Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nahemah (Spanien) "A New Constellation" CD

Nahemah - A New Constellation - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Lifeforce Records  (52 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.5.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:42
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melancholisch-rockiger Prog Metal
Homepage: http://www.nahemah.es
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nahemah:
REVIEWS:
Nahemah The Second Philosophy
Nahemah A New Constellation
Mehr über Nahemah in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Aus dem sonnigen Spanien bricht eine vielversprechende Kapelle über uns herein, die auf ihrem bis dato dritten Album „A New Constellation“ durch gute Ideen und Kreativität zu überzeugen weiß. NAHEMAH hat sich der südländische Fünfer benannt und bewegt sich in einem modernen Spielraum aus Prog Metal, Core-Einflüssen und einer leichten Düster-Stimmung.

Wird man zuerst vielleicht noch von den aggressiven Growls/Shouts von Frontmann Pablo in die falschen Erwartungen einer derben Auf-die-Fresse-Scheibe geführt, relativiert sich dieser Eindruck immer mehr über die Länge des Albums. Die manchmal proggige, manchmal melancholisch-rockige Metalmischung der Spanier weiß durch nette Melodien und eine Menge Energie zu überzeugen, sowie Abwechslung in das Klangbild NAHEMAHs zu bringen. Spätestens wenn sich stimmige Keyboards, die verdächtig nach Hammond-Orgel klingen, klarer, melodischer Gesang und sogar ab und an ein Saxophon in „A New Constellation“ einmischen, erkennt man, dass NAHEMAH ihre eigene Ausdrucksform gefunden haben und worauf sich der Albumtitel unter anderem beziehen könnte. Sicherlich reißt hier noch nicht jeder Song uneingeschränkt mit und der klare Gesang könnte ruhig noch etwas kräftiger auf der Brust sein, aber aufhorchen lassen die Spanier mit ihrem aktuellen Output allemal.

Wer sich entfernt eine Mischung aus AMORPHIS (zu „Tuonela“-Zeiten), 30 SECONDS TO MARS und GHOST BRIGADE vorstellen kann und dabei keine Panikattacken bekommt, der sollte „A New Constellation“ ruhig mal antesten und den Namen NAHEMAH auf dem Schirm behalten. Vielleicht wissen sich die Herren in Zukunft noch zu steigern und ihre (bereits vorhandenen) tollen Ansätze weiter auszubauen. Es würde mich freuen!
 
Tracklist: Lineup:
01. Much Us
02. Absynthe
03. Follow Me
04. Reaching The Stars
05. The Perfect Depth Of The Mermaids
06. Air
07. Under The Mourning Rays
08. The Trip
09. Smoke's Men
10. Outer
 
Vocals: Pablo Egido
Bass: Paco Porcel
Guitars: Miguel Palazon
Guitars: Rob Marco
Drums: Enrique Perez

 
7.0 Punkte von Gorlokk (am 07.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 07.09.09 wurde der Artikel 3496 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8