Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Arcanum (Schweiz) "Life Is Too Short To Be Serious" CD

Arcanum - Life Is Too Short To Be Serious - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:01
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Metal Rock
Homepage: http://www.myspace.com/arcanumrock
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Arcanum:
REVIEWS:
Arcanum The Ending Is Just The Beginning
Arcanum Life Is Too Short To Be Serious
Arcanum Control Of Insanity
Arcanum No Past, No Future, Ssdd
Arcanum Welcome To Sarcasm Circle
Mehr über Arcanum in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Bei diesem Review habe ich von Beginn an ein mulmiges Gefühl. Schon der Blick auf das ziemlich biedere Promotion Foto im Anschreiben lässt Böses erahnen. Als die ersten Töne von „Life Is Too Short To Be Serious“ erklingen, betritt meine Freundin den Raum und guckt mich mitfühlend an: „Ich befürchte, die sind recht fürchterlich.“ sagt sie und wird recht behalten. Ich werfe während des ersten Songs „Together Alone“ einen Blick in unser Review Archiv und stelle fest, dass ich nicht der erste Metalglory Redakteur bin, der dem Schaffen dieser Formation gegenüber steht. Es ist noch nicht allzu lange her, dass uns Arcanum ihr letztes Demo zugeschickt haben. Ich kann an der Musik dieser Schweizer auch nicht mehr Gefallen finden wie der gute Armin. Pech für die Underdogs, dass ich nicht gerade bekannt dafür bin, sonderlich feinfühlig mit Scheiben umzugehen, die mir auf die Nerven gehen. Auch wenn es bei Eigenproduktionen besonders weh tut, offene Worte zu schreiben. Denn hier steckt fast immer viel Herzblut drin.

Arcanum spielen eine Art Metal Rock, der leider in belanglosen 08/15 Riffs und holperigen Breaks untergeht. Den weiblichen Gesang kann man lediglich in der melodischen Mittelstimme ertragen. Sobald Sängerin Gabriella versucht, ihren Interpretationen etwas Ausdruck zu verleihen, stellen sich meine Fußnägel senkrecht. Das gilt sowohl für die blassen Versuche, gefühlvolle Emotionen zu vermitteln, als auch für diese unbarmherzig knarzige Peinlichkeit, die vermutlich eine Rockröhre darstellen soll. Die Riffs sind in der Regel langweilig gestoppt. Auf der Gitarre sorgen lediglich die oft eingestreuten Akustik Parts für eine kurzzeitige Erlösung aus einem Trauma der Mittellosigkeit. Instrumental und im Songwriting erreicht man allenfalls Schülerbandniveau, wobei die ein oder andere Schülerband hier durchaus mit Recht beleidigt aufschreien dürfte. Viel zu häufig und wenig nachvollziehbar wechseln die Parts, und die wenig Ansätze zum Gitarrensolo enden mitleidserregend.

Ein Anspieltipp erübrigt sich hier eigentlich. Mir hat das melancholische „Deep Shadows“ am besten gefallen. Was aber nicht heißt, dass es mir gefallen hat.

Arcanum sind nicht reif genug für die große weite Welt. Ihr Demo ist ein gutes Beispiel dafür, dass nicht jeder, der auf der Gitarre ein paar Akkorde aneinander reihen kann, in die breite Öffentlichkeit treten sollte. „Life Is Too Short To Be Serious“ kann allenfalls dafür herhalten, Onkels, Tantchens und Freunde der Band zum freudigen In-die-Hände-Klatschen zu prügeln. Auf dem hart umkämpften Markt ist dieser Silberling keinesfalls konkurrenzfähig.
 
Tracklist: Lineup:
01. Together alone
02. Not The One
03. No Way Out
04. Deep Shadows
05. You're Dead
06. Dark Moor
07. The Reaper
08. Living Hate
09. Gimme Love
10. Struggle Myself
11. Caledonia
12. Shadows And Tears

 
Gitarre: Roman
Drums: Hägar
Gesang: Gabriella
Bass: Mato

 
3.0 Punkte von Christian (am 14.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 14.03.09 wurde der Artikel 3706 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8