Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Dark Art (Deutschland) "Reincarnations" CD-R

Dark Art - Reincarnations - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:23
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death / Grind / Experimental
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dark Art:
REVIEWS:
Dark Art Reincarnations
Mehr über Dark Art in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Diese Combo setzt sich aus gerade mal zwei Muckern zusammen, die trotz der wirklich minimalistischen Besetzung eine enorme Kraft freisetzen. Aus Bremen stammt diese Band die sich aus Jesko Welke (Gitarre / Gesang) und Mathias Hirscher (Schlagzeug) zusammensetzt. Nach ewig vielen Demos gibt es jetz die nächste. Doch auf diese, so behauptet man, wäre die beste Scheibe die bisher das Tageslicht erblickt hat.
Vom Sound her überzeugt sie wirklich, wenn man sie als Demo hin nimmt, für eine professionelle Aufnahme ist es eher so im oberen Mittelmaß anzusiedeln. Manchmal wirkt die Mucke etwas undifferenziert und man kann einige Elemente nicht so bewusst raushören, wie man es gerne möchte. Doch gibt es durchaus Bands die mit einem solchen Sound Erfolg haben und bei großen Plattenbossen angekommen sind.

Musikalisch muss man sich in die sehr „eigene“ Art von DARK ART erstmal reinhören. Fehlte in der Vergangenheit oft ein roter Faden und man hatte das Gefühl nur improvisierten Metal zu hören, hat man hier eine klare Linie reinbekommen, die zeigt, dass man sich auf der thrashigen Death Ebene oder sogar auf der Technical Death Ebene einordnen lässt. Sehr bestimmende und druckvolle Beats werden mit extrem vielen Melodien überlagert, die einem ab und zu doch schon auf die Nerven gehen können. Die Art des Gesangs bewegt sich immer zwischen Black und Death und setzt dem musikalischen Teil noch seine nötige Aggression auf. Die Songs sind größten Teils sehr lang und sehr abwechslungsreich, jedoch nicht für jeden Geschmack zu empfehlen. Vielen wird dieses Demoalbum zu kompliziert und zu verspielt sein. Auch werden sich einige Leute finden, denen diese Art des Metals absolut nicht zusagt. Ich für meinen Teil sage jedoch, dass diese beiden Jungs es absolut drauf haben und der nötige „Sponsor“ gefunden werden muss um richtigen Erfolg zu bekommen.

Fazit: Durchschnittliche Demo einer möglicherweise überdurchschnittlichen Band.
 
Tracklist: Lineup:
1. Intro
2. I Painted Demons On Every Wall
3. Human Beast
4. One Step Over The Line
5. Deus Sive Nature
6. Intro / My Demon
7. Black Star
8. Silencer (Instrumental)
 

 
5.5 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 14.10.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 14.10.08 wurde der Artikel 3558 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8