Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Falconer (Schweden) "Among Beggars And Thieves" CD

Falconer - Among Beggars And Thieves - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.8.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:12
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Nordic Power Folk Metal
Homepage: http://www.falconermusic.com/
 Leserwertung
6 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Falconer:
REVIEWS:
Falconer Grime Vs. Grandeur
Falconer The Spectre Of Deception
Falconer Chapters From A Vale Forlorn
Falconer Northwind
Falconer Among Beggars And Thieves
INTERVIEWS:
Falconer - Do You Hear The Falconer's Call
Falconer - No Donald Duck Metal!!!
Mehr über Falconer in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Falconer haben die leichten Verschleißerscheinungen, die sich bereist auf „Northwind“ zeigten, noch nicht ganz überwunden. Technisch sind die Schweden natürlich immer noch über jeden Zweifel erhaben. Im Songwriting hapert es dagegen weiterhin. Das zeigt sich schon im Opener „Fields Of Sorrow“, dessen Gesangslinien nicht wirklich mitreißen können. Es bleibt das charismatische Gitarrenspiel von Stefan Weinerhall, das jedoch nicht selten in entweder langweiligen („Carnival Of Disgust“) oder unschlüssigen („Mountain Men“, „Boiling Led“) Strukturen untergeht. Einige Songs ziehen sich doch ganz schön in die Länge, obwohl sie die fünf Minuten kaum überschreiten. Andere wiederum bieten zwar Abwechslung, doch wollen die einzelnen Parts nicht so recht zusammenpassen. Ausnahmen sind das erstklassige „Man Of The Hour“, das schnelle „Pale Light Of Silver Moon“ und das Schlussepos „Dreams And Pyres“. Das bietet tatsächlich neue Ansätze, versinkt jedoch etwas im Pomp-Morast. Aufhorchen lassen die in nordischer Sprache gesungenen „Vargaskall“, „Viddernas Man“ und „Skula Skorpa, Skalk“, von denen letzteres am leichtesten ins Ohr geht, dafür sicher auch das geringste Niveau bietet. Dann wäre da noch die Ballade „A Beggar Hero“, die leider völlig von einer ausdruckslosen weiblichen Stimme zerstört wird. Die verantwortliche Dame liefert im bereits erwähnten „Dreams And Pyre“ einen wesentlich bessere Vorstellung ab. Mathias Blad beschränkt sich auf Standards, was angesichts seiner Klasse ausreichend ist. So können Falconer Fans angesichts der erwähnten Highights ohne Bedenken zugreifen, zumal ich nach zwei oder drei Durchläufen doch zu dem Schluss komme, dass wir es hier mit einer Steigerung gegenüber dem Vorgänger zu tun haben. Neue Anhänger dürfte „Among Beggars And Thieves“ wahrscheinlich aber nicht ziehen. Interessenten für überragend guten und vom Nordic Folk inspirierten Power Metal sollten daher lieber zu den ersten beiden Alben der Schweden greifen, die fast durchweg Göttergaben bieten.

Mit „Dark Ages“ und „Vi Sålde Våra Hemman“ gibt es für die Limited Edition noch zwei Bonus Tracks, die mir leider nicht zur Verfügung stehen. Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass die das Album auch nur bedingt aufwerten. Was soll’s, gut ist es immer noch, was Falconer da abliefern. Doch verglichen zu den unvergleichlichen Möglichkeiten dieser Band haben wir es hier schon wieder mit einem kleinen Hänger zu tun.

 
Tracklist: Lineup:
01. Field Of Sorrow
02. Man Of The Hour
03. A Beggar Hero
04. Vargaskall
05. Carnival Of Disgust
06. Mountain Men
07. Viddernas Man
08. Pale Light Of Silver Moon
09. Boiling Led
10. Skula Skorpa, Skalk
11. Dreams And Pyres
 

 
7.0 Punkte von Christian (am 28.08.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 28.08.08 wurde der Artikel 4435 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8