Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Death Reality (Deutschland) "Bloodprints" CD

Death Reality - Bloodprints CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Morbid Records  (18 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 32:37
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Vorschlaghammer-Death Metal
Homepage: http://www.deathreality.de
Weitere Links: http://www.morbidrecords.de
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Death Reality:
REVIEWS:
Death Reality Bloodprints
Mehr über Death Reality in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ich könnte mir in meinen eigenen Arsch beißen! Ich habe diese Scheibe schon seit einigen Tagen bei mir rumliegen. Oder sind es schon Wochen? Schande…

Hätte ich sie mir bloß eher angehört! Ich bin platt. Ein Blick aufs Cover lässt den Kenner schon ahnen in welche Richtung es geht. Unverkennbar eins von Thomas Westphals (www.necromaniac.de) Werken. Ich kenne die Band DEATH REALITY schon seit einiger Zeit und sie stehen seit jeher für kompromisslosen Death Metal. Die Kapelle kommt aus deutschen Landen, spielt jedoch Musik, welche eher amerikanischer Prägung ist. Seit der Bandgründung 1996 sind die 5 Herren bereits stolze Väter von drei Full-length-Alben, einer Split EP mir CURVY, sowie zwei Demos.

Noch erschrocken von den Aktivitäten des Westphallus in seiner Band MORSGATT hatte ich beim Anblick des Covers sofort leichte Bedenken, denn von der neuen Scheibe dieser Psychos habe ich momentan eine leichte Grind-Überreizung. Ich behandle sie auch schon durch konsequente Grindabstinenz, so schwer es auch fällt. Wie dem auch sei, ich bin von dieser Scheibe begeistert: Die ist so vielseitig, wie ich schon lange keine Death Metal Platte aus heimischen Gefilden gehört habe. Sowohl ganz stumpf bis recht frickelig geht’s hier stets mit dem nötigen Druck zu Sache.

Ich kann nur annehmen, dass die Jungs nix anderes machen, als proben und an den Songs feilen. Eine solche Steigerung des Potentials ist schier phänomenal. Das Ding läuft, während ich hier schreibe, schon das sechste Mal durch und ich bin noch von keiner Millisekunde des Materials gelangweilt. Hier ist für fast jeden was dabei: Von CRYPTOPSY und SUFFOCATION über MORBID ANGEL bis AT THE GATES geht es mal mehr hierhin mal dorthin. Einfach geil, dieses Album. Es ist auch kein bloßer „Klingt ja wie…-Mischmasch“, sondern die Songs sind tight wie eine Goldfischrosette und haben allesamt Eigenständigkeit und die typische DEATH REALITY Note.

Auf die Produktion noch groß einzugehen, ist echt nicht nötig, denn es reicht wohl zu sagen, dass dieses Baby zusammen mit Jörg Uken im Soundlodge Studio aufgenommen wurde. Also muss hier einfach alles perfekt sein. Wie kriegen die es nur immer wieder hin, so druckvoll zu produzieren? Das hat mich beim letzten OBSCENITY Release schon umgehauen. Und hier wieder so eine Dampfwalze. Wahnsinn.

Fazit: PFLICHTKAUF für jeden Death Metal Freund. Egal, ob Old- oder New-School, diese Scheibe ist eine der besten Langrillen des Jahres 2004. Wieder ein Glücksgriff für ihr Label Morbid Records.

Schade nur, dass ich sie erst in 2005 höre und jetzt erst dieses Review schreibe. Ich gelobe Besserung!

 
9.0 Punkte von Karsten (am 22.01.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death, Grind und alles was auf -core endet ! :-) Aber auch vieles andere ist willkommen...
X   Aktuelle Top6
1. Tears of Decay "Saprophyt"
2. Discipline "Downfall of the working man"
3. Ramallah "Kill a celebrity"
4. Necrony "Poserslaughter classix"
5. Vader "Revelations"
6. Nile "Annihilation of the wicked"
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.01.05 wurde der Artikel 5500 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8