Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Daemonicus (Schweden) "ViciSolum Productions" CD

Daemonicus - ViciSolum Productions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label:   (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:53
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Schwedentod
Homepage: http://www.daemonicus.nu
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Daemonicus:
REVIEWS:
Daemonicus Vicisolum Productions
Mehr über Daemonicus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit Daemonicus kommt der nächste Elchtodexport für die Heimanlage. Im Februar 2006 haben sich im schwedischen Umeå fünf Burschen zusammengetan, um der Menschheit künftig Death Metal mit „True Old School Spirit“ in die Gehörgänge zu injizieren. Nach drei Demotapes kommt mit Host of Rotting Flesh nun das Full-Length Debüt der Old School Deather.

Das Prädikat „Old School“ wird dieser Tage ja gerne benutzt, um in der allgemeinen Retro Welle seine Daseinsberechtigung zu manifestieren, aber oftmals fehlt den Alben solcher Combos dann doch der Spirit vergangener Tage. Ein Manko das dem Daemonicus Debüt sicherlich nicht anhaftet. Denn der oftmals an alte Dismember erinnernde Death Metal versprüht zu jeder Sekunde 100% Old School Charme. Allerdings liefern die fünf Schweden dabei auch nichts Neues ab, will heißen Host of Rotting Flesh kommt mit viel Standard Elchtodriffiing und Standard Elchtodgrowls daher. Sicherlich groovt die meist im Mid-Tempo gehaltene Chose wie Sau, insbesondere verrichtet der Arschtight agierende Schlagwerker hier einen guten Job, aber das wars auch schon. Auch nach mehrmaligem Hören will sich einfach kein Song im Ohr einnisten, geschweige denn das sich konkrete Highlights ausmachen lassen; dabei ist die Musik sicherlich nicht schlecht. Eine eigentlich amtliche Groove Walze wie ’Carnage’ versetzt die Nackentapete auch in ordentlich Wallung, kommt aber letztlich doch zu einsilbig daher um nachhaltig im Ohr zu bleiben. Verdammte Axt! – Hier muss doch mehr rauszuholen sein als schnöde Durchschnittskost.

Leider nein, denn viel zu selten präsentieren Daemonicus halbwegs innovative Ideen wie z.B. bei ’Rituals’. Allerdings muß man den Jungs Respektvoll zugute halten, das sie ihr Ziel konsequent verfolgt und erfüllt haben, denn Host of Rotting Flesh ist von Sekunde eins an ein lupenreines Old Shool Elchtod Album. Da auch die raue Produktion perfekt zum Gesamtbild passt, kann man durchaus von einem gelungenen Debüt sprechen. Bleibt nur die Frage wer ein solches Album, das gefühlt siebzehn Jahre zu spät kommt, noch sein eigen nennen soll? - Richtig, nur der ewig junge Old School Death Metaller.

Anspieltipps: Carnage, Rituals

Fazit: Eine Scheibe für eingefleischte Old School Schweden Tod Fans! – Die können getrost ´nen Punkt zur Bewertung addieren. Wer sich nicht dazu zählt, sollte sein Geld ruhigen Gewissens im Sparstrumpf lassen und auf essentiellere Scheiben sparen.

Line-Up:
Stefan Hagström - Vocals
PO Wester - Guitar
Jörgen Persson - Guitar
Tommi Konu - Bass
Magnus Boström - Drums

 
Tracklist: Lineup:
1. Baptism of the Dead
2. Funeral for the Living
3. Carnage
4. Unrest in Peace
5. Dechristianization
6. Rituals
7. Welcome the Dead
8. To Feed upon Flesh
9. Swarm of Death
10. Breeding in Decay

 

 
6.5 Punkte von Blizzard (am 31.08.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 31.08.09 wurde der Artikel 3690 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8