Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 A Storm Of Light (USA) "Forgive Us Our Trespasses" CD

A Storm Of Light - Forgive Us Our Trespasses - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Neurot Recordings  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.9.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:42
Musikstil: Avantgarde/Dark/Industrial   (279 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Post Metal, Avantgard Metal
Homepage: http://www.astormoflight.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu A Storm Of Light:
REVIEWS:
A Storm Of Light Forgive Us Our Trespasses
A Storm Of Light Nations To Flames
Mehr über A Storm Of Light in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es überrascht mich nicht, dass gerade ein Album wie "Forgive Us Our Trespasses" via Neurot Recordings veröffentlicht wird. Nicht nur, weil der visuelle Kreativkopf von Neurosis hier selbst Hand anlegt und A Storm Of Light bereits mit ihrem Debütalbum „And We Wept The Black Ocean Within“ von sich darüber reden ließen. Sondern, weil sie genau in diese Sparte solcher schöpferischen und durchaus nicht leicht zugänglichen Bands wie Neurosis, Steve Von Till, Savage Republic und Konsorten hervorragend hineinpassen.
Auch wenn A Storm Of Light sich mehr im cleanen Gesangsbereich bewegen und daher einem etwas „weicher“ vorkommen mögen, so erschaffen und erzeugen sie trotzdem diese typische schleppende Stimmung als auch düstere und anziehende Wirkung durch ihre Sounds.
Durch dieses Konzeptalbum über das Ende der Zeit wird der Gesamteindruck des Sounds und eben die Zuordnung zu einer bestimmten Schublade dieser anspruchsvollen Musikart umso mehr unterstrichen. Sie schaffen es tatsächlich einen an dieses Werk zu binden, sich wirklich damit auseinander zu setzen. Und wenn wir ehrlich sind, dann kommt es genau darauf an.
Doch auch wenn dies alles sich so positiv anhört, anhören mag und das Album durchaus positiv zu werten ist, muss trotzdem eine Frage erlaubt sein: „Braucht man ein weiteres derartiges Projekt wirklich?“. Nur die eingefleischten Fans dieser Sparte zwischen Neurosis, Leech, Isis usw. werden diese Frage, mit einem Kauf dieser CD, beantworten können.

Fazit: Ein solides und anspruchsvolles Werk, aber eben nur was für die eingefleischten Fans dieser besonderen Stilrichtung (des sog. „atmosphärischen Post Metal“)!

A Storm Of Light - in Deutschland 2009:
4.11. Berlin, Cassiopeia
8.11. Wiesbaden, Schlachthof
9.11. Hamburg, Hafenklang

 
Tracklist: Lineup:
01. Alpha [Law Of Nature Pt 1]
02. Amber Waves Of Gray
03. Tempest
04. The Light In Their Eyes
05. Trouble Is Near
06. Arc Of Failure [Law Of Nature Pt 2]
07. Midnight
08. Across The Wilderness
09. Time Our Saviour [Law Of Nature Pt 3]
10. Omega
 

 
6.5 Punkte von Arturek (am 06.10.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 06.10.09 wurde der Artikel 3871 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8