Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Darkseed (Deutschland) "Spellcraft" CD

Darkseed - Spellcraft - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Metal Mind Productions  (333 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 6.6.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:17
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.darkseed.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Darkseed:
REVIEWS:
Darkseed Diving Into Darkness
Darkseed Spellcraft
Darkseed Give Me Light
Darkseed Poison Awaits
INTERVIEWS:
Darkseed - Angreifen Und Gas Geben!
Mehr über Darkseed in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit „Spellcraft“ gibt es ein weiteres Re-Release der deutschen Gothic Metaller Darkseed. Das Teil kommt im, auf 2000 Stück limitiert und nummeriertem, Digipack mit goldener CD daher.
Die Musik ist gute durchschnittliche Gothic Metal Kost, welche nicht schlecht gemacht aber auch nicht wirklich herausragend ist. Der Sound ist durch das digitale 24 Bit Mastering auch nicht wirklich druckvoller geworden. Die Songs sind eingängig und haben ein gewisses Maß an Abwechslung zu bieten. Hören kann man die 10 Stücke + Bonus Track sehr gut am Stück ohne das es langweilig wird. Die Titel sind meist im Midtempo gehalten und man merkt das das Material schon schlappe 11 Jahre alt ist. Zum damaligen Zeitpunkt, anno `97, war das sicher oberes Mittelfeld und eigentlich hätte ich jetzt einen etwas fetteren Sound erwartet.
Ausfälle gibt es keine zu verzeichnen aber wirklich hervorheben kann man auch keinen Song. Vielleicht den etwas schnelleren „You Will Come“ den, mit einer gewissen Metallica Attitüde versehenen, ziemlich ruhigen „Walk In Me“ und den Bonus Track „Chariot Wheels“, welcher für mich eines der besten Stücke ist. Der männliche Gesang, welcher rau und kraftvoll rüberkommt, dem aber mehr Druck auch gut stehen würde, wechselt immer wieder mit female Vocals, was ganz gut in die Stücke passt. Die Instrumenten Abteilung leistet auf dem, vom Gitarren bestimmten, Album gute Arbeit und sorgt für die entsprechende Eingängigkeit.

Fazit: Ob sich diese Re-Release Geschichten lohnen weiß man ja nie so wirklich. Die einen sagen „geil, darauf habe ich gewartet…“ und andere(dazu gehöre auch ich) sind dann eher der Meinung „ich will das Original hören wie es damals war und lieber ein neues Werk…“. Aber wie das ja oft so ist wenn eine Band aufhört zu existieren(oder zumindest kurz davor ist), werden halt die ein oder andere Scheibe wieder veröffentlicht, vielleicht um ja noch mal etwas Kohle zu machen bevor es endgültig vorbei ist. Auch wenn hier mit „Chariot Wheels“ ein Bonus Track drauf ist und ein Limitierung auf 2000 Stück vorliegt, ist dieses Digipack wohl nur für absolute Fans oder für die welche das Original von 1997 nicht haben was. Sammler dürfte es eventuell auch interessieren, da nummeriert.

Anspieltipp: You Will Come, Walk In Me, Chariot Wheels

Band Website: http://www.darkseed.com

Diskografie:

Romantic Tales E.P. 1994
Midnight Solemnly Dance CD 1996
Spellcraft CD 1997 / Re-Release 2008
Romanic Tales CD Re-Release 1998 mit dem demo Darksome Thoughts
Give Me Light CD 1999 / Re-Release 2008
Diving Into Darkness CD 2000 / Re-Release 2008
Astral Adventures CD 2003
Ultimate Darkness CD 2005

 
Tracklist: Lineup:
01. Craft Her Spell
02. Fall Whatever Falls
03. Self Pity Sick
04. You Will Come
05. That Kills My Heart
06. Be Ever Heard
07. Walk In Me
08. Spirits
09. Nevermight
10. Senca
11. Chariot Wheels (Bonus Track)

 
Vocals / Electronics: Stefan Hertrich
Guitar: Thomas Herrmann
Bass: Rico Galvagno
Guitar: Daniel Kirstein
Drums: Willi Wurm
Gastmusiker / Piano, Keyboard: Jan Pierre Genkel
Gastmusikerin / Gesang: Catharina Boutai
Gastmusikerin / Gesang: Christina Mann

 
ohne Wertung von gelal (am 28.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 28.05.08 wurde der Artikel 4621 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8