Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Leeches of Lore (USA) "Leeches of Lore" CD

Leeches of Lore - Leeches of Lore - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Meteorcity  (12 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.8.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 51:59
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash / Psychedelic / Country Western / Stoner Rock Mix
Homepage: http://www.myspace.com/leechesoflore
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Leeches Of Lore:
REVIEWS:
Leeches Of Lore Leeches Of Lore
Mehr über Leeches of Lore in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Leeches of Lore aus Albuquerque scheint die Sonne New Mexico’s gehörig auf den Scheitel gebrutzelt zu haben, denn mit ihrem selbstbetitelten Debüt liefert das Duo die wohl verrückteste musikalische Mischung ab, die mir in diesem Jahr bis dato untergekommen ist.

Leeches of Lore vereint die Essenz aus Thrash und Stoner Rock mit psychedelischen Klängen und Country Anleihen (!) zu einem Irrwitzigen Stilmix. Brettert der Opener noch in reiner Thrash Manier aus den Boxen, wird es spätestens bei ’Cenozoic Death Waltz’ völlig schräg. Mit beschaulichen Klängen in bester Uriah Heep Manier beginnend findet man sich kurze Zeit später Grashalm kauend auf dem Rücken eines Ein-PS Vehikels wieder, um kurz daruf von einer Stoner / Doom Wand oder einem lupenreinen Thrash Angriff kurzerhand vom Gaul geholt zu werden. Diesen Trip durchlebt man bis zum Ende des Albums noch einige Male. Langweilig wird dabei allerdings kein einziger Ritt. Zum einen weil die beiden Herrschaften es gut verstehen hin und wieder (gewollt ?) dilettantisch aber trotzdem charmant rüberzukommen, und im nächsten Moment wieder tolle Riffs und Breaks aus dem Ärmel zu zaubern. Dazu ein Sänger, der wie Ozzy zu seinen Anfangstagen klingt. Der passt sowohl zu den Psychedelischen Passagen, wirkt aber auch in den Thrash und Stoner Parts nicht fehl am Platz und kann in den Songs durchaus Highlights setzen.
Anlass zur Kritik bietet hier - etwas überraschend - relativ wenig. OK, hin und wieder verlieren sich Leeches of Lore noch zu sehr in ihrem Einflussdschungel, was das Album phasenweise zu konfus und wenig einprägsam erscheinen lässt. Und auch der Versuch einer möglichst erdigen Produktion ist noch nicht so ganz gelungen. Es fehlt einfach die Klangdichte, woran wohl in großem Maße der Drumsound, der über Blechtrommelqualität nicht hinauskommt, nicht ganz unschuldig ist.
Aber trotzdem versteht es Leeches of Lore mit einem kruden Stilmix quer durch alle Jahrzehnte der Rockmusik aufzuwarten und zu unterhalten

Anspieltipps: The Champion Breeder, Machrochelys Temminckii, Black Cognac

Fazit: Sicherlich ist auf Leeches of Lore noch nicht alles Gold was glänzt. Aber hartgesottene Crossover Fetischisten die einen Stilmix von Thrash Metal über Stoner Rock bis hin zu Country Elementen verkraften, können hier ein Ohr riskieren.


Line-Up:
Steve Hammond – Vocals & Guitar
Andy Lutz - Drums


 
Tracklist: Lineup:
1. Machrochelys Temminckii
2. I Am the Raptor
3. Cenozoic Death Waltz
4. Pig Scrapings
5. Black Cognac
6. Cougar vs. Bear
7. Leeches of Lore
8. The Champion Breeder
9. Dance of the Fairy at the Springtime Witching
10. Western Skies
11. Why, Toe-Bot?

 

 
7.0 Punkte von Blizzard (am 27.08.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 27.08.09 wurde der Artikel 3375 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8