnischen Sumpf gern umschippern.

 
Tracklist: Lineup:
1. For the Revolution
2. Dead Man's Shadow
3. Holy Symphony of War
4. Wings of Blackening
5. Ready for Salvation
6. Towards the Sky
7. Outremer
8. Coward
9. Like A Slave
 
Vocals, Guitars: Pekka Kokko
Guitars: Antti Kokko
Bass: Timo Lehtinen
Keyboards: Marco Sneck
Drums: Janne Kusmin

 
6.0 Punkte von Gorlokk (am 26.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 26.05.08 wurde der Artikel 4567 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8