Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Faith Factor (USA) "Against A Darkened Sky" CD

Faith Factor - Against A Darkened Sky - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Retroactive  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.12.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:25
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Christian Progressive US Power Metal
Homepage: http://www.faithfactorband.com
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Faith Factor:
REVIEWS:
Faith Factor Against A Darkened Sky
Mehr über Faith Factor in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Oha! Christlicher Metal! Das ist ja so eine Sache. Nichts gegen gläubige Menschen, aber zumindest mir bedeutet Musik in erster Linie Unterhaltung. Die möchte ich weder mit politischen Dogmatikern noch mit religiösen Missionaren teilen. Egal von welcher Seite. Mir sind Texte über Drachen und Regebogen oder Whisky und Kettenfett sehr viel lieber. Aber ich bin ja nicht der Nabel der Metal Welt, und manchen unserer Leser steht vielleicht durchaus der Sinn nach einer guten White Power Metal Band. Auf jeden Fall liegt mir der Ansatz von Faith Factor deutlich mehr als der von Babylon Mystery Orchestra und Konsorten. Denn hier wird wenigstens Metal gespielt. Auf das „Sinner’s Prayer“ am Ende des Albums hätte ich dann aber doch verzichten können. Meine Fresse! Wir sind hier auf einem Metal Album, nicht in der Kirche! Surft man ein wenig im Netz und liest ein paar Interviews, wird man leider doch mit missionarischem Gedankengut konfrontiert. Im Großteil der Songs werden allerdings auch bei Faith Factor Schwerter geschwungen. Ob nun in Gottes oder Odins Namen – wer schert sich drum? Nehmt also mit, dass ihr euch die Inhalte dieser Band erst einmal anseht, bevor ihr euch allzu sehr auf sie einlasst. Letzteres solltet ihr erst dann tun, wenn ihr wisst, womit ihr es zu tun habt. Und dann handle bitte jeder nach seiner eigenen Fasson.

Wir halten uns an dieser Stelle an die Musik. Die ist sehr heavy. Das ist auch kein Wunder. Nicht wenige der Metal Underdogs erinnern sich bestimmt Deadly Blessing. Diese US Metaller hatten seinerzeit einen gewissen Kult Status erreicht, aber rein nüchtern betrachtet bis auf zwei EPs und dem Album „Ascend From The Cauldron“ nicht sonderlich viel gerissen. Sänger Norm „Ski“ Kiersznowski, der schon in den Achtzigern gefeuert wurde, fand wohl an den Reunion Shows der letzten Jahre scheinbar nicht allzu viel Gefallen und ist nun mit neuer Formation am Start. Die konzentriert sich auf klassischen US Metal der ganz alten Schule. Der funktioniert manchmal recht gut, wie zum Beispiel in „The Rapture“, „Armor Of God“ oder im balladesken „In Remembrance“. Die Genialität der Vorbilder, die solch klangvolle Namen wie Vicious Rumors, Jag Panzer oder Crimson Glory haben, wird jedoch nicht erreicht. Dazu kommt, dass sich Sänger Ski viel zu viel vornimmt und an den Gesanglinien nahezu zerbricht. Mir fällt es jedenfalls schwer, ihm über längere Zeit zuzuhören. Und damit ist das Kind eigentlich schon in den Brunnen gefallen. Da helfen auch die Anbiederungen an die Größen der Britischen Szene (Priest und Maiden haben im Songwriting dieser Amerikaner ebenfalls ihre Spuren hinterlassen) nichts.

Der Kultcharakter des Albums bleibt. So wie das offensichtliche Können der Instrumentalisten. Doch muss man wirklich alles in den siebten Himmel loben, bloß weil es Retro-Flair versprüht? Ich tu es zumindest nicht. Dieses Album hat mich nicht überzeugt.

 
Tracklist: Lineup:
1. Evila si eh
2. Keep it true
3. The rapture
4. In god´s shadow
5. In remembrance
6. Light replaces
7. Armor of God
8. Divine temptations
9. Ascend unto heaven
10. Sinner´s prayer
 

 
4.0 Punkte von Christian (am 29.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 29.03.09 wurde der Artikel 3708 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8