Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Ghost Machinery (Finnland) "Haunting Remains" CD

Ghost Machinery - Haunting Remains CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Sound Riot Records  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 62:48
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodischer Power Metal
Homepage: http://www.ghostmachinery.com
Weitere Links: http://www.soundriot.net
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Ghost Machinery:
REVIEWS:
Ghost Machinery Haunting Remains
Ghost Machinery Out For Blood
Ghost Machinery Evil Undertow
INTERVIEWS:
Ghost Machinery - Pete Ahonen über Out For Blood
Mehr über Ghost Machinery in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Heute möchte ich euch eine Band vorstellen, deren Promo CD nach meinem Review nicht im Stapel der „zu vergessenen“ CDs verschwinden wird.
Bei Ghost Machinery handelt es sich um eine finnische Band, deren Frontman Pete Ahonen nicht nur die Texte schreibt sondern auch die dazugehörige Musik komponiert. Eben jener war es auch, der 2002 neben Burning Point sein Zweitprojekt Ghost Machinery an den Start brachte. Nach eigener Aussage hat er so viele Songs geschrieben, die nicht so recht in den Rahmen von Burning Point passen wollten, dass ihm diese Situation als günstiger Zeitpunkt erschien, eine neue Band zu gründen.

Nachdem die Band zusammengewürfelt war – Tapsa Pelkonen und Jussi Ontero von Wildcard komplettieren das Trio – gab es im September 2003 die erste Promo CD mit fünf Songs, die die Jungs an verschiedene Labels schickten. Glück für die drei: Gleich im ersten Label „Sound Riot“ fanden sie einen würdigen Vertragspartner, mit dem sie sogleich einen Deal über zwei Alben abschlossen. Mit „Haunting Remains“ kommt jetzt ihr erster Longplayer heraus. Von Dezember 2003 bis März 2004 haben sie die Scheibe in mehreren Sessions in den Tonebox Studios aufgenommen. Und ich muss sagen: Hut ab. Der Aufwand hat sich gelohnt. Aus der CD ist ein wirklicher Ohrenschmaus geworden.

Unübertrefflich: Ahonens Gitarrenspiel. Super Soli und fetter Sound. Der Mann beherrscht sein(e) Instrument(e)! Die tolle Gitarrenarbeit zieht sich über das gesamte Album hin, so dass sich die Songs von Ghost Machinery deutlich vom durchschnittlichen Power Metal unterscheiden. Die Keyboards kommen zwar oft zum Einsatz, aber in einer Weise, die nicht so kitschig klingt wie bei vielen dieser Genre-Mitstreiter. Viele Parts beschränken sich, wie bei „From The Edge Of The World“, sowieso lediglich auf einige Tonläufe.
Der Schlagzeugeinsatz ist überaus druckvoll und gekonnt. Die fette Produktion unterstreicht die genialen Double-Bass Parts natürlich noch immens.
Der Gesang von Ahonen ist sehr gut, allerdings könnte dieser manchmal etwas druckvoller sein, um den Songs die letzte Power einzuimpfen.
Vergleichbar ist die Musik ein wenig mit Sentenced oder Odyssea. Der Sänger der ersten genannten Band, Ville Laihiala von Sentenced, leiht seine Stimme als „Special Guest Appearance“ dem vorletzten Song auf der Scheibe – „Out In The Fields“ – welcher übrigens von Gary Moore geschrieben wurde.

Diese CD kann ausnahmslos Jedem empfohlen werden, der Gefallen an hochgradig gutem melodischen Power-Metal findet. Nicht wirklich außergewöhnlich oder neu aber auf einem äußerst hochgradigen Niveau! Absolut empfehlenswert!

Unter anderem findet ihr „Haunting Remains“ ganz neu bei uns im Shop für 10,90 Euro!


Tracklist:

01. World Of Unbelievers
02. Blinded Eyes
03. Temples Of Gold
04. Evil Within Us
05. Down In Flames
06. Dreamworld
07. From The Edge Of The World
08. Darkest Hour
09. Fallen Angels
10. Heaven Or Hell
11. In Your (Evil) Dreams
12. Out In The Fields
13. Shadows

Line-up:

Pete Ahonen – Gesang / Gitarre
Tapsa Pelkonen – Bass
Jussi Ontero – Schlagzeug / Keyboards



 
8.5 Punkte von woschd (am 21.11.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Heavy Metal, Melodic Metal, True Metal, ein bissel Punk für zwischendurch, ein Hauch von Gothic und ansonsten alles was meinen Ohren schmeichelt
X   Aktuelle Top6
1. Metallica "Master of Puppets"
2. Armory "The Dawn of Enlightenment"
3. Airbourne "Runnin' Wild"
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "The Black Album"
2. Metallica "Master of Puppets"
3. Metallica "Reload"
4. Metallica "Garage Inc."
5. Nine Inch Nails "Halo 9: Closer To God"
6. Green Day "Dookie"

[ Seit dem 21.11.04 wurde der Artikel 6698 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8