Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nachtmystium (USA) "Assassins" CD

Nachtmystium - Assassins - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Candlelight Records  (131 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.7.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:21
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: 70ies Rock beeinflusster Black Metal mit proggy Ansätzen
Homepage: http://www.myspace.com/nachtmystium
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nachtmystium:
REVIEWS:
Nachtmystium Assassins
Nachtmystium Worldfall
Nachtmystium Addicts: Black Meddle Pt Ll
Nachtmystium The World We Left Behind
Mehr über Nachtmystium in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

NACHTMYSTIUM gelten gemeinhin als Angehörige der Speerspitze amerikanischen Black Metals und haben sich seit ihrer Gründung im Jahre 2000 durch viele Besetzungswechsel schlagen müssen. Genau wie das Lineup hat sich aber auch die Musik der Amis konstant weiter entwickelt, ohne jemals komplett die Wurzeln aus den Augen zu verlieren und einen kompletten Stilbruch zu vollziehen.

Mit „Assassins“ ändert sich in dieser Tradition nicht viel, denn geboten wird zwar in erster Linie Metal, der am ehesten mit dem Präfix „Black“ zu versehen wäre, sich aber von minimalistischem Wald-und-Wiesen-Gebolze elegant abzusetzen weiß. Mit einem gewissen Charme lassen NACHTMYSTIUM ihre Musik sehr unterschiedlich wirken und bringen verschiedene Einflüsse in das finstere Spektakel ein: Besonders durch die Gitarrenarbeit liebäugeln die vier Herren mit psychedelischem 70er-Rock, verlieren sich aber nicht in verdrogten Spielereien, sondern binden dieses Element lediglich in ihre mal aggressiv wütenden, mal punkig rockenden, manchmal sogar fast entspannten Songparts ein. Auf diese Art und Weise werden 45 Minuten voll bekannt unbekannter Musik geboten, denn obwohl NACHTMYSTIUM sich kreativ präsentieren und stellenweise stark begeistern können, weckt „Assassins“ doch auch viele Erinnerungen an die aktuellen Tätigkeiten von DARKTHRONE und das letzte ENSLAVED-Album. Sicherlich wird den Amis damit ein wenig Unrecht hinlänglich ihrer Eigenständigkeit getan, nach dem „einzigartigen“ Sound, den die Presseinfo verspricht, klingt „Assassins“ aber leider nicht wirklich – auch wenn sich das Album auf dem richtigen Weg dorthin befindet. Letzteres beweist nicht zuletzt das sich über drei Songs erstreckende „Seasick“, welches wundervoll beginnt („Drowned at Dusk“), einen progressiven Mittelteil inkl. Saxophon-Solo aufweist („Oceanborne“) und episch-dreckig schließlich im Meer versinkt („Silent Sunrise“).

Insgesamt kann also festgehalten werden, dass NACHTMYSTIUM mit „Assassins“ ein beinahe sehr gutes Album mit interessanten Ideen geglückt ist und sich die Amerikaner kreativer und interessanter darstellen, als ca. 80% der Bands die unter dem inzwischen breit gefächerten Label „Black Metal“ laufen. Anspieltipps sind ganz klar die Mitgröhl-Knaller „Assassins“ und „Ghosts of Grace“, das langsame und atmosphärische „Code Negative“ und das Perspektiven aufzeigende Opus „Seasick“.

 
Tracklist: Lineup:
1. One Of These Nights
2. Assassins
3. Ghosts of Grace
4. Away From Light
5. Your True Enemy
6. Code Negative
7. Omnivore
8. Seasick Pt. 1: Drowned at Dusk
9. Seasick Pt. 2: Oceanborne
10. Seasick Pt. 3: Silent Sunrise
 
Guitar, Vocals: Blake Judd
Guitar: Jeff Wilson
Drums: Tony Laureano
Bass: Zion Meagher

 
7.5 Punkte von Gorlokk (am 21.07.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 21.07.08 wurde der Artikel 4012 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8