Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Astra (USA) "The Weirding" CD

Astra - The Weirding - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Rise Above  (23 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 78:41
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Psychedelic Rock
Homepage: http://www.astratheband.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Astra:
REVIEWS:
Astra The Weirding
Mehr über Astra in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ganz weit zurück in die Siebziger verschlägt es einen beim Klang der Scheibe “The Weirding” von ASTRA. Die Amis wildern ganz tief in den Datenbanken leicht angestaubter Synthesizer und liefern ein nicht nur für Fans reizvolles Meisterwerk ab. Typischer 70s Psychedelic Prog im Stil von Iron Butterfly, Cream oder Deep Purple tönt hier aus den Boxen. Das Besondere: Auch beim Sound haben sich ASTRA an die Zeitreise gehalten. Dumpf und mit etwas übersteuerten Synthisizern versetzen die Amis Ihre Hörer zurück in eine Zeit, als die Langhaarfrisur noch zum Standard auf den Straßen gehörte.

Am Gesang wird zwar deutlich gespart, viele der Tracks kommen sogar ganz ohne aus. Wenn es dann mal an die Stimme geht, so wie bei „Broken Glass“, klingt auch das genauso, als wenn es im Jahr 1975 aufgenommen worden wäre. Auf die eine oder andere Weise charmant, aber ganz bestimmt nicht zeitgemäß. ASTRA haben aber überhaupt nicht den Anspruch, die Metal-Welt oder gar die Charts zu erobern. Dafür sind sie auch locker 35 Jahre zu spät dran. Hier sind einfach pure Musikliebhaber am Werk, die sich einen feuchten Kehricht um Trend und Mode scheren. Und das ist auch gut so! Auf diese Weise kann man sich an einem traditionellen, erdigen und klassischen Psychedelic-Werk erfreuen, das (zumindest heutzutage) seinesgleichen sucht.

Natürlich entlassen die Amis keinen Hörer unter einer Spielzeit von etwa 8 Minuten, die Schallgrenze ist mit dem fünfzehnminütigen Titelstück „The Weirding“ erreicht. Fans dürfte dieses Zeitreise-Gewitter an Psychedelic-Orgelklängen, altmodischen E-Gitarren, dumpfem Sound und verspielten Harmonien die Tränen in die Augen treiben. Alle anderen können sich „The Weirding“ als modernes Zeitdokument ins Regal stellen. Hier sind definitiv Meister des Fachs am Werk gewesen. Schade, dass es so etwas nicht häufiger gibt. ASTRA kehren zu den Wurzeln des Rock / Metal zurück und leisten auf diese Weise mehr, als alle modernen Progressive-Metal-Klone zusammen. Hut ab!

Fazit: Ein modernes Meisterwerk aus traditionellem Psychedelic Prog Rock. 1975 hätten ASTRA jede Arena problemlos gefüllt.




 
Tracklist: Lineup:
1. The Rising Of The Black Sun
2. The Weirding
3. Silent Sleep
4. The River Under
5. Ouroboros
6. Broken Glass
7. The Dawning Of Ophiuchus
8. Beyond To Slight The Maze
 

 
9.0 Punkte von Shylock (am 02.08.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 02.08.09 wurde der Artikel 3552 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8