Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Marduk (Schweden) "La Grande Danse Macabre" CD

Marduk - La Grande Danse Macabre - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Blooddawn Productions  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2000   (80 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:27
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: BLACK METAL
Homepage: http://www.marduk.nu


Weitere Infos zu Marduk:
REVIEWS:
Marduk Blackcrowned
Marduk Plague Angel
Marduk La Grande Danse Macabre
Marduk Rom 5:12
Marduk Panzer Division Marduk
INTERVIEWS:
Marduk - Ein Wahrer Knochenjob
Mehr über Marduk in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Marduk sind doch immer wieder für eine Überraschung gut. Mit "La Grande Danse Macabre" wurde nicht nur wieder ein interessanter Albumstitel ausgesucht, sondern auch musikalisch ein neues Kapitel der Band geschrieben. Während auf dem Album "Panzer Division Marduk" mal so richtig der "Knüppel aus dem Sack" geholt wurde, lässt man es hier ETWAS ruhiger angehen, was nicht heißen soll, dass sie ihre Höchstgeschwindigkeiten ganz aus dem Programm genommen haben. Songs wie "Pompa Funebris 1660", "Summer End" oder der gleichnamige Song zum Album, zeigen eindeutige Heavy Metal-lastige Spuren, die für Liveauftritte wie geschaffen sind, um sich mal eine Pause genehmigen zu können. Lockere Riffs, abwechselnde Drumgeschwindigkeiten und ein genialer Morgan zeigen, dass Black Metal auch groovig klingen kann :-). Sollte sich nun jemand denken, dass das Album dadurch bestimmt langweilig klingt, der hat sich gewaltig geirrt, denn es sind auch wieder ein paar Songs dabei, die das Tempolimit voll und ganz überschreiten. Marduk sind Marduk und können nicht immer wieder an "Panzer Division Marduk" anknüpfen, da es auch langweilig werden würde. Die Band ist einfach eine progressive Metal Band die versucht den Fans etwas zu bieten. Diese CD ist ganz klar eine der guten Werke und hat mit "Jesus Christ...Sodomized" auch wieder einen Song dabei, der zeigt wo es lang geht.
Einziges Manko: Es wird nach ein paar Malen Hörgenuss etwas eintönig und wirkt fast schon ermüdend.
Fazit: Man kann diese Scheibe zwar nicht mit Marduks Killer Album überhaupt vergleichen, aber wer diesen Silberling kauft, dem ist vorübergehende Unterhaltung mit einigen guten Stücken garantiert.
8 Punkte für die Kriegsmaschine.
 
Tracklist: Lineup:
1. Ars moriendi
2. Azrael
3. Pompa funebris 1660
4. Obedience unto death
5. Bonds of unholy matrimony
6. La grande danse macabre
7. Death sex ejaculation
8. Funeral bitch
9. Summers end
10. Jesus Christ...sodomized
11. Samhain (Bonustrack only on cardboard-version)

 
Guitar: Morgan Steinmeyer(aka Evil) Håkansson
Drums: Fredrik Andersson
Vocals: Legion
Bass: B.War

 
8.0 Punkte von ploetzinho_XYZ (am 20.01.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 4555 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8