Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 In tha Umbra (Portugal) "Thus open thine eerie wings like an eagle and soar the winds of chaos" CD

In tha Umbra - Thus open thine eerie wings like an eagle and soar the winds of chaos - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Agonia Records  (49 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.5.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:34
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.pentagramma.net/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu In Tha Umbra:
REVIEWS:
In Tha Umbra Thus Open Thine Eerie Wings Like An Eagle And Soar The Winds Of Chaos
In Tha Umbra Noire
Mehr über In tha Umbra in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die portugiesische Band IN THA UMBRA kredenzt uns mit ihrem neuen Album nicht nur ein paar Songs voll interessantem Black/Death Metal mit progressivem Touch, sondern auch noch den längsten Albumtitel, den ich seit langem vorliegen hatte. „Thus open thine eerie wings like an eagle and soar the winds of chaos“ ist der Name dieser kleinen musikalischen Überraschung von der iberischen Halbinsel und bringt mit „eerie“ und „chaos“ gleich zwei wichtige Begriffe für die Beschreibung der Atmosphäre des Albums mit.
Von einem monumentalen Kurz-Intro wird man also in die Tiefen dieses musikalischen Kerkers begleitet, um gleich zu Anfang erstmal amtlich scheppernden Black Metal um die Ohren gehauen zu bekommen. Schnell löst sich aber die vermeintlich einfache Schubladenzuordnung in Wohlgefallen auf, wenn neben dem sägenden Gitarrensound (der stark an CRADLE OF FILTH’s „Cruelty and the Beast“ erinnert) auch noch gelegentlich todesmetallische Moshparts ihren Einzug finden und das Klangbild etwas erweitern. Noch weitläufiger wird das Bild, wenn schließlich klare Vocals stellenweise hinzukommen, einige thrashige Soli bzw. Leads aus dem aggressiven Geballer hervorstechen und sich zur Mitte des Albums „And Damnation’s Rash bled Fevers“ in proggigen Hammond-Soli verliert. Wenn dann mit „A Cornucópia Régia“ auch noch eine Gastsängerin ihren Auftritt hat und die Portugiesen ein fast schon entspannt ruhiges und schönes Stück aus dem Hut zaubern, ist die Überraschung vollends gelungen. Da macht es auch nichts, wenn danach wieder nicht mehr ganz so spektakulär weitergeknüppelt wird - IN THA UMBRA haben einen etwas kuriosen, aber bleibenden Eindruck hinterlassen!
So schaffen es IN THA UMBRA aus einem in den Ansätzen eher unspektakulären Metal-Album eine musikalische Überraschung mit tollen Gimmicks zu machen, die zwar im Bereich der Produktion (trotz teurem Pop/Rock-Studio) noch leicht zu steigern ist und teilweise etwas mitreißender sein könnte, trotzdem aber einen interessanten und hörenswerten Gesamteindruck hinterlässt.

Lineup:
Bruno Miguel Bernardo – Guitar, Clean Vocals
BKD. – Guitar, Vocals
Joao Marques – Drums
Calhav – Bass, Backing Vocals

 
Tracklist: Lineup:
I. AEONZ
II. HEONAN EPIPHAINEIN
III. APSINTHION THIRST
IV. SLOUGH OV CAPRICORN
V. AND DAMNATION'S RASH BLED FEVERS
VI. A CORNUCÓPIA RÉGIA
VII. EMERGE AFFLICTION
VIII. THE KNELL AND THRICE THE DAWN
IX. EI KRÓNOS TITENES
 

 
6.5 Punkte von Gorlokk (am 30.06.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 30.06.08 wurde der Artikel 4684 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8