Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Malfeitor (Italien) "Incubus" CD

Malfeitor - Incubus - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Agonia Records  (49 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.8.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:52
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: www.malfeitor.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Malfeitor:
REVIEWS:
Malfeitor Unio Mystica Maxima
Malfeitor Incubus
Mehr über Malfeitor in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach ihrem soliden Debütalbum „Unio Mystica Maxima“, welches ich Anno 2007 auch schon besprechen durfte, melden sich die Italiener von MALFEITOR jetzt mit ihrem zweiten Output zurück. Inzwischen ist man zwar bei dem polnischen Label Agonia Records untergekommen, an der akustischen Stoßrichtung der drei schwarz-weiß getünchten Herren hat das jedoch freilich nichts geändert.

MALFEITOR produzieren auf „Incubus“, so der Name ihres Zweitlings, immer noch sauber und druckvoll produzierten Black Metal, der sich größtenteils durch rasende Gitarren und Blastbeats auszeichnet und – ebenfalls noch immer – stark an melodischen High Speed á la DARK FUNERAL erinnert.
Leider hinterlassen MALFEITOR diesbezüglich den gleichen Eindruck, den ich bereits auf ihrem Debüt hatte: Ihre stärksten Momente entfalten die Italiener zumeist, wenn sie die Geschwindigkeit etwas drosseln und mehr auf melodisches Midtempo sowie auf stimmige Okkultatmosphäre setzen. Auch die hoffnungsvollen Momente des überzeugenden Klargesangs auf „Unio Mystica Maxima“ werden auf „Incubus“ nicht weiter ausgebaut und bringen daher immer noch etwas zu selten Abwechslung in den Knüppelreigen.

So erschaffen die Mannen um Frontschreier Fabban (ABORYM) ein zweites Album, das sich nicht wesentlich von ihrem Debüt unterscheidet. Man setzt auf die gewohnten Zutaten, bleibt seinem Stil treu und wagt keine Experimente. Wer also das erste Album MALFEITORs mochte, kann sich auch „Incubus“ ohne Bedenken zulegen. Mir fehlt hier allerdings die wirkliche Kreativität oder zumindest ein Songwriting, das mehr als nur ein paar mal („Mysterious Mystical Majestic“, „The Other Half“) aufhorchen lässt, um MALFEITORs Musik zu einem rundum empfehlenswerten Album zu stempeln.

Line-Up:
M. Fabban – Vocals, Bass, Lyrics
Hell:IO:Kabbalus – Guitar
Munholy - Guitar
 
Tracklist: Lineup:
1. Down with me
2. Into the Qliphot of Golachab
3. Mysterious Mystical Majestic
4. Promethean Fire
5. Typhonian Gods
6. Dark Saturnian Chaos
7. The Other Half
8. Void of Voids
9. Incubus
10. Antisaturno (Thùnapsù)
 

 
6.5 Punkte von Gorlokk (am 04.10.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 04.10.09 wurde der Artikel 3405 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8