Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Neal Morse (USA) "Sola Scriptura And Beyond" DVD

Neal Morse - Sola Scriptura And Beyond - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Radiant Records  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 352:0
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.nealmorse.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Neal Morse:
REVIEWS:
Neal Morse ?
Neal Morse Testimony
Neal Morse Sola Scriptura
Neal Morse Sola Scriptura And Beyond
Neal Morse Lifeline
INTERVIEWS:
Neal Morse - Master Neal On His New Masterpiece
Mehr über Neal Morse in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Der neueste DVD-Streich von Neal Morse, Sola Scriptura And Beyond bringt mächtig Gewicht auf die Waage, denn insgesamt kommt das Zwei-DVD Set auf knappe sechs Stunden Spielzeit.

Herzstück des Videos ist ein Konzertmitschnitt vom 26. Mai 2007. Neal trat im Zuge eines Festivals auf, bei dem einen Tag zuvor auch Spock’s Beard spielten, die dort ebenfalls ein Live-Album aufnahmen. Wer sich neben Neal Größen wie Paul Gilbert und Mike Portnoy auf der Bühne erhofft, wird enttäuscht werden. Neal wird von denselben relativ unbekannten Musikern begleitet, die schon auf der ?-Tour einen Super-Job ablieferten. Das Konzert hat es wirklich in sich. Vorneweg gibt es The Creation gefolgt von einem Medley der Beard Klassiker The Good Don’t Last und Open Wide The Flood Gates. Nach diesem famosen Warm-Up geht es aber erst richtig los, denn Neal spielt fast die komplette Sola Scriptura am Stück. Wenn das Studioalbum schon als gutklassig gilt, muss diese Darbietung als absolut brillant bezeichnet werden. Die Band spielt nämlich nahezu perfekt, und sie versteht es, die tiefen Emotionen des Konzeptalbums den Zuhörern unmittelbar zugänglich zu machen. Neals kompositorisches Genie ist allgegenwärtig. Die Art und Weise, wie er Themen ausbreitet, mixt und variiert ist zum Schreien schön und meistens überraschend und frisch, so dass Kurzweil garantiert ist. Ganz klar: Mehr geht nicht! Nach diesem Höhepunkt ist das Konzert aber erst zur Hälfte um, es folgen nämlich zwei lange Medleys der Alben ? und Testimony. Der Transatlantic Hit We All Need Some Light und die Beard Nummer Wind At My Back lassen eine dreistündige musikalische Achterbahnfahrt würdig ausklingen. Soundtechnisch wird zwar nur ein Stereomix geboten, aber der ist warm und transparent. Die Kameraführung ist solide, manchmal etwas schnell, aber immer am Puls der Musik, will heißen, man hat stets das Gefühl wirklich den musikalischen Protagonisten des Moments sehen zu können.

Die Bonus DVD ist mehr als nur schmückendes Beiwerk. Neben neun ebenfalls qualitativ hochwertigen Tracks der ?-Tour, die 2006 in Berlin aufgezeichnet wurden, findet sich eine Dokumentation, die die Hintergründe der Sola Scriptura-Tour beleuchtet. Neben diversen musikalischen Eindrücken der verschiedenen Tourstationen, kommt vor allem Neal viel zu Wort. Er berichtet, wie er von Schlagzeuger Collin Leijenaar zu dem Abenteuer überredet worden ist, eine Tour mit ihm völlig unbekannten Musikern zu buchen, von denen er nicht einmal sicher wusste, ob sie auch in der Lage wären, seine anspruchsvollen Songs kompetent umzusetzen. Überhaupt zeigt die Doku, dass hinter dem vermeintlichen Solo-Live Auftritten von Neal eine Gemeinschaft steckt, die sich gut versteht und respektiert. Nach dem Betrachten der Doku, sind die restlichen Musiker mehr als nur Bühnenstatisten.

Sola Scriptura And Beyond bietet viele Stunden beste proggige Unterhaltung, wie man sie kaum besser machen könnte. Dieses Video ist wirklich Pflichtprogramm für alle Progfans.

 
Tracklist: Lineup:
DVD 1 (26. Mai 2007, De Boerderij, Zoetermeer, Niederlande)
01. The Creation
02. The Good Don't Last / Open Wide The Flood Gates
03. The Door
04. The Conflict / The Conclusion
05. Question Mark Medley
- The Temple Of The Living God
- Another World
- The Outsider
- 12
- Entrance
- Inside His Presence
- The Temple Of The Living God
06. Testimedley
- Ouverture No. 1
- California Nights
- Colder In The Sun
- Somber Days
- Sing It High
- The Storm Before The Calm
- I Am Willing
- Oh, To Feel Him
- Rejoice
- God's Theme
07. We All Need Some Light
08. Wind At My Back

DVD 2
- Sola Scriptura Tour - Behind The Scenes (Dokumentation)
- Bridge Across Forever (Akustik Version)

Columbia Club, Berlin, 14. Juli 2006
01. Sweet Elation
02. In The Fire
03. Solid As The Sun
04. The Glory Of The Lord
05. Outside Looking In
06. Help Me
07. King Jesus
08. Reunion
09. Encore Medley
- We All need Some Light
- Open Wide The Flood Gates
- Open The Gates Part 2
- Solitary Soul
- Wind At My Back
 
Gesang, Keyboards, Gitarre: Neal Morse
Gitarre, Gesang: Paul Bielatowicz
Schlagzeug: Collin Leijenaar
Gesang, Keyboards, Percussion: Jessica Koomen
Keyboards: Henk Doest
Bass, Gesang: Wilco van Esschoten
Gitarre, Gesang: Elisa Krijgsman

 
9.0 Punkte von chicken (am 16.10.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Hauptsächlich Metal und 60er/70er Jahre Rock. Daneben alles Mögliche (z.B. EBM, Soundtracks, Folk, diversen Jazz Kram & Krautrock) und manches Unmögliche (z.B. Aqua, Madonna, Torfrock, Björk & Doris Day).
X   Aktuelle Top6
1. Alestorm "Leviathan"
2. Grave Digger "Ballads Of A Hangman"
3. Saxon "Into The Labyrinth"
4. Band Of Horses "Cease To Begin"
5. AC/DV "Black Ice"
6. Opeth "Watershed"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Rush "Grace Under Pressure"
2. Böhse Onkelz "Adios"
3. ELP "Brainsalad Surgery"
4. The Fair Sex "Bite Release Bite"
5. Scooter "Encore The Whole Story"
6. Chroma Key "Dead Air For Radios"

[ Seit dem 16.10.08 wurde der Artikel 4985 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8